News

DALI CALLISTO - neue Aktive Lautsprecher-Serie

logo DaliDie Zyklen von Produktvorstellungen sind im HiFi-Bereich doch deutlich größer. So liegt die letzte Neuvorstellung von DALI bereits einige Monate zurück und mündete im Februar 2017 in den DALI Spektor. Püntklich zur IFA 2017 bringt man mit der CALLISTO Serie nun Nachschub im aktiven Bereich. Wir haben bereits eine Fülle an Details zusammengetragen.

 

Dali calisto 07

Aktiv-System ist nicht aber nicht gleich Aktiv-System. In den meisten Fällen werden diese immer mehr Streaming-Möglichkeiten versehen. Genau an dieser Stelle kommt jetzt das DALI CALLISTO ins Spiel. Dieses will „eine Brücke zwischen traditionellem HiFi und neuen Technologien schlagen...“ Doch beginnen wir mal vorn weiter. Es werden verschiedenen Komponenten erhältlich sein; bisher sind die CALLISTO 2 (Kompaktboxen) und CALLISTO 6 (Standlautsprecher) welche auf eine Art Basisstation (CALLISTO Sound Hub) mittels 24 Bit/ 96 kHz-Funkstrecke zugreifen. Die Basis ist vollgestopft mit Anschlussmöglichkeiten.

DALI CALLISTO SoundHub DALI CALLISTO SoundHub back

Dali calisto 05

Dazu zählen optische und koaxiale Steckermöglichkeiten (analog und digital) sowie automatischer Signalerkennung. Hinzu kommen eine Bluetooth-Schnittstelle sowie die Möglichkeit Musiktitel via USB einspeisen zu können. Wie die Kollegen von der STEREO herausgefunden haben wollen, geht DALI ein Joint-Venture mit dem dänischen Verstärker-Spezialisten NAD ein. Auf den ersten Render-Shots ist auch die MDC-DD-Schnittstelle bereits zu erkennen. In dieser kann man auf Wunsch das Bluesound BluOS-Steckmodul nachrüsten (ca. 500 EUR). Dem zur Folge kann man die CALLISTO-Serie dann gänzlich ins Bluesound-Lineup integrieren und als vollwertiges Multiroom-System nutzen.

DALI CALLISTO 6

Dali calisto 01k Dali calisto 02k

Dali calisto 03k

Die Lautsprecher selbst wurden gänzlich neu entwickelt und können laut DALI auch nicht in passiven Konstellationen verwendet werden. Die neuen CALLISTO Tiefmitteltöner verfügen über 165 mm große Holzfasermembranen mit einem optimierten SMC Magnetantrieb, während die Hybrid-Hochtonmodule in beiden Modellen mit einer ultraleichten 29 mm-Gewebekalotte und einem Hochtonbändchen ausgestattet sind. Der kräftige, direkt mit den Chassis verbundene Class D Zweikanalverstärker leistet 300 Watt und soll ein transparentes, detailreiches, harmonisches und gut getimtes Klangbild liefern.

DALI CALLISTO 2

Dali calisto 06

Die CALLISTO 6 hat eine 300 W Class-D Endstufe spendiert bekommen und wird zu einem Preis von 1700 EUR angeboten werden. Die CALLISTO 2 wird als Paarpreis von 1300 EUR über die Ladentheke gehen. Der Soundhub wird mit einem Preis von 500 EUR angeboten werden. Zur IFA 2017 werden wir weitere Details erwarten und ausführlich über die neuen Produkte berichten können. Die Verfügbarkeit selbst wird allerdings erst in Q1 2018 anvisiert.

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Denon AVR-X1500H Receiver vorgestellt

      Denon AVR-X1500H Receiver vorgestelltDieses Jahr auf der HighEnd in München konnten man auf dem Stand von Sound United unter der Denon Flagge schon den neuen AVR-X2500H begutachten, der die Nachfolge des beliebten X2400H...

    • Definitive Technology Demand-Series

      Definitive Technology Demand-SeriesNeben der kürzlich vorgestellten BP9000 Serie, stellt Definitive Technology auch hier Reihe von leistungsstarken Regallautsprecher vor. Die Demand Serie mit ihren Modellen D11, D9 und D7...

    • Harmony spricht jetzt besser mit ALEXA

      Harmony spricht jetzt besser mit ALEXALogitech liefert für ihre beliebte Fernbedienung Harmony neue Skills für Amazon Alexa und Sprachbefehle sollen damit künftig noch einfacher umgesetzt werden. Nutzer müssen beispielsweise...

    • Definitive Technology BP9000 - Heimkino-Serie

      Definitive Technology BP9000 - Heimkino-SerieDefinitive Technology ist bei uns in Europa noch eher ein unbekanntes Brand, aber einer der meistverkauften Premium-Lautsprecher-Marke in den USA. Das Unternehmen wurde 1990 in Kalifornien...

    • Denon AVR-X250BT und X550BT vorgestellt

      Denon AVR-X250BT und X550BT vorgestelltDenon präsentiert zwei neue AV-Receiver-Modelle im Einstiegssegment. Mit den Denon AVR-X250BT und Denon AVR-X550BT stellt man eine neue Einsteigsklasse vor, die sich idel für das erste...

Aktuelle Testberichte

    • BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound System

      BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound SystemMittlerweile gehört es zum guten Ton, dass Premium Autohersteller auch aufwendig ausgestattete Audiosysteme von bekannten Markenherstellern in ihren Modellen verbauen. Da diese...

    • Kaufvorschläge: 8x Soundbars im Vergleich

      Kaufvorschläge: 8x Soundbars im VergleichEs dürfte sich mitunter schon rumgesprochen und etliche Interessiert bereits in entsprechender Vorfreude versetzt haben, denn in diesem Jahr steht einmal mehr eine Fußballweltmeisterschaft an. Vielerorts...

    • Test: JBL BAR 5.1

      Test: JBL BAR 5.1Im Laufe der letzten Wochen hatten wir bereits einige Soundbars in der Vorstellung, die teilweise nicht unterschiedlicher hätten sein können - ob nun beim Preis oder den Abmaßen. Wie heißt es...

    • Test: DALI Opticon 1

      Test: DALI Opticon 1Nachdem wir vom dänischen Lautsprecher-Spezialisten schon einige Produkte genauer unter die Lupe nehmen konnten, fehlte uns noch ein Modell aus der Opticon-Serie. Dies möchten wir heute...

    • Test: Teufel Cinebar One (Plus)

      Test: Teufel Cinebar One (Plus)Nachdem wir mittlerweile einige Vertreter von Soundbars bzw. Sounddecks in unseren Redaktionsräumen begrüßen durften, ist das das Modell welches wir euch heute vorstellen möchte wohl einer der...

Benutzerprofil