Lars Baumann neuer Geschäftsführer bei ELAC

logo ELACAuf den Abgang von Gunter Kürten in die Selbstständigkeit, übernimmt nun der Betriebswirtschaftler und Toningenieur Lars Baumann die Geschäftsleitung des Kieler Traditionsunternehmens. Als Ziel setzt er der Firmentradition treu zu bleiben, aber die bereits eingeläuteten Transformation von ELAC voranzutreiben.

 Lars Baumann hat in seiner Laufbahn in der Produktplanung, Entwicklung und Vermarktung stets den perfekten Klang verfolgt. Dies will er auch bei ELAC fortführen. Dabei soll eine Kombination der Traditionen des Unternehmens und neuer Ansätze, einerseits neue Märkte erschließen bzw. erkundet werden, aber auch bereits vorhandene Technologien weiterentwickelt werden. Den Fokus bildet dabei immer der Perfekte Klang – egal wo man ihn erleben will.

ELAC Lars Baumann 1

Erfahrungen hat er bereits zu Beginn seiner Karriere reichlich als Projektleiter und Produktmanager im Pro Audio Bereich gesammelt. Die letzten 10 Jahre lag der Fokus schließlich auf vernetzter Hardware für Konsumenten und Industrieunternehmen. Zu den Arbeitgebern in den USA und Deutschland zählten dabei Namenhafte Unternehmen wie Pinnacle, Euphonix, Yamaha und Avid.

Quelle: Pressemitteilung