Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Sicherheitsschlüssel Angemeldet bleiben:

THEMA: Frage zu ext. Soundkarte/DAC

Frage zu ext. Soundkarte/DAC 10 Jan 2021 15:48 #1

  • bosoon
  • bosoons Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Karma: 1
Hallo!

Ich würde gerne eine Verständnisfrage stellen zu externen Soundkarten/DAC.

Mein Problem: Audio am Laptop funktioniert auf einmal nicht mehr richtig (Kopfhörer klingen blechern/leise, Boxen rauschen) - nach etlichen Versuchen mit Treibern und einem Windows-Reset bin ich zu einer anderen Lösung gekommen: Die Soundkarte mit einer externen zu ersetzen.

Nun meine eigentliche Frage: Ich würde gerne sowohl einen Kopfhörer, als auch externe Boxen (ein 2.1 System von Logitech) über eine externe Soundkarte betreiben; im Handel gibt es schon solche Exemplare ab ca. 10 Euro - diese haben meist 2 Eingänge (Kopfhörer + Micro) - wäre es denn möglich, die Boxen über diesen Kopfhörerausgang anzuschließen?

Ode anders gefragt: Welches Gerät würde denn passen, wenn ich wie gesagt einen Kopfhörer und auch externe Boxen benutzen möchte (das Gerät sollte dabei die interne Soundkarte ersetzen)? Ich wäre auch nicht abgeneigt, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, da mit gute Audioqualität wichtig ist.

Ich hoffe, dass das soweit verständlich war und bedanke mich schon im Voraus fürs Lesen.

Edit: Ich wollte zudem noch fragen, ob ich auch einen DAC nehmen könnte, hätte das die gleiche Funktion wie eine externe Soundkarte?
Letzte Änderung: 10 Jan 2021 15:48 von bosoon.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage zu ext. Soundkarte/DAC 11 Jan 2021 16:11 #2

  • DarkSmurf
  • DarkSmurfs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
bosoon schrieb:
Hallo!

Ich würde gerne eine Verständnisfrage stellen zu externen Soundkarten/DAC.

Mein Problem: Audio am Laptop funktioniert auf einmal nicht mehr richtig (Kopfhörer klingen blechern/leise, Boxen rauschen) - nach etlichen Versuchen mit Treibern und einem Windows-Reset bin ich zu einer anderen Lösung gekommen: Die Soundkarte mit einer externen zu ersetzen.

Nun meine eigentliche Frage: Ich würde gerne sowohl einen Kopfhörer, als auch externe Boxen (ein 2.1 System von Logitech) über eine externe Soundkarte betreiben; im Handel gibt es schon solche Exemplare ab ca. 10 Euro - diese haben meist 2 Eingänge (Kopfhörer + Micro) - wäre es denn möglich, die Boxen über diesen Kopfhörerausgang anzuschließen?

Ode anders gefragt: Welches Gerät würde denn passen, wenn ich wie gesagt einen Kopfhörer und auch externe Boxen benutzen möchte (das Gerät sollte dabei die interne Soundkarte ersetzen)? Ich wäre auch nicht abgeneigt, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, da mit gute Audioqualität wichtig ist.

Ich hoffe, dass das soweit verständlich war und bedanke mich schon im Voraus fürs Lesen.

Edit: Ich wollte zudem noch fragen, ob ich auch einen DAC nehmen könnte, hätte das die gleiche Funktion wie eine externe Soundkarte?

Grundsätzlich kannst du die Boxen (sofern der Anschluss passt, also dementsprechend wohl 3,5mm Klinke) auch über die Kopfhörerbuchse anschliessen.
Manche Soundkarten können auch die Kanäle splitten um zB auf den Kopfhörern ein Spiel und über Boxen dann Musik laufen zu lassen. Die Creative Soundkarten können das leider nicht, jedenfalls nicht die die mir bis jetzt so untergekommen sind.
Im allgemeinen kommt es auch drauf an was für Boxen und welches Headset du nutzt um hier den optimalen Klang zu erreichen. Bei einem 30€ Headset und 20€ Boxen kann man auch mit einer extra teuren Soundkarte keine Wunder erwarten, hier sollte sich das Ganze in der Waage halten. Im Normalfall sollte zB. eine Creative Omni Sourround für einen Laptop reichen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Flip 6

      Test: JBL Flip 6Wie fast schon jedes Jahr aufs Neue durfte in 2021 auch nicht die Neuauflage eines der beliebtesten JBL Produkte fehlen. Der JBL Flip 6 wurde erst vor kurzem vorgestellt. Er soll eine...

    • Test: Nubert nuBoxx B-60

      Test: Nubert nuBoxx B-60Mit der Nubert nuBoxx B-60 haben wir ein weiteres aktuelles Modell des schwäbischen Unternehmens vor der Brust. Dabei handelt es sich um einen doch vergleichsweise sehr kompakten...

    • Test: XGIMI Halo

      Test: XGIMI HaloNeben stationären, lichtstarken Beamern die einen festen Aufstellort erfordern, gibt es mittlerweile auch einen recht großen Markt an mobilen Geräten. Mit dem XGIMI Halo möchten wir uns...

    • Test: Braun Audio LE02

      Test: Braun Audio LE02Schon 2019 auf der IFA wurden sie vorgestellt, die Rede ist von Braun Audios Lautsprechermodelle LE01, LE02 und das Topmodell LE03, welche der lang vergessenen Sparte neues Leben...

    • Test: Teufel RADIO One

      Test: Teufel RADIO OneRadio ist nicht gleich Radio, dass sollte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Wie so oft ist es aktuell immer wichtiger, möglichst viele Möglichkeiten und Funktionen in einem Gerät zu...