News

Denon Envaya - neue portable Lautsprecher

logo DenonDenon legt seine Bluetooth-Lautsprecher der Envaya Serie neu auf. Die kleinen kraftvollen Lautsprecher richten sich an Musikliebhaber, die ihre Playlist jederzeit und allerorts hören möchten. Die Kollektion besteht erstmals aus drei Modellen: EnvayaEnvaya Mini und Envaya Pocket. Preislich bewegen sich die drei Modelle von 99 EUR bis 199 EUR.

 

Denon envaya 01

EnvayaEnvaya Mini als auch Envaya Pocket sollen von Denons Erfahrung im Hi-Fi-Bereich, die das Unternehmen aus über 100 Jahren Audio-Erfahrung besitzt profitieren. Erst dadurch soll die Umsetzung digitaler Klangverarbeitungstechniken, leistungsstarke Verstärker und das hochwertige Lautsprecherchassis möglich geworden sein und so soll die neue Envaya Generation eine realistische Klanglandschaft erschaffen. Das Spitzenmodell Envaya ist zum Einsatz in der Küche oder im Wohnzimmer gedacht und leistungsstark genug, um den ganzen Raum mit Klang zu erfüllen. Das mittlere Mitglied dieser Lautsprecherfamilie, die Envaya Mini, ist beispielsweise geeignet fürs Badezimmer - stets auf Ausrutscher und Tauchgänge vorbereitet. Envaya Pocket ist für die alltäglichen Abenteuer gedacht, denn mit ihren geringen Abmessungen kann man sie problemlos überall hin mitnehmen.  

Denon envaya 02

Die tragbare Envaya Lautsprecherfamilie wurde für alle entworfen, die viel unterwegs sind und dabei gern Musik in hochwertiger Soundqualität hören möchten. Durch ihre Konstruktion aus Polymer und strapazierfähigem Gewebe sollen die Modelle Stürze, Schrammen und mit allen Situationen drinnen wie draußen fertig werden. Sie sind staub- und wasserdicht, jeder Lautsprecher soll eine ausreichende Akkulaufzeit biten, abhängig von der jeweiligen Lautstärke: mehr als 13 Stunden bei der Envaya, dem größten Mitglied dieser Kollektion. Die Envaya Mini soll mehr als 11 Stunden, während die Envaya Pocket 10 Stunden Kapazität bietet. Die Ladezeit beläuft auf 2,5 bis 3,5 Stunden.

 Denon envaya 04

Die Envaya Lautsprecherfamilie bietet einfach zu bedienende und eine umfassende Konnektivität. Jeder Lautsprecher ist mit der neuesten aptX™ Bluetooth-Technologie ausgestattet, für das Streamen von Lieblingsstücken in CD-Soundqualität. Um den Raumklang der Lautsprecher weiter auszuschöpfen, lassen sich jeweils zwei beliebige Ausführungen aus der neuen Envaya Modell-Reihe miteinander zu einem Stereo-System verbinden. Über die Siri-Aktivierungsfunktion soll man auf Knopfdruck direkt auf seine „persönliche iPhone“-Assistentin zugreifen können. Durch ein integriertes Mikrofon, über das man zwischen Musik und Anrufen umschalten kann, hat man auch jederzeit eine Freisprechanlage dabei.

 

Envaya, Envaya Mini und Envaya Pocket – auf einen Blick:

  • patentierte DSP-Technologie
  • Bluetooth® aptX® Low Latency Streaming 
  • Staub- und wasserdicht nach IP67-Zertifizierung
  • Integriertes Mikrofon mit Freisprechfunktion über Android- und Apple-Geräte
  • Siri-Sprachassistentin per Knopfdruck
  • Stereo-Pairing: zwei beliebige Produkte aus der neuen Envaya Reihe 
  • Gummifüße 
  • AUX-Eingang 
  • Akkulaufzeiten: Envaya (bis zu 13 Stunden), Envaya Mini (bis zu 11 Stunden) und Envaya Pocket (bis zu 10 Stunden)
  • Schnell-Lademechanismus (2,5 – 3,5 Stunden; modellabhängig)
  • Abmessungen in BxHxT (Envaya, Envaya Mini, Envaya Pocket): 209x77x74 mm, 187x65x63 mm, 163x58x56 mm
  • Gewicht (Envaya, Envaya Mini, Envaya Pocket): 750 g, 540 g, 390 g
  • Verfügbar in Schwarz mit hochwertiger Stoff-Bespannung in schwarz oder grau-schwarz gestreiftem Design

Die neue Envaya Generation von Denon ist in drei Größen ab Dezember 2017 im Online- und Fachhandel erhältlich: Envaya (199€ UVP)Envaya Mini (149€ UVP) und Envaya Pocket (99€ UVP) – jeweils verfügbar in Schwarz mit hochwertiger Stoff-Bespannung in schwarz oder grau-schwarz gestreiftem Design.

 Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Q Acoustics 3000i Serie vorgestellt

      Q Acoustics 3000i Serie vorgestelltDer englische Lautsprecherhersteller Q Acoustics präsentiert ihre neue 3000i-Serie, die eine Weiterentwicklung der erfolgreichen 3000er Modellreihe darstellt. Das Portfolio der 3000i-Serie...

    • Vinyl wird hochauflösend

      Vinyl wird hochauflösendDie Schallplatte ist in Deutschland wieder beliebter denn jeh. Allein 2017 wurden in Deutschland um die 3,3 Millionen Schallplatten verkauft, mit einem Umsatz von ungefähr 74 Millionen Euro....

    • XTZ Divine Delta im Shop verfügbar

      XTZ Divine Delta im Shop verfügbarDie auf den HiFi-Tagen in Hamburg vorgestellten XTZ Divine Delta (wir berichteten) sind nun im Shop des schwedischen Unternehmens verfügbar. Mit den Delta legt XTZ ihre hochpreisigste...

    • Ikea meets "HiFi" mit Eneby

      Ikea meets Neben unzähligen Möbellandschaften und anderen Einrichtungsbedarf, kann bei Ikea jetzt auch die passende Musikuntermalung für den entspannten Möbelaufbau gleich mit erworben werden. Mit...

    • Yamaha präsentiert den AV-Receiver RX-V385

      Yamaha präsentiert den AV-Receiver RX-V385Yamaha stattet ihr Portfolio mit einer neuen AV-Receiver-Generation aus und stellt daraus heute das neue Einsteigermodell RX-V385 vor. Das neue Modelll stellt zwar das kleinste in der...

Aktuelle Testberichte

    • Test: XTZ Divine Delta

      Test: XTZ Divine DeltaDas schwedische Unternehmen XTZ mit ihren Direktvertrieb beherbergt einige Produktlinien die in verschiedenen Preiskategorien anzutreffen sind. Einige Modelle wie z. B. die XTZ Spirit 11...

    • Test: Nubert nuPro AS-450

      Test: Nubert nuPro AS-450Das Sounddeck Nubert nuPro AS-450 (zum Shop) soll in diesem Artikel unseren Testprobanden darstellen. Bereits mit den beiden zuletztet von uns vorgestellten Modellen A-100 und A-700 aus...

    • Test: ELAC Miracord 70

      Test: ELAC Miracord 70Im Jahr 2017 ließ das Kieler Traditionsunternehmen ELAC die eigene Tradition im Segment der Vinylteller wieder aufleben und brachte den ELAC Miracord 90 (zum Artikel) Plattenspieler an den...

    • Test: UE MEGABLAST & BLAST + Power Up

      Test: UE MEGABLAST & BLAST + Power Up Nach dem Ultimate Ears mit ihrer erfolgreichen Serie Boom und Megaboom den Markt der mobilen Lautsprecher erobern konnte, möchte man natürlich auch auf den Zug der sprachgesteuerten portablen...

    • Test: Teufel Ultima 40 Mk2

      Test: Teufel Ultima 40 Mk2Mit einem Kampfpreis von knapp 500,- Euro für das Paar, stellt Teufel mit der Ultima 40 Mk2 einen der meist verkauften Standlautsprecher der letzten Jahre. Das Dreiwege-System ist sogar im...

Benutzerprofil