News

JBL Pulse 3 vorgestellt - alle Details

Logo JBLJBL hat mit dem Pulse 3 bereits zur CES im Januar den neuen Bluetooth-Lautsprecher mit LED-Spektakel vorgestellt, nun hat man den Speaker auf der IFA 2017 live bestaunen können und weitere Infos zur Verfügbarkeit und Preis erhalten. Im Vergleich zum JBL Pulse 2 hat JBL nochmal am Design gearbeitet. Alle grundlegenden Details haben wir auch im Video festgehalten.

 

Wie schon Anfang des Jahres in einer News berichtet, bietet der Lautsprecher ein 360-Grad-Sounderlebnis und die LED-Lichtshow. JBL hat einige Eigenschaften vom Vorgänger übernommen, nun allerdings die LEDs und die Treiber voneinander getrennt. Die drei Treiber und Dual Passiv-Radiatoren sorgen für den richtigen Klang. Der Akku soll bis zu 12 Stunden Spielzeit erreichen können.

JBL Pulse 3 02

JBL Pulse 3 04

Es können bis zu drei Geräte mit dem Pulse 3 verbunden werden und abwechselnd abgespielt werden. Zum Freisprechen gibt es Mikrofone mit Noise-Cancelling. Das Gehäuse ist mit IPX7 wasser- und staubdicht. Durch JBL Connect+ kann der Nutzer zudem beliebig viele JBL-Lautsprecher zu einem Soundsystem verbinden, auch die Lichteffekte werden über diese App gesteuert. Der Speaker verwendet Bluetooth 4.2 und erreicht eine Ausgangsleistung von 20 Watt. Der Frequenzbereich liegt bei 65 Hz - 20 kHz.

JBL Pulse 3 01 JBL Pulse 3 03

Der JBL Pulse 3 ist ab sofort in schwarz und weiß im Handel verfügbar, die UVP liegt bei 249 EUR.

Quelle: Eigene

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar

      Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos SoundbarMit der LG Eclair DQP5 bietet LG die vermutlich kleinste Dolby Atmos Soundbar der Welt an. Diese kleine hier will mit einer 3.1.2 Bestückung für Aufsehen sorgen, ist zusätzlich mit DTS:X...

    • Test: Technics EAH-A800 Kopfhörer

      Test: Technics EAH-A800 KopfhörerMit dem neuen EAH-A800 stellte Technics Anfang dieses Jahres einen Kopfhörer vor, der sich als Lifestyle-Produkt sieht und mit einer langen Laufzeit überzeugen möchte. In Verbindung mit...

    • Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOS

      Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOSDer NAD C399 Stereo Vollverstärker stellt aktuell das Top-Modell aus der Classic-Serie von NAD dar. Dieser bietet in der Grundform eine immense Leistung und kann bei Bedarf, mit dem...

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...