Test: Pearl VR-Radio IRS-650 Internetradio

VR Radio RS 650 Internetradio EinleitungMit dem IRS-650 bietet VR Audio ein Internetradio mit integriertem WLAN und Stereo-Sound für einen günstigen Preis an. Das Gerät ist trotz seiner kompakten Maße mit vielen Funktionen ausgestattet und bietet durch einen 3,2" Bildschirm ein vielfältiges Bedienerlebnis. Hinzu kommt noch digitaler Radio-Empfang via DAB+ Schnittstelle. Wir haben das Internetradio im Alltag getestet und waren gespannt, ob der vermeintlich günstige Preis auch eine entsprechende Produktqualität mit sich bringt oder nicht.

Der kleine unscheinbare „Abspielkasten“ ist vollgestopft mit Funktionen die mit einer einfachen Bedienung gepaart wird. Dazu zählen u.a. WLAN, der UKW-Tuner sowie DAB+ für den digitalen (Welt)-Empfang, USB-Port für externe Medien, Klinkenstecker, Weckfunktion, Sleeper und auch UPnP-Zugriff im eigenen Netzwerk. All das vereint der Online-Shop Pearl in seinem kleinen VR-Radio IRS-650. Der Preis beträgt dafür 120 EUR, was angesetzt der o.g. Ausstattung sehr fair scheint.

VR Radio RS 650 Internetradio Opener

 

 

Technische Daten und Lieferumfang

Der Lieferumfang gestaltet sich recht übersichtlich, neben dem Internetradio befinden sich noch eine Fernbedienung, das 230V-Netzteil und eine Bedienungsanleitung im Karton.

VR Radio RS 650 Internetradio 1 VR Radio RS 650 Internetradio 2 VR Radio RS 650 Internetradio 3

 

Pearl VR-Radio Internetradio - Technische Details
 Bezeichnung  VR-Radio IRS-650(GRA-14307-919)
 Preis   119,90 EUR
 Hersteller-Homepage  www.pearl.de
 Maße  190 x 123 x 135 mm (Breite x Tiefe x Höhe) 
 Gewicht  995 g
 Daten
 Treiber  2x 5 Watt RMS
 Spitzenleistung  20 Watt
 Funktionen  Stereo-Sound
 3,2" Farbdisplay
 WLAN IEEE 802.11b/g
 DAB+ / UKW Radio
 MP3-Streaming (UPnP)
 USB- und 3,5mm Klinken-Anschluss
 USB-Ladestation (5 V / 500 mA)
 unterstützte Formate  WMA, MP3, AAC, AAC+, FLAC, WAV
 Stromversorgung  230 V Netzteil (Radio), 2x AAA-Batterien (Fernbedienung)
 Garantie  2 Jahre

Aktuelle News

    • NAD C 316 V2 Stereo-Verstärker vorgestellt

      NAD C 316 V2 Stereo-Verstärker vorgestelltMit dem Wiederaufleben der Vinyl Schallplatte hat sich NAD entschieden, den C 316BEE wiederzubeleben und zwar in Kombination mit dem RIAA Phono-Anschluss von NAD. Der neue C 316 V2 bekommt den...

    • ELAC Discovery Z3 Wireless Speaker

      ELAC Discovery Z3 Wireless SpeakerELAC stellt mit dem Discovery Z3 Wireless Speaker einen Lautsprecher vor, der im großen Stil aufspielen soll und dabei einfach zu installierendes Gerät bleibt. Der Discovery Z3 kann per...

    • Panasonic FZW954 & FZW804 OLED präsentiert (Video)

      Panasonic FZW954 & FZW804 OLED präsentiert (Video)Bereits zur CES 2018 in Las Vegas wurden die 2018er TV-Modell präsentiert. Dazu zählten bereits auch zwei neue OLED-Serien, genauer gesagt die Panasonic FZ954 und FZ804. Der FZ954 wird auch...

    • Panasonic FXW650 (FXW654) vorgestellt + Video

      Panasonic FXW650 (FXW654) vorgestellt + VideoMit der neuen Panasonic FXW654-Serie biten die Japaner einen preiswerten Einstieg in das 4K UHD-Zeitalter an. Die hohe Auflösung soll zusammen mit HDR Multi-Unterstützung, Adaptive...

    • Panasonic FXW720 (FXW724) vorgestellt + Video

      Panasonic FXW720 (FXW724) vorgestellt + VideoSelbstredend wurde auch das Segment der LCD-Modelle aufgefrischt. Mit dem Panasonic FXW720 Serie (FXW724) will man mittels einer Kombination aus Eleganz und Flexibilität die beste...

Aktuelle Testberichte

    • Test: KEF LS50 Wireless Aktiv-Lautsprecher

      Test: KEF LS50 Wireless Aktiv-LautsprecherSeitdem KEF die LS50 im Jahre 2011 vorgestellt hat, ist die Welt der Kompaktlautsprecher damit um einen Referenzlautsprecher erweitert worden. Die kleinen Lautsprecher haben etliche...

    • Test: Onkyo A-9150 Verstärker

      Test: Onkyo A-9150 VerstärkerUnser letztes Artikel mit einem Produkt aus dem Hause Onkyo liegt schon ein paar Tage zurück, das Gespann aus Vorverstärker P-3000R mit der dazugehörigen Endstufe M-5000R bildet seitdem...

    • Test: Dockin D Fine

      Test: Dockin D FineNach dem Teufel BOOMSTER als Schwergewicht, hat es der nächste mobile Brocken auf den Prüfstand geschafft – der Dockin D Fine. Mit knapp 2 kg bewegt auch er sich nah an der Grenze, dass...

    • Test: Nubert nuPro A-100

      Test: Nubert nuPro A-100Der Markt für kleine Aktiv-Lautsprecher die flexibel eingesetzt werden können ist nicht so überschwemm wie der für die Passiv-Derivate. So bieten diese Konstrukte ab Haus schon ein breites...

    • Test: Teufel BOOMSTER

      Test: Teufel BOOMSTERAuch wenn die meisten wohl noch im Wintermood verweilen, stehen viele Audio-Hersteller bereits in den Startlöchern für die Sommer-Saison. Dies zeigt sich daran, dass immer mehr mobile...