Hörbericht: ELAC Concentro ausführlich vorgestellt

ELAC Concentro newsDie ELAC Concentro stellen das Highlight-Produkt des Kieler Unternehmens dar. Bisher hatten Interessierte nicht groß die Möglichkeit, sich dieses Produkt vorführen lassen. Seit September 2017 haben es die Lautsprecher in den deutschen Fachhandel geschafft. Gemeinsam mit dem Berliner HiFi-Händler Max Schlundt feierte man nun diese Prämiere zu der auch der Geschäftsführer von ELAC, Gunter Kürten, mit vor Ort war. Wir ließen es uns nicht nehmen, einen ausführlichen Bericht dazu zu erstellen und auch unsere Klangeindrücke niederzuschreiben.

Gleich vorne weg sollte gesagt werden, dass es sich bei den angesprochenen Lautsprechern klar um die Gattung „Luxus“ handelt. Denn für das Paar verlangt der Hersteller 60.000 EUR. Viele werden auch wissen, dass es dabei nicht bleiben wird und man entsprechende Elektronik sowie weitere Zuspieler anschließen muss oder will. Unter dieser Prämisse muss man also herangehen. Sehen- und vor Allem hörenswert ist das Ganze dennoch. Nachfolgend haben wir noch eine kurze Videodemonstration vorbereitet:

In den Audioräumen des Berliner Fachhändlers Max Schlundt hatte man eine beeindruckende HiFi-Kenne aufgebaut. Die mit den ELAC Concentro begonnen wurde, jede Box hat eine Burmester 911 MK3 Endstufe vorgeschaltet die wiederrum am Burmester 111 Musiccenter verbunden waren. Als weiterer (analoger) Zuspieler durfte sich der ebenfalls schon von uns vorgestellte ELAC Miracord 90 (zum Testbericht) präsentieren. 

Elac Concentro 07

Auf den nachfolgenden Seiten wollen wir unsere Ansichten und Eindrücke dieses Aufbaus wiedergeben, den man so in den Konstellation ja nicht so oft vorfinden wird. Was nicht nur des exorbitanten Preises, sondern auch dem Gewicht von 140 Kilogramm pro Lautsprecher geschuldet ist. Einfach mal in den eigenen vier Wänden Probe hören fallt damit also schon mal flach...


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Lautsprecher Testberichte

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...

    • Test: XTZ Tune 4

      Test: XTZ Tune 4Kleine kompakte Lautsprecher-Systeme gibt es schon eine Menge am Markt. Aber bei genauerer Betrachtung bleibt da meist der wirklich hochwerte Klanggenuss auf der Strecke, da diese...

    • Test: Pylon Audio Diamond Monitor Lautsprecher

      Test: Pylon Audio Diamond Monitor LautsprecherMit den Pylon Audio Diamond 28 durften wir bereits vor ein paar Monaten eine noch recht unbekannte Lautsprecher Manufaktur vorstellen. Seit dem hat die polnische Entwicklungsabteilung...

    < 1 2 3 4 5 6 >