IFA 2019

IFA Logo 2019

Testberichte und Neuigkeiten rund um die Berliner Elektronik-Show.

Verwandte Themen: Videos, News

logo YamahaYamaha bringt zwei neue Soundbars auf den Markt, die mit packendem 3D-Raumklang auf Zuruf überzeugen sollen. Die zwei neuen Soundbars YAS-109 und YAS-209 unterstützen DTS Virtual:X Audiowiedergabe und kombinieren das mit der integrierten Sprachsteuerung via Amazon Alexa.

Logo JBLIm Rahmen der IFA in Berlin nutze JBL ihren Stand um eindrucksvoll ihren neuen Pulse 4 vorzustellen. Mit einem 360°-Sounderlebnis und dynamischer Lichtshows möchte der JBL Pulse in der vierten Generation überzeugen. 

Logo LGLG Electronics definierte die nächste Generation von Fernsehgeräten bereits auf der CES 2019 mit der Einführung des weltweit ersten rollbaren OLED-Fernsehers. Der LG OLED TV R9 soll nicht nur eine Demonstration der Ingenieurskunst darstellen, sondern auch eine exzellente Bild- und Tonqualität bieten und feierte nun auf der IFA 2019 in Berlin Europapremiere. Hier alle Infos, Bilder und Video dazu.

logo PanasonicDas Thema transparentes Display bzw. transparentes OLED (wir berichteten schon vor 3 Jahren) hatten wir hier ja bereits schon das eine oder andere Mal aufgegriffen. Einmal als Möbel-Design-, an anderer Stelle schon mal als reine Machbarkeitsstudie gezeigt. Nun hat Panasonic aber wirklich etwas Handfestes vorgestellt was diesen Markt ab 2020 bedienen soll. Zugleich wurde auf der IFA 2019 ein nochmals verbessertes Modell der Öffentlichkeit gezeigt.

logo TeufelNeben drei neuen Soundbars, wir berichteten, stellten die Berliner von Teufel auch neue Smart-Speaker mit Amazon Alexa Funktionalität vor. Der Holist S und Holist M sollen dank einem 360° Grad Sound an jeder Position im Raum für das nötige Sounderlebnis sorgen. 

logo TeufelTraditionell hat Lautsprecher Teufel anlässlich der IFA 2019 gleich mehrere neue Produkte vorgestellt, wir waren zu Besuch in der Berliner Firmenzentrale. Dazu zählen u.a. drei neue Soundbards. Namentlich handelt es sich dabei um die Teufel Cinebar Ultima, die Cinebar Lux und eine Neuauflage der Cinebase. Wir haben dazu alle Informationen in Bild, Text und Video festgehalten.

logo onkyoMit dem Onkyo TX-RZ3400 stellen die Japaner einen neuen Netzwerk-AV-Receiver vor, der als neues 11.2-Kanal-Flaggschiff durchgehen soll. Dafür soll eine hervorragende Ausstattung und neue Maßstäbe für 3D-Kino-Sound und Multiroom-Entertainment sorgen. 

logo onkyoNachdem erfolgreichen TX-8150 und TX-8270, stellt Onkyo nun ihren neuesten Netzwerk-Stereo-Receiver der breiten Öffentlichkeit vor. Der neue Onkyo TX-8390 soll eine überzeugende Alternative zu einem Mehrkanal-Heimkinosystem darstellen und richtet sich insbesondere an HiFi-Liebhaber, die auf die praktischen A/V-Funktionen, wie z.B. modernes HDMI, nicht verzichten möchten.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG DSN8YG 3.1.2 Soundbar

      Test: LG DSN8YG 3.1.2 SoundbarDie LG DSN8YG Soundbar ist ein Produkt, welches offiziell als 3.1.2-Kanal Wiedergabegerät sowie mit dem Dolby Atmos Suffix ausgeliefert wird. Mit einem aktuellen Straßenpreis von rund 550 Euro...

    • MSI PRO 16T - PC für den Audio-Enthusiasten?

      MSI PRO 16T - PC für den Audio-Enthusiasten?Wer auf der Suche nach einem Computer ist, welcher seine Musiksammlung organisiert, Bildschirm und Hardware vereint sowie auch kompakte Maße inklusive Touch-Display mitbringt, der sollte...

    • Test: JBL L82 Classic

      Test: JBL L82 ClassicNach den JBL L100 Classic, die vor knapp drei Jahren das Licht der Welt erblickten, wurden genau vor einem Jahr die neue JBL L82 Classic angekündigt. Die kleinere Version der...

    • Test: Monitor Audio Soundframe 1

      Test: Monitor Audio Soundframe 1Wer sich für das Thema Einbau- oder Wandlautsprecher interessiert, der kann mittlerweile auf einen breiten Angebotsmarkt zurückgreifen, denn jeder Hersteller bietet mittlerweile solche...

    • Test: Teufel MUSICSTATION (2020)

      Test: Teufel MUSICSTATION (2020)Die Teufel Musicstation wurde neu aufgelegt. Das ursprüngliche Produkt stammte bereits aus dem Jahre 2014 und hatte jetzt kurz vor dem Jahreswechsel eine neue, deutlich überarbeitete...