News

Onkyo bringt smarte Lautsprecher mit Alexa & Google Anbindung

logo onkyoIn diesem Jahr sind die smarten Lautsprecher allgegenwärtig auf der IFA 2017. So ließ es sich das japanische Unternehmen Onkyo nicht nehmen, selbst eine Produktwelle in diesem Segment vorzustellen. Die Onkyo P3 mit Alexa und den Onkyo G3 mit Google-Schnittstelle. Wir haben alle Informationen und Bilder bereits zusammengetragen.

Der Onkyo G3 wird in zwei verschiedenen Farbvarianten angeboten, einmal in Schwarz und einmal in Weiß. Der Onkyo G3 hingegen bleibt ausschließlich bei Schwarz. Preise konnte oder wollte Pioneer noch nicht nennen. Diese sollen in Kürze folgen. Die breite Verfügbarkeit beider Produkte strebt man laut Herstelleraussage für den Oktober 2017 an.

Onkyo Smart Speaker

 

Onkyo G3 - Google Assistant Lautsprecher

Die Google-Assisant Version des smarten Lautsprechers kann Multiroom via der schon oft propagierte FireConnect-Schnittstelle, aber auch dank Chromcast built-in. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine 2.4 und 5.0 GHz WiFi-Schnittstelle. Das Gehäuse ist in polierter Anmutung gehalten und setzt auf Touchbuttons.

Onkyo G3 Smart Speaker 02 Onkyo G3 Smart Speaker 05

Unter der Haube steckt ein 2-Wege-System mit einem 20mm Hochtöner und einem 80mm Subwoofer. An dieser Stelle kann man auch schon die Frage beantworten, warum man auf ein Modell von Onkyo greifen sollte als direkt von Google (…) Hinzu kommt auch noch eine Rauschunterdrückungstechnologie.

 

 

Onkyo P3 - Amazon Alexa

Der Onkyo P3 stellt das Amazon Alexa Derivat unter den smarten Lautsprechern dar. Auch optisch klar mit der Schwarz-Blauen Farbgebung gekennzeichnet wird deutlich, für welchen Dienst dieser Lautsprecher ist. Unter der Haube sitzt ebenfalls wieder potente Lautsprecher-Hardware. 60mm Breitbandtreiber mit 2x 10W sollen für ordentliche Beschallung sorgen. Ein digitaler DSP sorgt für die klangliche Wandlung. Ein „doppelter“ Passiv-Subwoofer will für ordentlichen Tiefgang sorgen. Auch gibt Onkyo mit an, dass der Lautsprecher für Hi-Res-Audio-Files geeignet sei.

Onkyo P3 Smart Speaker 03 Onkyo P3 Smart Speaker 04

Darüber hinaus lässt sich das DTS Play‐Fi System auch per Apple Watch oder Android Wear steuern. (Weitere Informationen zu DTS Play‐Fi stehen unter www.play‐fi.com zur Verfügung.) Wie bereits geschrieben wurden Preise vom Hersteller noch nicht bekanntgegeben. Verfügbar sein sollen sie ab Oktober.

Quelle: eigene

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (4 Antworten).
Gesendet: 16 Dez 2017 22:19 von Tom-911 #1569
Tom-911s Avatar
Hallo Marcel,

Danke für den Hinweis. Habe euren IFA 2017 Bericht über JBL Link gefunden. :-)
Die sehen schon sehr schick aus. Muss ich mir mal anhören.
Auf die UEs bin ich schon gespannt.
Gesendet: 16 Dez 2017 13:12 von Marcel #1560
Marcels Avatar
Hans Mueller schrieb:
"
Seid ihr sicher, dass der Onkyo G3 Fireconnect bzw. Flareconnect unterstützt. Weder auf der Onkyo Produktseite, noch sonst irgendwo im Internet habe ich diese Info bisher gefunden. Wenn, wäre das natürlich super, wenn Chromecast sowie Fireconnect unterstützt würden.
Gute Frage, inzwischen hat Pioneer / Onkyo ja das System etwas abgeändert. Wirklich genau sagen können wir das erst, wenn wir den Lautsprecher in den Händen hatten - was wohl in Kürze der Fall sein sollte. :)

Tom-911 schrieb:
Die beiden sehen ja echt interessant aus. Habt ihr denn hierzu noch einen ausführlichen Testvergleich geplant?
Aktuell liegen die ja noch bei 229,- €. Da fragt man sich schon ob es da nicht günstigere gibt mit gleicher Ausstattung / Leistung.
z.B. Sonos Play 1

Aktuell haben wir bereits den JBL Link 20 und die neuen Uitmate Ears Blast und Megablast mit Alexa-Unterstützung da. Klanglich hauen und rein vom Pegel hauen die neue UEs mächtig einen raus der schon fast als Referenz in dieser Klasse verstanden werden kann. In Kürze kommt dazu auch ein Artikel von uns. :)
Gesendet: 16 Dez 2017 12:55 von Tom-911 #1559
Tom-911s Avatar
Die beiden sehen ja echt interessant aus. Habt ihr denn hierzu noch einen ausführlichen Testvergleich geplant?
Aktuell liegen die ja noch bei 229,- €. Da fragt man sich schon ob es da nicht günstigere gibt mit gleicher Ausstattung / Leistung.
z.B. Sonos Play 1
Gesendet: 12 Dez 2017 23:03 von Hans Mueller #1497
Hans Muellers Avatar
"Die Google-Assisant Version des smarten Lautsprechers kann Multiroom via der schon oft propagierte FireConnect-Schnittstelle"

Seid ihr sicher, dass der Onkyo G3 Fireconnect bzw. Flareconnect unterstützt. Weder auf der Onkyo Produktseite, noch sonst irgendwo im Internet habe ich diese Info bisher gefunden. Wenn, wäre das natürlich super, wenn Chromecast sowie Fireconnect unterstützt würden.

Aktuelle News

    • Onkyo zeigt A-9110 und A-9130 Vollverstärker

      Onkyo zeigt A-9110 und A-9130 VollverstärkerMit den beiden Modellen A-9110 und A-9130 stellt Onkyo zwei neue integrierte Stereoverstärker der Einstiegsklasse vor. Die neuen Modelle sollen damit die Nachfolge des A-9010...

    • 15% Rabatt auf Teufel Lautsprecher

      15% Rabatt auf Teufel LautsprecherDer Berliner Audio-Hersteller Teufel gewährt im August 15% Rabatt-Aktion auf ausgewählte Produkte. So finden sich wieder attraktive Rabatte auf vielen Produkten die teilweise nochmals mit...

    • Harman Kardon Citation 500 offiziell präsentiert

      Harman Kardon Citation 500 offiziell präsentiertDie IFA 2018 wirft bereits ihren Schatten voraus. So wurde heute nun der neue Harman Kardon Citation 500 vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen smarten Lautsprecher im relativ...

    • Panasonic DP-UB9000 - Menüs vorgestellt

      Panasonic DP-UB9000 - Menüs vorgestelltIm Rahmen des zurückliegenden IFA IMB konnten wir bereits einen ausführlichen Blick auf den schon Februar angekündigten High End UHD-Player, den Panasonic DP-UB9000 werfen. Im Kern ging es dabei...

    • LG XBOOM Go meets Meridian Audio

      LG XBOOM Go meets Meridian AudioDer Bereich der mobilen Lautsprecher wächst und wächst immer weiter. Wie wir auch in unseren letzten Berichten aufzeigten, drängen immer mehr Hersteller in dieses Segment vor und bieten...

Aktuelle Testberichte

    • Bericht: Besuch bei Hegel in Oslo

      Bericht: Besuch bei Hegel in OsloNachdem wir uns den Hegel H590 schon auf der High-End in München diesen Jahres anhören durften, bot sich jetzt für uns die Möglichkeit, dass norwegische Unternehmen in Oslo zu besuchen und den...

    • Test: AUKEY SK-S1 und Eclipse

      Test: AUKEY SK-S1 und EclipseIn unserem kleinen Bluetooth-Speaker-Roundup schauen wir uns heute zwei Probanden aus dem Hause AUKEY an. Der SK-S1 ist mit seiner Aluminium-Optik der kleinere und edlere Vertreter, wo der...

    • Test: Roterring Scaena Protekt 260

      Test: Roterring Scaena Protekt 260Wer kennt es nicht, man tätigt große Investitionen im Audio-Bereich aber am Ende bleibt kein Budget mehr für eine ansprechende Präsentation der Komponenten übrig. Hochwertige oder...

    • Test: KEF Q350

      Test: KEF Q350Erst im März dieses Jahres hatten wir die KEF Q550 in unserer Redaktion, die sich eine Empfehlung von uns abholen konnten. Die Q-Serie ist aber deutlich umfangreicher und so möchten wir...

    • Test: Tribit XSound Go

      Test: Tribit XSound GoNach dem wir uns vor kurzem den JBL Go2 genauer anschauen konnten, haben wir die Bestseller-Liste der Bluetooth Lautsprecher bei Amazon weiter durchforstet und einen weiteren Probanden...

Benutzerprofil