News

Marantz präsentiert Vollverstärker HD-AMP1

logo marantzMit dem HD-AMP1 präsentiert Marantz einen neuen Kompakt-Verstärker der Premiumklasse an. Dieser soll elegantes und klassisches Design mit der von Marantz gewohnten exklusiven Audiotechnologie vereinen. Der Vollverstärker liefert zwei mal 70 Watt aus einem speziellen Schaltverstärker. Der HD-AMP1 erweitert die im letzten Jahr sehr erfolgreich eingeführte MusicLink Serie, zu der auch der HD-DAC1 Kopfhörerverstärker gehört.

Marantz HD AMP1 1

Der HD-AMP1 liefert zwei mal 70 Watt bei 4 Ohm. Die beiden Taktgeben und dem diskreten Filter mit den HDAM-Vorverstärkemodulen soll selbst Standardmaterial so gut wie High-Res-Audio klingen. Des Weiteren befindet sich ein High-Current D/A-Wandler von SABRE, der 384 kHz / 32 Bit verarbeiten kann, mit unter der Haube. Um die Ausstattung des HD-AMP1 abzurunden, ist dieser mit der MMDF-Technologie (Marantz Musical Digital Filtering) ausgestattet. Auf Digitalfilter verzichtet der Hersteller gänzlich. Als erstes HiFi-Produkt von Marantz kommt der HD-AMP1 mit einem so genannten Schaltverstärker daher. Es ist dem Hersteller gelungen, dass Schaltverstärkerkonzept und eine übergreifende Rückgegenkopplung so zu kombinieren, dass eine konsistente Klangleistung mit vielen unterschiedlichen Lautsprechertypen erreicht werden soll. Beim HD-AMP1 wird das Rückkopplungssignal im Unterschied zu herkömmlichen Schaltverstärkerkonzepten nicht am Ausgang des Verstärkermoduls abgegriffen, sondern direkt nach der LC-Filterstufe. Dadurch wird verhindert, dass der Verstärker zu empfindlich auf den angeschlossenen Lautsprecher reagiert und es zu starken Schwankungen der Klangleistung kommt. Außerdem ist der Dämpfungsfaktor, der durch die Ausgangsimpedanz des Verstärkers und die Impedanz der angeschlossenen Lautsprecher definiert wird, weniger stark frequenzabhängig. Die hohe Anstiegsrate des Verstärkerkonzepts und der hochwertige LC-Filter selbst sorgen über einen großen Frequenzbereich für einen linearen Frequenzgang. Alle diese Faktoren zusammengenommen führen zu einer außergewöhnlichen HiFi-Leistung bei erstaunlich kompakter Bauform.

Marantz HD AMP1 2

Der HD-AMP1 überzeugt nicht nur durch den hervorragenden Marantz Klang, sondern bietet auch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Über die optischen und koaxialen digitalen Eingänge und den USB-B-Anschluss kann Musik direkt von einem PC oder Mac oder von anderen digitalen Quellen gestreamt werden. iOS-Geräte können auch über den USB-Anschluss auf der Vorderseite angeschlossen werden. Noch mehr Flexibilität bietet ein zusätzlicher analoger Eingang. Für optimale Leistung arbeitet der USB-B-Anschluss im asynchronen Modus und kann nicht nur hochauflösendes 384-kHz-/32-Bit-Audio, sondern auch DSD 2,8 MHz, 5,6 MHz und sogar 11,2 MHz verarbeiten. Damit die Qualität auch bei Anschluss an einen PC oder Mac nicht leidet, ist der USB-B-Eingang streng von anderen Teilen des Verstärkers abgeschirmt, um zu verhindern, dass vom Computer erzeugtes Hochfrequenzrauschen in den HD-AMP1 eindringt. Er wird ab Januar 2016 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.099 € in den Farben Schwarz und Silber-Gold verfügbar sein.

 

HD-AMP1 Vollverstärker mit DAC – Hauptmerkmale

  • Hochwertiger 2x 70W (4 Ohm RMS) Schaltverstärker
  • Rückkopplungsverstärker für Vorverstärkerstufe
  • HDAM-SA2 für detaillierte Audio Wiedergabe
  • MMDF-Technologie (Marantz Musical Digital Filtering)
  • 2x optischer und koaxialer Eingang sowie USB-B Anschluss für hochauflösendes 384kHz/32bit-Audio, zusätzliche Unterstützung von DSD2.8, DSD5.6 und DSD11.2
  • Erweiterte Anschlussmöglichkeiten durch zwei analoge Eingänge
  • Erstklassiger D/A Wandler SABRE ES9010KM2
  • Hochwertiger Kopfhörer-Verstärker
  • Dual Clock für hohe digitale Genauigkeit
  • Vergrößerte Abschirmung des USB-B Eingang zur Vermeidung von computerbedingtem Hochfrequenzrauschen
  • iDevice-kompatibler USB-Anschluss an der Frontseite
  • Original High End Marantz Lautsprecher-Terminals
  • Jüngstes Modell der neuen MusicLink Serie
  • Verfügbar in Schwarz und Silber-Gold
  • UVP: 1.099,- € 
Anmelden

Aktuelle News

    • DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFIS

      DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFISDALI bietet allen Intessierten ihres neuen Callisto-Systems die Möglichkeit, dieses Musiksystem aus kabellosen und aktiven Lautsprechern sich vom DALI Spezialisten vorführen zu lassen....

    • JBL Clip 3 zeigt sich

      JBL Clip 3 zeigt sichWer ansprechend unterwegs Musikhören möchte, kommt um den Spezialisten JBL kaum herum. Rechtzeitig zum Start in die Sommerzeit zeigt das Unternehmen den neuen JBL Clip 3, die somit...

    • DALI KATCH - Sommer-Aktion

      DALI KATCH - Sommer-AktionWer möchte nicht seinen Aufenthalt im Freibad, am Badesee oder im Urlaub mit den passenden akustischen Klängen untermalen. Wenn es nach DALI ginge, müssten alle Liebhaber des guten Klanges...

    • Denon AVR-X1500H Receiver vorgestellt

      Denon AVR-X1500H Receiver vorgestelltDieses Jahr auf der HighEnd in München konnten man auf dem Stand von Sound United unter der Denon Flagge schon den neuen AVR-X2500H begutachten, der die Nachfolge des beliebten X2400H...

    • Definitive Technology Demand-Series

      Definitive Technology Demand-SeriesNeben der kürzlich vorgestellten BP9000 Serie, stellt Definitive Technology auch hier Reihe von leistungsstarken Regallautsprecher vor. Die Demand Serie mit ihren Modellen D11, D9 und D7...

Aktuelle Testberichte

    • BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound System

      BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound SystemMittlerweile gehört es zum guten Ton, dass Premium Autohersteller auch aufwendig ausgestattete Audiosysteme von bekannten Markenherstellern in ihren Modellen verbauen. Da diese...

    • Kaufvorschläge: 8x Soundbars im Vergleich

      Kaufvorschläge: 8x Soundbars im VergleichEs dürfte sich mitunter schon rumgesprochen und etliche Interessiert bereits in entsprechender Vorfreude versetzt haben, denn in diesem Jahr steht einmal mehr eine Fußballweltmeisterschaft an. Vielerorts...

    • Test: JBL BAR 5.1

      Test: JBL BAR 5.1Im Laufe der letzten Wochen hatten wir bereits einige Soundbars in der Vorstellung, die teilweise nicht unterschiedlicher hätten sein können - ob nun beim Preis oder den Abmaßen. Wie heißt es...

    • Test: DALI Opticon 1

      Test: DALI Opticon 1Nachdem wir vom dänischen Lautsprecher-Spezialisten schon einige Produkte genauer unter die Lupe nehmen konnten, fehlte uns noch ein Modell aus der Opticon-Serie. Dies möchten wir heute...

    • Test: Teufel Cinebar One (Plus)

      Test: Teufel Cinebar One (Plus)Nachdem wir mittlerweile einige Vertreter von Soundbars bzw. Sounddecks in unseren Redaktionsräumen begrüßen durften, ist das das Modell welches wir euch heute vorstellen möchte wohl einer der...

Benutzerprofil