News

Pioneer SC-LX904 und SC-LX704 Mehrkanal-Receiver

logo PioneerPioneer nutzt auch den Rahmen der Berliner Messe um ihre neuen Heimkino-Spitzenmodelle vorzustellen. Die beiden Mehrkanal-Receiver SC-LX904 und SC-LX704 verfügen über die neueste Version des "Direct Energy HD-Verstärkers" – einem speziell entwickelten Class-D-Verstärker, der eine simultane Mehrkanalverstärkung mit 215W x 11 Kanäle (LX904) bzw. 205W x 9 Kanäle (LX704) ermöglichen soll. 

 

 

Pioneer SC LX704 02

Pioneers neue Heimkino-Spitzenmodelle agieren mit einem Class-D-Verstärker, der eine simultane Mehrkanalverstärkung mit 215W x 11 Kanäle (LX904) bzw. 205W x 9 Kanäle (LX704) ermöglichen soll und sich somit ideal für die Realisierung von Pioneers "Multi-Channel Stereophonic Philosophy" eignet. Der SC-LX904 und SC-LX704 arbeiten jeweils mit zwei ESS9026 384 kHz/32 Bit DACs, um die gesamte Signalverarbeitung in den Kanälen von Anfang an auszugleichen.

Pioneer SC LX704 01

IMAX Enhanced-Technologie ist auch mit von der Partie und soll visuelle und akustische Standards im Heimkino garantieren. Zudem sind beide Netzwerk-AV-Receiver mit dem Direct Energy HD-Verstärker auch perfekt gerüstet, um Dolby Atmos- und DTS:X-Inhalte wiederzugeben. Für die klangliche Anpassungen an die räumlichen Gegegebenheiten, setzt Pioneer ihre Raumklang-Kalibrierungs-Technologie „Multi-Channel Acoustic Calibration System PRO" ein und liefert ein eigens hierfür entwickeltes Mikrofon direkt mit.

Pioneer SC LX904 01

Das System soll automatisch Unterschiede in Lautsprechergröße, -pegel und -abstand kompensieren können, Stehwellen reduzieren, den Frequenzgang entzerren und Phasenunterschiede ausgleichen. Die MCACC PRO-Korrektur ist auch für Decken-montierte Lautsprecher wirksam. Sowohl der SC-LX904 als auch der SC-LX704 verfügen über 7 HDMI In / 3 Out und unterstützen Ultra HD Pass-Through mit HDCP 2.3, 4K/60 Hz, Dolby Vision, HDR10, HLG (Hybrid Log-Gamma), WCG (Wide Color Gamut) und Ultra HD Upscaling (1080p bis 4K).

Pioneer SC LX904 02

Im Zusammenspiel mit den Pioneer Universal-Disc-Playern UDP-LX800 und UDP-LX500 minimieren sie dank PQLS (Precision Quartz Lock System) die negativen Auswirkungen von Jitter bei der HDMI-Übertragung und ermöglichen eine hochpräzise Digital/Analog-Wandlung. Zwei neue Funktionen runden das Bemühen um maximale Klangqualität beider Modelle ab. Im „Audio Exclusive Mode" wird das HDMI-Videosignal ausgeschaltet, im „AV Direct Mode" sind es die Netzwerkfunktionen.

Pioneer SC LX904 03

 

Ausstattungsdetails des SC-LX904 und SC-LX704

  • „Dialog Enhancement" zur Hervorhebung von Filmdialogen und Gesang.
  • „Personal Preset" weist bis zu drei Eingängen präferierte Lautstärken und Surround-Einstellungen zu.
  • „Reflex Optimizer“ verbessert die objektbasierte Audiowiedergabe von Dolby Atmos-fähigen „upfiring“ Lautsprechern.
  • Works with Alexa
  • Funktioniert mit Google Assistant 
  • Drahtlose Konnektivität via integrierter Chromecast-Technologie, Apple AirPlay 2, Bluetooth, DTS Play-Fi, WLAN sowie FlareConnect 
  • Online-Musikdienste – einschließlich Amazon Music, Spotify, TIDAL und Deezer.
  • Unterstützung hochauflösender Audioformate inklusive FLAC, WAV, AIFF und ALAC (192 kHz / 24 Bit) sowie DSD (2.8/5.6MHz/11.2MHz)

 

Verfügbarkeit und Preis

Alle Neuheiten sind für Herbst/Winter 2019/2020 geplant. Die Produkte wurden auf der IFA 2019 erstmals vorgestellt und kommen vstl. im Laufe des Novembers in den Handel. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegt beim Pioneer SC-LX704 bei 1.799,- Euro und beim größeren SC-LX904 bei 2.699,- Euro

Quelle: Pressemitteilung / IFA 2019

 

Anmelden

Aktuelle News

    • iFi mit futuristischer Zen-Serie

      iFi mit futuristischer Zen-SerieiFi Audio stellt die Zen-Serie vor, die sich als Einstiegsserie verstehen soll. In der neuen Baureihe stehen zu Beginn der ZEN Blue, einem Hi-Res-Bluetooth-Streamer und dem ZEN DAC,...

    • Aiwa Prodigy Air In-Ear Kopfhörer

      Aiwa Prodigy Air In-Ear KopfhörerDas der Name Aiwa zurück ist, haben wir schon in unserem Artikel zum Aiwa Exos 9 ausführlich referiert. Jetzt hat das Unternehmen ein weiteres Produkt angekündigt. Die neuen Aiwa Prodigy...

    • Excalibur Platinum/Silver Tonabnehmer

      Excalibur Platinum/Silver TonabnehmerDer TAD-Audiovertrieb wird auf der Messe in Leipzig einen neuen Tonabnehmer von Excalibur der Öffentlichkeit präsentieren. Die Rede ist vom Excalibur Platinum/Silver Low Output MC...

    • Thorens mit Zubehör für Vinyldreher

      Thorens mit Zubehör für VinyldreherThorens erweitert das Sortiment an Zubehör und stellt mit der TAB 1600 eine neue Absorber Base für die Entkopplung von Plattenspielern vor. Zudem gibt es jetzt zwei neue Leder-Tellermatten im...

    • AVM SA 8.3 und MA 8.3 Endstufen

      AVM SA 8.3 und MA 8.3 EndstufenMit den neuen SA 8.3 und MA 8.3 stellt AVM ein Update ihrer Stereo- bzw. Mono-Endstufen vor. Die beiden Flaggschiffe werden in einem Flightcase angeliefert und beide Endstufen sind in...

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Bar 5.1 Surround

      Test: JBL Bar 5.1 SurroundNachdem uns letztens Jahr der „Vorgänger“ überzeugen konnte und wir auf der IFA 2019 einen Eindruck der neuen JBL Bar 5.1 Surround erhaschen konnten, haben wir es herbeigesehnt, dass die neue Version...

    • Test: Soundcore Rave Mini

      Test: Soundcore Rave MiniDurch die effizienteren Verstärker und größeren Akkus, gestaltet es sich für die Hersteller immer einfacher auch große Lautsprecher portabel umzusetzen. Auch Soundcore schlägt in diese...

    • Test: DALI IO-6

      Test: DALI IO-6Das dänische Unternehmen DALI hat in den vergangen Jahren so das eine oder andere Lautsprecherprodukt für fast jeden Geldbeutel in den Markt gebracht. Nun folgte ein weiteres, bisher noch...

    • Test: Nubert nuBox A-125 Lautsprecher

      Test: Nubert nuBox A-125 LautsprecherMit der aktiven nuPro-Serie haben die Schwaben von Nubert eine sehr erfolgreiche Serie am Markt etabliert, die neben dem Audio Enthusiasten auch durchaus Studio-Profis anspricht. Mit der...

    • Test: Harman Kardon Citation Tower

      Test: Harman Kardon Citation TowerAuf der letztjährigen IFA konnten wir schon einen detaillierten Blick auf die Harman Kardon Citation-Serie werfen und die vier kleinen Modelle One, 100, 300 und 500 traten den Weg zu uns in...