News

Magnat Humidor Regallautsprecher

logo MagnatNormalerweise enthalten Humidors edle Zigarren und regulieren die Luftfeuchtigkeit. Im Falle des neuen Magnat Humidor sind das allerdings keine Zigarren, sondern hochwertige HiFi-Komponenten. Der kompakte Regallautsprecher soll zeigen, dass herausragender Klang nicht zwingend ein großes Volumen benötigt. Der nicht einmal 26 Zentimeter hohe Lautsprecher soll sich durch eine erstklassige Entwicklungsarbeit, ausgewählte Materialien und Komponenten auszeichnen können. 

Magnat Humidor 1

Das neuste Stereolautsprecher-Set der Audio-Manufaktur aus Köln ist optisch seinem Namensvetter aus dem Tabakbereich entliehen, klanglich soll er laut Magnat sich mindestens genauso edel präsentieren. Der Regallautsprecher setzt ausschließlich auf Magnat Technologien und das zweifarbige Echtholzfurnier aus Zedernholz und die Metallelemente im feinen Champagner-Farbton sorgen für eine edle Anmutung. Mit Maßen von 140 x 245 x 258 Millimeter sollte  sich der Magnat Humidor problemlos in jeder Wohnumgebung platzieren. Der Humidor wurde unter anderem mit einem speziellen Klippel-Lasermesssystem entwickelt, dass für eine optimale akustische Abstimmung zwischen MDF-Gehäuse, Treibern und interner Elektronik sorgen soll. 

Magnat Humidor 2

Auf der technischen Seite greift man auf jahrzehntelanger Entwicklungserfahrung zurück und exklusive Technologien aus dem eigenen Hause. Für den Tiefmitteltöner kommt ein Keramik-Aluminium-Sandwich-Membran zum Einsatz. Dieser robuste Materialverbund sorgt für ein optimales Verhältnis aus Steifigkeit und innerer Dämpfung. Als Hochtöner setzt man auf eine Seidenkalotte mit breiter Sicke für ein optimales Abstrahlverhalten, auch bei den allerhöchsten Frequenzen. Des Weiteren kommen beim Humidor eine phasen- und amplitudenoptimierte Frequenzweiche zum Einsatz und ein hochwertiges Anschlusspanel für entsprechend hochwertige Lautsprecherkabel. Der Kompaktlautsprecher arbeitet mit einem Frequenzbereich von 34 bis 50.000 Hertz und einer Belastbarkeit von 75 beziehungsweise 150 Watt (RMS/maximal). 

Magnat Humidor 3

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Magnat Humidor ist ab sofort im Handel und Online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 799,00 Euro pro Paar.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

    • Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-Receiver

      Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-ReceiverIm Rahmen der High End 2018 in München wurde ohne große Ankündigung auch der neue Denon AVR-X2500H auf dem Stand von Sound-United präsentiert. Dieser 7.1 AV-Receiver kann mit Dolby Atmos...

    • McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD Player

      McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD PlayerTrotz der Ähnlichkeit zum Vorgänger, soll der neue SACD/ CD-Player mit einem komplett neuen Innenleben überzeugen können. Der McIntosh MCD600 AC ist ein Audio CD- und auch Super Audio...

    • Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

      Cyrus One HD Verstärker vorgestelltDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen...

    • beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)

      beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)Auch die Heilbronner Audioschmiede beyerdynamic nutze den Rahmen der High End Messe in München um ihre neuen Kopfhörer vorzustellen. Darunter auch der beyerdynamic Amiron wireless, der die...

    • Pioneer stellt VSX-LX503 und VSX-LX303 vor

      Pioneer stellt VSX-LX503 und VSX-LX303 vorPioneer bringt zwei neue Mehrkanal-Receivern der gehobenen Mittelklasse vor, die in diesem Preissegment Ausstattungs- und Qualitätsniveau Maßstäbe setzen sollen. Der VSX-LX503 und der...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert AS-250

      Test: Nubert AS-250Nachdem wir uns schon vom größerem Modell, der Nubert nuPro AS-450 überzeugen konnten, möchten wir uns natürlich auch die kleinere Version nuPro AS-250 einmal genauer anschauen. Ob das...

    • Test: JBL BAR 3.1

      Test: JBL BAR 3.1Mit Teufel, Nubert und Denon hatten wir in den letzten Wochen schon ein paar Soundbar-Lösungen in unserer Redaktion begrüßen dürfen. Dazu gesellt sich heute auch der amerikanische...

    • Test: XTZ Edge A2-300 Endstufe

      Test: XTZ Edge A2-300 EndstufeDass die digitale Technik im Verstärkersegment in den letzten Jahren stark aufgeholt hat, sieht man schon alleine in der massiven Unterbringung im High-End-Aktiv-Lautsprecher-Segment. Das...

    • Test: AKG N5005 In-Ear-Kopfhörer

      Test: AKG N5005 In-Ear-KopfhörerAKG hat ihn während der CES 2018 vorgestellt und vor kurzem konnten wir schon einen detaillierten Blick auf den neuen 1000 EUR High-End Kopfhörer werfen - und hatten unseren Eindruck in...

    • Test: Denon HEOS Bar + HEOS Sub

      Test: Denon HEOS Bar + HEOS SubMit der HEOS Bar und dem dazugehörigen HEOS Sub möchten wir euch heute eine Soundbar aus dem Hause Denon vorstellen. Diese 3.1 Konfiguration verspricht einen ausgeprägten Virtual-Surround Sound und...

Benutzerprofil