Cayin CS-845A - Röhrenverstärker der Extraklasse

logo CayinCayin hat einen Röhrenverstärker mit dem Anspruch entwickelt, in dieser Kategorie neue Maßstäbe zu setzen. Der Cayin CS-845A wurde dazu in vielen Punkte im Vergleich zu bestehenden Modellen bzw. Konzepten verbessert und soll damit nun den Thron der Röhrenverstärker mit einer nie da gewesenen Wiedergabequalität einnehmen.

Cayin CS845A 1

Die Ansage des Herstellers klingt vielleicht etwas arg hoch gegriffen, zieht man sich die Spezifikationen zu Gemüte, wird aber deutlich, dass es sich dabei um mehr als nur heiße Luft handeln könnte. Die Spannungsversorgung wird von einem großzügigen Ringkerntransformator, welcher niedrige Streufelder aufweisen soll, übernommen. Auf der Ausgangsseite sorgen die El-Ausgangstransformatoren für eine hohe Bandbreite um den Übertragungsbereich auszudehnen.

Cayin CS845A 5 Cayin CS845A 6

Das Herzstück stellen aber die Röhren dar, unter welchen sich auch die namengebenden 845er-Röhren befinden. Als Treiberröhren arbeiten die sehr guten 300B. Zusammen mit dem WE6SN7 Spannungsverstärker ergibt sich eine Kombination, welche eine homogene Musikwiedergabe garantiert. Die Lautstärkeregelung übernimmt ein gekapseltes Alps-Potentiometer mit Motorantrieb. Die hohe Qualität wird auch bei den dick versilberten Signalkabeln deutlich.

Cayin CS845A 2 Cayin CS845A 2 Cayin CS845A 2

Um den persönlichen Geschmack zu berücksichtigen und auch dem Dämpfungsfaktor der jeweiligen Lautsprecher gerecht zu werden, lässt sich der Gegenkopplungsfaktor zwischen 0 dB NFB und -3 dB NFB frei wählen. Auch beim Brummabgleich der 300B und der Bias-Einstellung mit Rückmeldung durch das integrierte Messinstrument lässt der CS-845A einfache Einstellungen zu, auch per Fernbedienung. Als Ausgangsleistung (RMS) stellt der Verstärker bei 4 und 8 Ohm jeweils 24W+24W bereit.

Verfügbarkeit und Preis

Das Gerät ist ab sofort in Silber und Schwarz zum Preis von 5900,- EUR erhältlich. Mehr Infos gibt es auf der Hersteller-Homepage.

 

Anmelden