Test: Harman Kardon Go + Play

Harmon Kardon GoPlayHeute im Test haben wir eine tragbare Lautsprecherlösung die bis zu acht Stunden einen Raum mit Musik beschallen soll. Die Rede ist von dem Harman/Kardon Go+Play, ein Tragbares Musiksystem mit integrierten Akku, Bluetooth, einer Konferenzfunktion und vier Treiber die für den guten Sound sorgen sollen. Der Harman/Kardon Go+Play wahlweise in Schwarz oder Weiß verfügbar und stell zugleich die Weiterentwicklung des Go & Play dar. Wie sich der tragbare und überarbeitete Lautsprecher im Praxistest geschlagen hat, klärt der folgende Testbericht.

 

 

 

 Harman Kardon GoPlay 17

 

Lieferumfang

Das Harman Kardon Go+Play kommt in einen weißen Karton daher, in dem sich zusätzlich zum Produkt selbst ein Netzteil mit abnehmbarem Stromkabel, jeweils ein Stromkabel für UK und EU, sowie eine Kurzanleitung, ein Sicherheitsdatenballt und ein Garantieschein befinden. Dabei belässt er der Hersteller dann aber auch.

harman kardon goplay 01 Harman Kardon GoPlay 02 Harman Kardon GoPlay 04

 

Harman Kardon Go + Play im Überblick
 Modell  Harman Kardon Go + Play
 Abmessungen
 211.5 x 417.5 x 181.5 mm (H x B x T)
 Gewicht   3,4 Kg
 Homepage  www.harmankardon.de
 Preis  299,00 EUR (Herstellerpreis)
 Anschlüsse 
 Eingänge  1x 3,5mm AUX-Eingang
 1x USB-Ladeanschluss (5 V/0,5 A bei Musikwiedergabe)
 1x Stromeingang
 1x Service-Anschluss
 Bluetooth 
 Bluetooth-Version  Version 4.1
 Sendefrequenzbereich  2402MHz bis 2480MH
 Sendeleistung  0 bis 9 dBm
 Lautsprecher
 Hochtöner  Anzahl: 2x
 Durchmesser: 20mm
 Tieftöner  Anzahl: 2x
 Durchmesser: 90mm
 Nennleistung
 4 x 25 W (AC-Modus)
 Mikrofon
 Konferenzsystem    2 x Mikrofone für Rauschunterdrückung 
 Eigenschaften 
 Netzteil  9 V 3 A
 Batterietyp  22.2Wh Wieder-aufladbarer Akku
 Batteriebetrieb  bis zu 8 Stunden (abhängig von Lautstärke und Inhalt)
 Ladedauer  3 Stunden (voll aufgeladen)
 Sonstiges
 Garantie  2 Jahre elektronische Geräte, Komponenten und Bauteile

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Lautsprecher Testberichte

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...

    • Test: XTZ Tune 4

      Test: XTZ Tune 4Kleine kompakte Lautsprecher-Systeme gibt es schon eine Menge am Markt. Aber bei genauerer Betrachtung bleibt da meist der wirklich hochwerte Klanggenuss auf der Strecke, da diese...

    • Test: Pylon Audio Diamond Monitor Lautsprecher

      Test: Pylon Audio Diamond Monitor LautsprecherMit den Pylon Audio Diamond 28 durften wir bereits vor ein paar Monaten eine noch recht unbekannte Lautsprecher Manufaktur vorstellen. Seit dem hat die polnische Entwicklungsabteilung...

    < 1 2 3 4 5 6 >