Filme

Filmrezension: Mulan

unhinged ausser kontrolle blu ray review coverMulan ist ein aufgewecktes junges Mädchen in einem kleinen Dorf im Kaiserreich China. In ihrer Seele schlägt das Qi, die grenzenlose Energie des Lebens, die auch große Kämpferherzen brauchen. Doch die Tradition will, dass das Qi nur von Söhnen und Männern...

 

 

unhinged ausser kontrolle blu ray review cover

Mulan ist ein aufgewecktes junges Mädchen in einem kleinen Dorf im Kaiserreich China. In ihrer Seele schlägt das Qi, die grenzenlose Energie des Lebens, die auch große Kämpferherzen brauchen. Doch die Tradition will, dass das Qi nur von Söhnen und Männern geführt werden darf, nicht aber von Mädchen. Eine Frau, die das Qi führt, eine große Kriegerin wird, ist unvorstellbar und brächte große Schande über sie und die Familie. Und so verwundert es nicht, dass Mulans Mutter dafür Sorge tragen möchte, dass man sie ebenso gut verheiraten kann, wie es bei ihrer Schwester Xu der Fall sein wird. Als ihr Vater versucht, Mulan klarzumachen, dass das Qi nur etwas für Krieger ist und sie lernen müsse, ihre Gabe zu verbergen, ist Mulan enttäuscht.

mulan 4k uhd blu ray review 2

Einige Jahre später hat China ein großes Problem. Eine um die andere Garnison der Kaiserstadt in Zentralchina fällt einer Gruppe von Banditen zum Opfer. Selbst größere Festungen werden durch eine magische List erobert. Als der Kaiser davon hört, dass der Anführer auf den Namen Bori Khan hört, kann er es kaum glauben, denn diesen hatte er eigenhändig getötet. Doch es ist nicht Bori Khan, sondern sein Sohn. Er hat die Stämme der Rouran zusammengeführt und plant nun seine persönliche Rache am Kaiser. Dieser wiederum befiehlt, dass aus jedem Hause ein Krieger bestimmt werden soll, um das größtmögliche Heer des Reiches aufzustellen. Etwa zur gleichen Zeit soll Mulan verheiratet werden. Als die Gesandten des Kaisers eintreffen, die Kunde vom Krieg überbringen und einen Mann jeden Hauses verlangen, meldet sich Mulan Vater. Für die Tochter ist klar: Der alte und etwas gebrechliche Vater wird aus dieser Schlacht nicht mehr zurückkehren. Also beschließt sie, ihre Rolle erneut zu ändern. Sie gibt sich als Junge aus um für den Krieg ausgebildet zu werden. Sie möchte Ehre über Ihr Haus bringen und ihren Vater beschützen …

mulan 4k uhd blu ray review 5

Nur eine 5.4 bei der imdb, zahlreiche negative Bewertungen bei Amazon und durchaus durchwachsene Rezensionen von den weltweiten Kritikern. So richtig wohlwollend wurde die Realverfilmung Mulan vom erfolgsverwöhnten Disney-Konzern nicht wirklich aufgenommen. Was war da passiert? In Planung war eine Live-Action-Verfilmung des 1998er Zeichentrickfilms schon zu Beginn des neuen Jahrtausends. Um 2010 herum ging man sogar in eine etwas intensivere Planung, verwarf das Projekt aber dann wieder. Gemeinsam mit anderen Realverfilmungen berühmter Disney-Comics ging man 2015 aber erneut in die Planungsphase. Und dieses mal wurde es dann doch wahr. Allerdings nicht, ohne das Drehbuch noch einmal deutlich abzuändern und um einige Figuren zu bereichern, während man sich von anderen (meist westlichen) Charakteren wieder verabschiedete. 200 Mio. Dollar investierte man in die groß angelegten Schauplätze, Tricks und Kostüme.

mulan 4k uhd blu ray review 7

Der Kinostart in den USA war für den 27. März vorgesehen, nachdem man einen vorweihnachtlichen Start zugunsten von Der Nussknacker und die vier Reiche verschoben hatte. Doch auch der 27. März konnte nicht gehalten werden. Covid-19 kam dazwischen. Neue Termine waren der 24. Juli und nach erneuter Verschiebung der 21. August 2020. Auch das konnte nicht gehalten werden. Disney, die für jede Verschiebung des Termins stolze Marketing-Summen verbrannten, musste reagieren und kündigte den Start auf der eigenen Streaming-Plattform Disney+ an. Dort startete er am 04. September über einen VIP-Zugang für 30 $, respektive 21,99 €. Offizielle Verkaufszahlen über den Streaming-Dienst sind zwar nicht bekannt, aber so richtig in die schwarzen Zahlen ist Mulan inklusive des limitierten Kino-Release in Asien wohl noch nicht gekommen. Umso erfreulicher ist es, dass er nun doch noch auf physischer Disk erscheint, was zunächst angezweifelt worden war.

mulan 4k uhd blu ray review 8

Einige der schlechten Rezensionen beziehen sich noch auf den Ärger über das Release-Hin-und-her sowie über den bei Disney+ aufgerufenen Preis.
Andere jedoch sehen eine zu drastische Veränderung zum 98er Zeichentrickfilm. Und damit ist nicht nur die Tatsache gemeint, dass Mulan keine gesungenen Musikstücke mehr beinhaltet.
Vielmehr kritisiert man, dass einige Figuren fehlen, andere dafür hinzukamen. Aber vielleicht sollte man den Realfilm einfach auch mal für sich sehen und nicht immer auf das Animations-Original schielen. Immerhin gab’s bei König der Löwen auch genug Rezipienten, die fanden, dass die CGI-Verfilmung ZU NAHE am Original war. Man macht es also nie allen Recht.
Was Zeichentrickvorlage und Realfilm eint, ist die zugrundeliegende Botschaft der Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann. Schon in den ersten 5 Minuten wird klargemacht, dass die Tradition, die Frau brächte nur Ehre über das Haus, wenn man sie gut verheiratet, in der Gemeinschaft fest verankert ist. Da passt ein Kind, das wild über Dächer rennt und Hühner jagt, natürlich nicht ins Bild. Mulan war schon im Zeichentrick-Klassiker von vor 20 Jahren eine echte Kämpferin für die Gleichberechtigung und das ist auch heute noch. Zudem hat die Verfilmung gleich zwei starke Frauenfiguren, was eine seiner großen Stärken ist. Dass man Mulan mit Xianniang eine Kontrahentin gegenüber gestellt hat, die unter der gleichen Zurückweisung ihrer Fähigkeiten zu leiden hat, ist ein geschickter Schachzug. Im Geiste sind sie sich ähnlicher als Mulan zunächst denkt. Beide wünschen sich, so akzeptiert zu werden wie sie sind – mit all ihrem Qi und ihren Fähigkeiten.

mulan 4k uhd blu ray review 9

Mit Niki Caro hat man zudem eigentlich eine Regisseurin gewählt, die mit Whale Rider schon mal eine sehr ähnliche Geschichte mit sehr viel Gefühl und Sinn für die nuancierten Zwischentöne (und damit einen meiner Allzeitfavoriten) abgeliefert hatte. Nun erzählt sie hier tatsächlich fast das gleiche Grundkonstrukt von Geschichte, muss aber mit einem Drehbuch arbeiten, dass um die feinen Nuancen aber mehr oder weniger entschlackt wurde. Mulan [2020] ist mehr eine Abenteuer-Helden-Geschichte geworden denn das Porträt eines Mädchens, das aus althergebrachten Traditionen ausbricht. Hinzu kommt, dass Hauptdarstellerin Liu Yifei unnahbar, seltsam kühl und distanziert bleibt. So richtig warm wird man als Zuschauer nicht mit ihr. Und in all der visuellen Opulenz und dem dick aufgetragenen Pathos gehen Caro dann etwas die Figuren verloren.

 mulan 4k uhd blu ray review 15

Wo wir aber bei visueller Opulenz sind: Das größte Plus der Realverfilmung ist zweifelsohne seine Optik. Was man hier an Schauplätzen (China und Neuseeland wurden genutzt), Setdesigns, Kostümen, Komparsen und Gebäuden aufgefahren hat, spiegelt jeden einzelnen Dollar des Budgets wider. Wer nicht allzu viel Wert auf eine möglichst gelungene Darstellung des Grundthemas legt, der wird mit einer Bilderflut konfrontiert, die Kinnladen schon mal runterklappen lässt. Das Gleiche gilt für die Kampf-Sequenzen, die in der Tradition fernöstlicher Martial-Arts-Filme stehen und mit ein bisschen Wire-Technik für fließende und fliegende Bewegungen sorgen. Hier gibt es nichts zu mäkeln, das sieht wirklich grandios aus. Und es gibt Donnie Yen nach seinem letzten Auftritt in Ip Man 4 noch einmal die Gelegenheit zu zeigen, wie geschmeidig er sich bewegen und wie behände er das Schwert führen kann. Als Ausbilder Tung sind seine Szenen ein echter Augenschmaus und die große Kampfsequenz nach gut 70 Minuten ist schon klasse inszeniert. Da verzeiht man dann auch mal, dass Mulan von Beginn an schon ziemlich fertig ausgebildet scheint und eher die anderen im Kampftraining unterrichten könnte als dass sie selbst Nachhilfe braucht – eine kleine Superheldin ist sie schon, diese Mulan in der Realverfilmung. 

 

Fazit

Mulan überzeugt weniger durch seine etwas oberflächlich geschriebene Geschichte, sondern viel mehr durch seine grandiosen Schauwerte. Optisch ist das ganz großes Kino, das allerdings etwas mehr Tiefgang und vor allem einen etwas schattierteren Bösewicht verdient gehabt hätte. Denn gerade Bori Khan ist arg schablonenhaft charakterisiert, wo er doch nicht nur als Rächer, sondern auch als Freiheitskämpfer mit mehr als niederen Motiven hätte inszeniert werden können.

 

 

 

Filminfos und Inhalt: Mulan

  • Anbieter: The Walt Disney Company (Germany)
  • Land/Jahr: USA 2020
  • FSK 12
  • Regie: Niki Caro
  • Darsteller: Liu Yifei, Donnie Yen, Jason Scott Lee, Yoson An, Gong Li, Jet Li
  • Tonformate dts-HD-Master 7.1: en // Dolby Digital Plus 7.1: de
  • Bildformat: 2,39:1

Autor: Timo Wolters - © 2019 Disney Enterprises, Inc.. Alle Rechte vorbehalten

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte