News

Denon AVR-X250BT und X550BT vorgestellt

logo DenonDenon präsentiert zwei neue AV-Receiver-Modelle im Einstiegssegment. Mit den Denon AVR-X250BT und Denon AVR-X550BT stellt man eine neue Einsteigsklasse vor, die sich idel für das erste Heimkino-Setup eignen. Bereits im letzten Jahr wurde mit dem Denon AVR-X540BT ein solches Gerät vorgestellt, welches jetzt weitere Mitglieder bekommt.

 

 

Denon AVR X550BT 01

Mit dem AVR-X250BT und AVR-X250BT eine neue Einstiegsklasse im unteren Preisbereich ein. Das kleinere Modell kommt u.a. mit 5 HDMI-Anschlüssen, 130 Watt Leistung pro Kanal, 4K/UHD, HDR daher. Der AVR-X550BT ergänzend die Eigenschaften um Dolby Vision, einen zweiten Subwoofer-Anschluss, ein automatisches Einmesssystem sowie die Steuerungsoption per Bluetooth App. 

 

Denon AVR-X250BT

 DENON Avr x250bt 01

 DENON Avr x250bt 02

 

  • 5.1 Kanal AV-Receiver mit 130 Watt pro Kanal
  • 4K/60 Hz (UHD) Pass-Through, HDR, HLG, ARC und HDMI CEC (Consumer Electronics Control)
  • Modernste Bild-/Videostandards über eine einfache HDMI-Verbindung zum Fernseher
  • Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio 
  • 5 HDMI-Anschlüsse insgesamt, davon 3 mit HDCP 2.2- Unterstützung 
  • Bluetooth Musik-Streaming 
  • Setup-Assistent 
  • Intelligenter ECO-Modus 

 

Denon AVR-X550BT

Denon AVR X550BT 02

Denon AVR X550BT 03

 

  • 5.2 Kanal AV-Receiver mit 130 Watt pro Kanal
  • Ausgestattet mit zwei Subwoofer-Anschlüssen
  • Dolby Vision Erhöhte Farb- und Helligkeitsschärfe bei Dolby Vision-Inhalten
  • Denon 500 Series Remote App 
  • Steuerung per Bluetooth App (kostenlos für Android, iOS, Kindle Fire)
  • Automatische Lautsprecher-Einmessung per Mikrofon (im Lieferumfang enthalten)
  • MP3, WMA, FLAC und MPEG-4/AAC Tracks via Front-USB
  • Wiedergabe aller gängigen Musikformate über ein USB-Laufwerk

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Denon AVR-X250BT ist ab sofort exklusiv bei MediaMarkt/Saturn in Deutschland und Österreich für eine UVP von 279,- Euro erhältlich. Der AV-Receiver AVR-X550BT ist ebenfalls bereits verfügbar, und zwar im bundesweiten Fachhandel zu einem UVP von 329,- Euro.

Quelle: Pressemitteilung 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Bluesound Pulse Flex 2i

      Test: Bluesound Pulse Flex 2iErst Oktober 2018 unterzog Bluesound seinem Produktportfolio ein großes und umfangreiches Update. Im Februar dann ein weiterer Paukenschlag, mit der Bekanntgabe der Vertriebsübernahme durch...

    • Test: Philips OLED903

      Test: Philips OLED903Einmal mehr haben wir uns einen OLED TV vor die Brust genommen. Dabei handelt es sich um den Philips OLED 903, der bereits zur IFA 2018 vorgestellt wurde. Besonders hier dran zu erwähnen ist...

    • Test: NAD M10 Streaming-Verstärker

      Test: NAD M10 Streaming-VerstärkerMit dem NAD M10 Streaming-Verstärker sorgte die Hifi-Schmiede aus Kanada kürzlich für Furore auf dem Audiomarkt. Denn mit dem BluOS "Betriebssystem" ausgestattet, einem Touch-Display und die...

    • Test: Naim Mu-so 2

      Test: Naim Mu-so 2Im Mai auf der High End in München stellte Naim das Musiksystem Mu-so in der zweiten Generation vor. Genau genommen handelt es sich um das neue kabellose Musiksystem Naim Mu-so 2 des...

    • Test: Cambridge Audio Melomania 1

      Test: Cambridge Audio Melomania 1Seit es die AirPods von Apple gibt, liegen kabellose In-Ear Kopfhörer voll im Trend. Auch Cambridge Audio versucht sich mit den Melomania 1 in diesem Bereich. Viel Erfahrung kann der...