News

DALI SPEKTOR Lautsprecher-Serie

logo DaliDas aus Dänemark gute Lautsprecher kommen, sollte bei vielen audiophilen Hörern schon längst bekannt sein. Die neu vorgestellte DALI SPEKTOR Lautsprecher-Serie schlägt für den Hersteller ein ebenfalls neues Produktfeld auf, nämlich das der günstigen Einstiegsgeräte mit der gewohnten Dali-Qualität. Zur Auswahl steht das komplette Programm an gängigen Größen, die man daheim einsetzen kann.

DALI SPEKTOR Familie schwarz

Alle Lautsprecher kommen mit dem von DALI bekannten Holzfaser-Tiefmitteltöner daher. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus feinkörnigem Papier und einer Holzfasermixtur, wodurch der Konus sehr stabil und leicht sein soll. Unerwünschte Resonanzen will man so auf ein Geringstes reduziert haben. Das Namensschema der Neulinge erstreckt sich dabei von DALI SPEKTOR 1 und 2, SPEKTOR 6 sowie SPEKTOR VOKAL.

 

DALI SPEKTOR 1

Bei den SPEKTOR 1 handelt es sich um kompakte Regallautsprecher die mit einem 115mm Tiefmitteltöner sowie einer 21mm Hochtonkarlotte daherkommen. Der Paarpreis beträgt dabei 198,- EUR. Der Hersteller gibt an, dass sich u.a. als Rear- oder seitliche Lautsprecher im Surround-System geeignet sein sollen, aber auch reines Stereo-Paar betrieben werden können.

DALI SPEKTOR1 Stereo k

 

DALI SPEKTOR 2

Die SPEKTOR 2 fahren dann schon ein etwas größeres Volumen auf und wollen eine kräftige Basswiedergabe im Gepäck haben, was mittels des 130mm Tiefmitteltöners erzielt wird. Des Weiteren wurde ein 25mm Karlottenhochtöner verbaut. Die Beschallung soll auch für größere Räume geeignet sein, wieviel Quadratmeter genau lässt der Hersteller an dieser Stelle aber offen. Die Funktion ist ähnlich wie bei den SPEKTOR 1 – als Surround- oder Rear-Lautsprecher angedacht. Der Preis beläuft sich auf 258,- EUR pro Paar.

DALI SPEKTOR 2 Walnuss DALI SPEKTOR2 Stand
Verfügbar in Wallnuss und in Schwarz

 

DALI SPEKTOR 6

Der SPEKTOR 6 kommt als ausgewachsener Standlautsprecher mit rund einem Meter Höhe sowie mit zwei 165mm Tiefmitteltöner und einer 25mm-Gewebekarlotte daher. Beim Design kann man wieder zwischen dem bekannten Wallnuss-Chassis sowie einem Schwarzton wählen. Der Paarpreis beträgt hierbei 598,- EUR, was als durchaus ansprechend erscheint.

DAL SPEKTOR6 schwarz DALI SPEKTOR 6 5 1 System
Verfügbar in Wallnuss und in Schwarz

 

DALI SPEKTOR VOKAL

Komplettiert werden die erst genannten Lautsprecher vom SPEKTOR VOKAL, der als Center-Lautsprecher die Rolle im Heimkino-Verbund einnehmen soll. Zwei 115mm Tiefmitteltöner und die 25mm-Karlotte sollen eine gute Sprach- und Raumwiedergabe sicherstellen. Preislich schlägt dieses Modell mit 189,- EUR (UVP) zu Buche.

DAL SPEKTOR VOKAL Walnuss

 

Technische Daten

DALI SPEKTOR technische daten

Anmelden

Aktuelle News

    • Polk Audio Signature Serie vorgestellt

      Polk Audio Signature Serie vorgestelltMit Polk Audio wurde eine weitere Marke dem Audio-Konglomerat Sound United untergeordnet, die schon mit Brands wie Marantz und Denon zusammenarbeiten. Polk hat den Rahmen der diesjährigen...

    • Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-Receiver

      Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-ReceiverIm Rahmen der High End 2018 in München wurde ohne große Ankündigung auch der neue Denon AVR-X2500H auf dem Stand von Sound-United präsentiert. Dieser 7.1 AV-Receiver kann mit Dolby Atmos...

    • McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD Player

      McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD PlayerTrotz der Ähnlichkeit zum Vorgänger, soll der neue SACD/ CD-Player mit einem komplett neuen Innenleben überzeugen können. Der McIntosh MCD600 AC ist ein Audio CD- und auch Super Audio...

    • Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

      Cyrus One HD Verstärker vorgestelltDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen...

    • beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)

      beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)Auch die Heilbronner Audioschmiede beyerdynamic nutze den Rahmen der High End Messe in München um ihre neuen Kopfhörer vorzustellen. Darunter auch der beyerdynamic Amiron wireless, der die...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert AS-250

      Test: Nubert AS-250Nachdem wir uns schon vom größerem Modell, der Nubert nuPro AS-450 überzeugen konnten, möchten wir uns natürlich auch die kleinere Version nuPro AS-250 einmal genauer anschauen. Ob das...

    • Test: JBL BAR 3.1

      Test: JBL BAR 3.1Mit Teufel, Nubert und Denon hatten wir in den letzten Wochen schon ein paar Soundbar-Lösungen in unserer Redaktion begrüßen dürfen. Dazu gesellt sich heute auch der amerikanische...

    • Test: XTZ Edge A2-300 Endstufe

      Test: XTZ Edge A2-300 EndstufeDass die digitale Technik im Verstärkersegment in den letzten Jahren stark aufgeholt hat, sieht man schon alleine in der massiven Unterbringung im High-End-Aktiv-Lautsprecher-Segment. Das...

    • Test: AKG N5005 In-Ear-Kopfhörer

      Test: AKG N5005 In-Ear-KopfhörerAKG hat ihn während der CES 2018 vorgestellt und vor kurzem konnten wir schon einen detaillierten Blick auf den neuen 1000 EUR High-End Kopfhörer werfen - und hatten unseren Eindruck in...

    • Test: Denon HEOS Bar + HEOS Sub

      Test: Denon HEOS Bar + HEOS SubMit der HEOS Bar und dem dazugehörigen HEOS Sub möchten wir euch heute eine Soundbar aus dem Hause Denon vorstellen. Diese 3.1 Konfiguration verspricht einen ausgeprägten Virtual-Surround Sound und...

Benutzerprofil