Test: Ultrasone Edition 8 Carbon Kopfhörer

Ultrasone Editon 8 Carbon newsMit dem Ultrasone Performance 820 hatten wir vor fast genau einem Jahr das Einstiegsmodel aus der bayrischen Kopfhörer-Manufaktur unter die Lupe genommen. Dieser feierte einen guten Einstand und konnte in der Praxis überzeugen. Mit dem Ultrasone Edition 8 Carbon steht nun ein Modell auf dem Plan, das sich klar im oberen Preissegment befindet und mit edlen Materialien aufwarten kann, gepaart mit feinster High-End Technik. Ob der Kopfhörer klangtechnisch und in weiteren Kategorien überzeugen konnte, klärt der nachstehende Testbericht.

 

Ultrasone Editon 8 Carbon aufmacher

 

Ultrasone liefert den Edition 8 Carbon Kopfhörer in einem unscheinbaren Pappkarton, der mattschwarz gestaltet ist und folgenden Inhalt bereithält. Dazu zählen unter anderem ein Kunstlederbeutel, ein feines Mikrofasertuch und das Anschlusskabel. 

Ultrasone Editon 8 Carbon 01k

 

 

Technische Daten des Ultrasone Edition 8 Carbon

Bevor wir auf die technischen Daten des Kopfhörers eingehen, hier eine kurze Übersicht. 

 

Ultrasone Edition 8 Carbon HiFi Kopfhörer
 Bezeichnung  Ultrasone Edition 8 Carbon 
 Preis   1699,- EUR
 Technik  Dynamisch
 Übertragungsprinzip  Geschlossen
 Schallwandler  40mm (Mylar/Titan)
 Übertragungsbereich  6 - 42.000 Hz
 Kennschalldruckpegel
 96 dB 
 Impendanz   30 Ω
 Gewicht   260g (ohne Anschlusskabel)
 Lieferumfang  Anschlusskabel 1,2m inkl. 3,5mm Klinkestecker vergoldet

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Kopfhörer Testberichte