News

XTZ Divine 100.33 abgelichtet und angehört

logo XTZDieses Jahr konnten wir auch die Firma XTZ auf den Norddeutschen HiFi-Tagen antreffen, was eher selten der Fall ist auf solchen Veranstaltungen. Dieses Jahr war es dann mal wieder soweit und in einem überschaubaren Raum wurden die XTZ Divine 100.33 und die XTZ Mk3 99.36 zum Hören aufgestellt. Wir nahmen Platz und spitzten die Ohren.

Mit den Divine 100.33 setzt der Direktversender XTZ auf bewährte Technik und verbaut im 27 Kilogramm schweren 2-Wege Lautsprecher Treiber bekannter Marken. Für den Hochtonbereich griff XTZ bei Visaton in das Regal und verbaut in der Divine-Serie einen 25mm Keramik-Kalottenhochtöner, genauer gesagt den Visaton KE25SC. Als Tiefmitteltöner kommen zwei C173-11-191 aus dem Hause Accuton in D’Appolito-Anordnung zum Einsatz.

xtz divine 100.33 99.36 mk3 03k

Um den Klang auf den Wohnraum anpassen zu können, können die beiden rückseitigen Bassreflexrohre mit den beigelegten Stopfen verschlossen werden. Auch die Frequenzweiche bietet am Anschlussterminal, mittels Steckbrücken, die Möglichkeit den Hochtonbereich einzustellen. Es stehen die Varianten linear (0 dB), erhöht (+4 dB), leicht abgesenkt (-2 dB) und deutlich abgesenkt (-4 dB) zur Verfügung.

xtz divine 100.33 99.36 mk3 01k

Der Klangeindruck der Divine 100.33 war sehr positiv, trotz der beengten Raumverhältnisse im Holiday Inn Hotel. Der Song Kieth Don`t go von Nils Lofgren wurde sehr detailliert und überaus präzise den Hörern präsentiert. Der Hochtonbereich löste sich wunderbar vom Lautsprecher und jedes einzelne Zupfen der Gitarre war zu vernehmen. Im stimmlichen Bereich war die Wiedergabe unglaublich dynamisch und überzeugte die Zuhörer. Die wenigen Tieftoneinlagen, wie das Klopfen auf der Gitarre, konnte der Lautsprecher auf den Punkt wiedergeben und zeigte perfektes Timing.

xtz divine 100.33 01k

Der Divine 100.33 hat uns gut gefallen, vor allen wenn man die räumlichen Verhältnisse bedenkt. Als Verstärker setzte XTZ auf einen Arcam SR250 Stereo Verstärker und die Musik wurde digital zugespielt. Der Preis liegt bei 3000,- EUR das Paar. Wenn man bedenkt, dass die reinen Treiber im Handel schon mit knapp 650 EUR für einen Lautsprecher zu Buche schlagen, empfinden wir das als ein faires Angebot.

 

Technische Daten Divine 100.33:

  • Lautsprecher - Typ: 2-Wege Kompaktlautsprecher
  • Hochtöner: 1 x 25 mm Keramik Kalottenhochtöner
  • Tiefmitteltöner: 2 x 180 mm Keramik Mitteltöner in D'Appolito-Anordnung
  • Frequenzgang (+/- 3dB): 37 - 40.000 Hz
  • Impedanz: 4 - 8 Ohm
  • Wirkungsgrad (2,83 V / 1 m): 89 dB
  • Belastbarkeit (Musik / Dauer): 350 W / 175 W
  • Abmessungen (B x H x T): 270 x 600 x 400 mm
  • Gewicht: 26,5 kg
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
  • Garantie: 5 Jahre
  • Hersteller-Homepage

 

Anmelden

Aktuelle News

    • McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD Player

      McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD PlayerTrotz der Ähnlichkeit zum Vorgänger, soll der neue SACD/ CD-Player mit einem komplett neuen Innenleben überzeugen können. Der McIntosh MCD600 AC ist ein Audio CD- und auch Super Audio...

    • Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

      Cyrus One HD Verstärker vorgestelltDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen...

    • beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)

      beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)Auch die Heilbronner Audioschmiede beyerdynamic nutze den Rahmen der High End Messe in München um ihre neuen Kopfhörer vorzustellen. Darunter auch der beyerdynamic Amiron wireless, der die...

    • Pioneer stellt VSX-LX503 und VSX-LX303 vor

      Pioneer stellt VSX-LX503 und VSX-LX303 vorPioneer bringt zwei neue Mehrkanal-Receivern der gehobenen Mittelklasse vor, die in diesem Preissegment Ausstattungs- und Qualitätsniveau Maßstäbe setzen sollen. Der VSX-LX503 und der...

    • DALI Sommerhits-Aktion

      DALI Sommerhits-AktionDALI hat auch für die heißen Sommertage wieder eine Aktion für den HiFi-Liebhaber parat. Wer sich bei der neuen, bis zum 31. August 2018 laufenden DALI Sommeraktion für ein Paar der...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert AS-250

      Test: Nubert AS-250Nachdem wir uns schon vom größerem Modell, der Nubert nuPro AS-450 überzeugen konnten, möchten wir uns natürlich auch die kleinere Version nuPro AS-250 einmal genauer anschauen. Ob das...

    • Test: JBL BAR 3.1

      Test: JBL BAR 3.1Mit Teufel, Nubert und Denon hatten wir in den letzten Wochen schon ein paar Soundbar-Lösungen in unserer Redaktion begrüßen dürfen. Dazu gesellt sich heute auch der amerikanische...

    • Test: XTZ Edge A2-300 Endstufe

      Test: XTZ Edge A2-300 EndstufeDass die digitale Technik im Verstärkersegment in den letzten Jahren stark aufgeholt hat, sieht man schon alleine in der massiven Unterbringung im High-End-Aktiv-Lautsprecher-Segment. Das...

    • Test: AKG N5005 In-Ear-Kopfhörer

      Test: AKG N5005 In-Ear-KopfhörerAKG hat ihn während der CES 2018 vorgestellt und vor kurzem konnten wir schon einen detaillierten Blick auf den neuen 1000 EUR High-End Kopfhörer werfen - und hatten unseren Eindruck in...

    • Test: Denon HEOS Bar + HEOS Sub

      Test: Denon HEOS Bar + HEOS SubMit der HEOS Bar und dem dazugehörigen HEOS Sub möchten wir euch heute eine Soundbar aus dem Hause Denon vorstellen. Diese 3.1 Konfiguration verspricht einen ausgeprägten Virtual-Surround Sound und...

Benutzerprofil