News

Marantz SR7011 und AV7703 AV-Vorverstärker

logo marantzMit dem neuen Marantz SR7011 AV-Reciever und den Marantz AV Vorverstärker AV7703 präsentiert das japanische Unternehmen zwei weitere High-End Produkte für den heimischen Filmgenuss. Bei beiden Modellen wird erstmals die Multiroom-Schnittstelle HEOS mit integriert sein. Der SR7011 ist ab November 2016 zu einem Kurs von 1799,- EUR und der AV7703 für 2099,- EUR im Handel erhältlich.

Der SR7011 liefert all das, was man von Marantz erwartet. Hochwertige Ausstattung und Verarbeitung, sowie eine lange Feature-Liste. Neben Dolby Atomos und DTS:X kann der AVR Auro-3D verarbeiten, was aber aus Anwendersicht mit einem kostenpflichtigen Update verbunden ist. Die verbauten Endstufen bieten auf insgesamt 9 Kanälen bis zu 200W an. Einmessung der Lautsprecher erfolgt wieder mittels der Audyssey MutEQ XT32 Technologie. Die Rückseite hält acht HMDI-Eingänge (einer davon vorn) bereit. Die volle HDCP 2.2-Unterstützung sowie die 4K-60Hz-Wiedergabe werden ebenfalls unterstützt. Das alles bei 4:4:4-Farbauflösung in Kombination mit HDR- und BT.200-Standard. Des Weiteren werden SD- und HD-Signale mit voller Bildrate hochskaliert.

Marantz SR7011 schwarz

Für das Streaming kann der Anwender mittels HEOS auf Bluetooth, AirPlay und Internetradio-Streams zurückgreifen. Die Wiedergabe von DSD (2,8 / 5,6 MHz), FLAC, ALAC und WAV wird garantiert. In der Praxis können jetzt u.a. die neue AVR-Produkte mit in der HEOS-App integriert und gesteuert werden. Für die Audio-Ausgabe insgesamt hat man einen 11.2-Kanal-Vorverstärkerausgang mit RS232-Steuerung verbaut. Der SR7011 AV Reciever ist wahlweise in Schwarz oder Silber erhältlich.

Marantz SR7011 schwarz 2 Marantz SR7011 silber Marantz SR7011 schwarz 3 Marantz SR7011 Fernbedienung

Der Marantz AV7703 ist eine AV-Vorverstärkereinheit der im Grunde die gleichen bzw. ähnlichen Features mitbringt wie der SR7011. Anstatt der Endstufen bzw. gewöhnlichen Kabelbuchsen kommt dieser mit symmetrischen XLR-Ausgängen für bis zu 11.2 Kanäle. Alternativ kann man aber auch auf die Cinch-Anschlüsse zurückgreifen. Die federführenden Ausstattungsmerkmale des Vorverstärkers sollen die hochwertigen HDAM-Ausgangstreiber und das Netzteil sein, welches mit ELNA-Kondensatoren für konstante und stabile Versorgung sorgen soll. Wie auch den SR7011 wird es den AV7703 wahlweise in Schwarz und Silber geben.

Marantz AV7703 3 Marantz AV7703 2 Marantz AV7703 1 Marantz AV7703 Fernbedienung

Wie bereits geschrieben, sind der Marantz SR7011 AV-Reciever für 1799,- EUR und den Marantz AV Vorverstärker AV7703 für 2099,- EUR bereits im gut sortierten Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

    • Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-Receiver

      Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-ReceiverIm Rahmen der High End 2018 in München wurde ohne große Ankündigung auch der neue Denon AVR-X2500H auf dem Stand von Sound-United präsentiert. Dieser 7.1 AV-Receiver kann mit Dolby Atmos...

    • McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD Player

      McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD PlayerTrotz der Ähnlichkeit zum Vorgänger, soll der neue SACD/ CD-Player mit einem komplett neuen Innenleben überzeugen können. Der McIntosh MCD600 AC ist ein Audio CD- und auch Super Audio...

    • Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

      Cyrus One HD Verstärker vorgestelltDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen...

    • beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)

      beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)Auch die Heilbronner Audioschmiede beyerdynamic nutze den Rahmen der High End Messe in München um ihre neuen Kopfhörer vorzustellen. Darunter auch der beyerdynamic Amiron wireless, der die...

    • Pioneer stellt VSX-LX503 und VSX-LX303 vor

      Pioneer stellt VSX-LX503 und VSX-LX303 vorPioneer bringt zwei neue Mehrkanal-Receivern der gehobenen Mittelklasse vor, die in diesem Preissegment Ausstattungs- und Qualitätsniveau Maßstäbe setzen sollen. Der VSX-LX503 und der...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert AS-250

      Test: Nubert AS-250Nachdem wir uns schon vom größerem Modell, der Nubert nuPro AS-450 überzeugen konnten, möchten wir uns natürlich auch die kleinere Version nuPro AS-250 einmal genauer anschauen. Ob das...

    • Test: JBL BAR 3.1

      Test: JBL BAR 3.1Mit Teufel, Nubert und Denon hatten wir in den letzten Wochen schon ein paar Soundbar-Lösungen in unserer Redaktion begrüßen dürfen. Dazu gesellt sich heute auch der amerikanische...

    • Test: XTZ Edge A2-300 Endstufe

      Test: XTZ Edge A2-300 EndstufeDass die digitale Technik im Verstärkersegment in den letzten Jahren stark aufgeholt hat, sieht man schon alleine in der massiven Unterbringung im High-End-Aktiv-Lautsprecher-Segment. Das...

    • Test: AKG N5005 In-Ear-Kopfhörer

      Test: AKG N5005 In-Ear-KopfhörerAKG hat ihn während der CES 2018 vorgestellt und vor kurzem konnten wir schon einen detaillierten Blick auf den neuen 1000 EUR High-End Kopfhörer werfen - und hatten unseren Eindruck in...

    • Test: Denon HEOS Bar + HEOS Sub

      Test: Denon HEOS Bar + HEOS SubMit der HEOS Bar und dem dazugehörigen HEOS Sub möchten wir euch heute eine Soundbar aus dem Hause Denon vorstellen. Diese 3.1 Konfiguration verspricht einen ausgeprägten Virtual-Surround Sound und...

Benutzerprofil