News

Onkyos neuer BD-SP353 Blu-ray Player

logo onkyoMIt BD-SP353 Blu-ray Disc-Player stellt Onkyo einen im minimalistisches Design gehaltenen Player vor, der neben den üblichen Medienformate auch hochauflösende Audio-Dateien mit bis zu 192-kHz/24-Bit-Audioformate wie FLAC und WAV wiedergeben kann. Der BD-SP353 (UVP € 249,-) soll am Anfang Februar in den Farben Schwarz und Silber verfügbar sein.

 

BD SP353 B Front

Trotz einem schlanken und minimalistischen Design, soll der BD-SP353 genügend Wiedergabeleistung besitzen, um jeden Raum akustisch zu beleben. Zusätzlich zur Wiedergabe von Blurays, DVDs und CDs verfügt das Gerät über einen Ethernet-Anschluss für interaktive BD-Live-Funktionen. Über den USB-Anschluss des BD-SP353 können auch hochauflösende 192-kHz/24-Bit-Audioformate wie FLAC und WAV wiedergegeben werden. Im HD-Format codierte Inhalte wie AVCHD und DivX Plus™ HD lassen sich problemlos wiedergeben. Darüber hinaus können normale Videoquellen über HDMI® auf 1080p skaliert werden. Neben dem Abspielen von Blu-ray-Videoinhalten ermöglicht der HDMI-Ausgang auch eine verlustfreie Wiedergabe von Audiodateien in den Formaten Dolby® und DTS™. 

BD SP353 B Rear

Onkyo BD-SP353 Haupteigenschaften

  • HDMI®-Ausgang mit Unterstützung für 1080p, Deep Color™, x.v.Color™ und CEC

  • Dolby® TrueHD und Dolby® Digital Plus Decoding

  • Unterstützt DTSHD Master Audio™ Essential und DTSHD High Resolution Audio™

  • DVD-Skalierung auf 1080p

  • Wiedergabe der Formate AVCHD*, DivX Plus™ HD (MKV), MP3 und JPEG

  • 1080/24p-Videoausgang für Full HD-Filme auf Blu-ray Discs

  • BD-Live-Funktionen für interaktive Inhalte

  • USB-Anschluss für die Wiedergabe hochauflösender Audiodaten (WAV/FLAC mit 192 kHz/24-Bit) * Nur DVD-R/RW.

weitere Informationen unter www.onkyo.de - Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...

    • Firmenportrait: ELAC Electroacustic

      Firmenportrait: ELAC Electroacustic Audiohersteller gibt es wie Sand am Meer und die Vielzahl der Produkte ist mittlerweile schwer zu durchschauen. Aber es gibt nur wenige Firmen, die mit einer wirklichen langen und vor...

    • Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500W

      Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500WPanasonic steigt mit den RZ-S300W und RZ-S500W ebenfalls ins True Wireless Geschäft ein. Im vorliegenden Test werden beide Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unterschiede gibt es bei der...

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie, den Emberton, angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der sich zwischen dem...