News

logo advance acousticDer X-Stream 9 von Advance Paris paart die hochwertige CD-Wiedergabe mit einer problemlosen Integration in das vorhandene Heimnetzwerk. Per Ethernet oder drahtlosen WLAN bietet die Kombi aus CD- und Netzwerk Audio Player eine DLNA-Kompatibilität mit Wiedergabemöglichkeiten von PC, Mac und NAS-Systemen. Darüber hinaus Zugriff auf Streaming-Dienste wie Spotify, Tidal und Qobuz, Internetradios und AirPlay-Funktionalität. Zusätzlich sitzt ein Tuner in der Advance Paris-Komponente, der neben FM-Radio auch DAB und DAB+ Signale empfangen kann. 

logo KEFKEF hat den neuen Q50a mit Dolby Atmos Unterstützung vorgestellt. Er wurde als Ergänzung zur bekannten neuen Q-Serie entwickelt (wir berichteten) und macht jedes KEF Q-Serie Surround-System kompatibel zum Surround-Sound-Format Dolby Atmos. Er wurde für die lückenlose Zusammenarbeit mit der KEF Q-Serie entwickelt und kann ebenfalls mit Lautsprechern anderer AV-Systeme eingesetzt werden. Der Q50a verfügt über eine zur Decke gerichtete Klangabstrahlung und wird auf den Front- und Rück-Lautsprechern platziert, um die “Höhen“-Information von Dolby Atmos kompatiblen AV-Receivern wiederzugeben.

logo quadralSeit der Gründung 1972 ist Quadral zu einer der größten Lautsprecher-Manufakturen in Deutschland aufgestiegen und darf als feste Größe damit auch nicht auf den Norddeutschen HiFi-Tagen fehlen. Hier wurden zu den aktuellen Gerätschaften aus der Aurum-Serie auch die Quadral Aurum Titan 9 gezeigt und vorgeführt. 

logo FocalDer französische Hersteller Focal hatte auf dem Rocky Mountain Audio Fest in Denver die neue Serie Kanta N°2 vorgestellt und war mit dieser Schöpfung auch auf den Norddeutschen HiFi-Tagen 2018 vertreten. Auffällig bei den Lautsprechern ist einmal mehr das Focal-typisch Design welches nun mit einem knalligen Farbangebot gemix wird. Wir haben einen detaillierten Blick auf die neueste Serie geworfen.

logo DaliWie wir schon auf der IFA 2017 sehen durften, zeigte DALI auch auf den Norddeutschen HiFi-Tagen wieder ihre Callisto-Serie. Diese Funklautsprecher mit Basisstation konnten ausgiebig gehört werden und wurden technisch auch detailliert dem Publikum erklärt. Nachfolgend haben einen kleinen Auszug unseres Besuches dokumentiert.

logo dynaudioGegen Ende letzten Jahres hatte man die Dynaudio Music Multiroom Plattform angekündigt. Das dänische Lautsprecher-Lineup besticht durch ein extrovertiertes Design, einer großen Farbpalette als auch einen breiten Funktionsumfang. Wir haben auf den Hifitagen in Hamburg nochmals einen Blick auf die Produktlinie und das System geworfen.

logo NubertIn diesem Jahr war auch die Firma Nubert aus Schwäbisch Gmünd zu Gast auf den Norddeutschen HiFi-Tagen 2018 in Hamburg und zeigte einen groben Anriss des eigenen Portfolio. Auf gleich zwei Räumen und einer offenen Stellfläche konnte man mit den Lautsprechern auf Tuchfühlung gehen. Wir haben dazu einen Überblick dokumentiert.

logo ELACZum 90-jährigen Firmenjubiläum der Firma ELAC wurde bekannter Maßen der Miracord 90 Plattenspieler neu aufgelegt (zum Testbericht). Dieser war zu Beginn lediglich in vier Farbvarianten (Schwarz/Silber, Weiß/Schwarz, Nussbaum Hochglanz und Nussbaum/Schwarz) erhältlich. Nun schieben die Kieler noch eine weitere Ausführung, nämlich die Black Edition nach. Diese ist wie der Name schon suggeriert, komplett in Schwarz gehalten.

logo cambridge audioDie gute alte Schallplatte hat längst wieder Einzug in moderne Musikzimmer gehalten. Für die Vinyl-Wiedergabe bietet Cambridge Audio ab sofort zwei Phono-Verstärker an, die alte wie aktuelle Musik in voller Pracht erstrahlen lassen sollen. Die beiden Phono-Vorstufen Solo und Duo von Cambridge Audio sollen den warmen, natürlichen Klang der Vinyl-Schallplatte erhalten und bereiten ihn für die Leistungsverstärkung einer nachgeschalteten Endstufe vor.

logo XTZHeimlich still und leise hat der schwedische Hersteller die neue Divine Delta Lautsprecher präsentiert und auf den Hifitagen in Hamburg das erste Mal er Öffentlichkeit gezeigt. Dabei handelt es sich um die kleineren Ableger der Alpha-Serie was sich schlussendlich auch im Preis der 2-Wege Lautsprecher bemerkbar macht. Erhältlich sein sollen diese ab März 2018 zu einem Paarpreis von 3999 EUR. Wir haben bereits einen detaillierten Eindruck davon erlangen können.

Aktuelle News

    • Vinyl wird hochauflösend

      Vinyl wird hochauflösendDie Schallplatte ist in Deutschland wieder beliebter denn jeh. Allein 2017 wurden in Deutschland um die 3,3 Millionen Schallplatten verkauft, mit einem Umsatz von ungefähr 74 Millionen Euro....

    • XTZ Divine Delta im Shop verfügbar

      XTZ Divine Delta im Shop verfügbarDie auf den HiFi-Tagen in Hamburg vorgestellten XTZ Divine Delta (wir berichteten) sind nun im Shop des schwedischen Unternehmens verfügbar. Mit den Delta legt XTZ ihre hochpreisigste...

    • Ikea meets "HiFi" mit Eneby

      Ikea meets Neben unzähligen Möbellandschaften und anderen Einrichtungsbedarf, kann bei Ikea jetzt auch die passende Musikuntermalung für den entspannten Möbelaufbau gleich mit erworben werden. Mit...

    • Yamaha präsentiert den AV-Receiver RX-V385

      Yamaha präsentiert den AV-Receiver RX-V385Yamaha stattet ihr Portfolio mit einer neuen AV-Receiver-Generation aus und stellt daraus heute das neue Einsteigermodell RX-V385 vor. Das neue Modelll stellt zwar das kleinste in der...

    • Denon kündigt neuen Kopfhörer AH-D5200 an

      Denon kündigt neuen Kopfhörer AH-D5200 anMit dem AH-D5200 stellt Denon ihr neues Kopfhörer-Modell AH-D5200 vor. Mit diesem Over Ear-Kopfhörer, der wie das Referenzmodell AH-D7200 auf hochwertige Ohrschalen aus selektierten...

Aktuelle Testberichte

Benutzerprofil