AVID HiFi Verstärker, Vorverstärker und Subwoofer

logo avid hifiDer für seine extrem hochwertigen Plattenspieler und jüngst auch Lautsprecher bekannte, britische Hersteller AVID HiFi hat bereits im Vorfeld der High End 2017 eine große Produktoffensive angekündigt. So werden erstmals ein Verstärker, ein Vorverstärker und auch Subwoofer präsentiert. Das die genannten Produkte keine Schnäppchen sein werden, sollten Kenner bereits wissen. Hier alle Infos dazu.

 

AVID HIFI Reference Subwoofer 05
Aufbau auf der High End 2017 - zusammen mit dem u.g. Subwoofer

Gegen Ende 2015 hat man mit der AVID HiFi Reference Serie Luxus-Lautsprecher der Oberklasse vorgestellt. Mit den neuen Produkten wollen die Englänger ihr Angebot als Vollsortimenter erweitern und dementsprechend im absoluten High-End-Bereich vertreten sein. Die passende Ergänzung zur bestehenden Reference-Linie stellt der Reference Subwoofer dar.

AVID HIFI Reference Subwoofer 03 AVID HIFI Reference Subwoofer 02

Die Verarbeitung ist wie bei den gleichnamigen Lautsprechern auf aller höchste Güte ausgelegt und mit 20mm starten Aluminiumplatten umgesetzt. Verbaut sind zwei 300mm Tieftöner. Die Steuerung des Subs kann entweder direkt auf der Rückseite oder bequem per App erfolgen (ausschließlich iOS). Eine Einmessvorrichtung ist ebenfalls direkt mit integriert, gleiches gilt auch für ein LC-Display welches den aktuelle Status anzeigen. Der UK-Preis wird aktuell mit 20.000 Pfund angegeben, ein Euro-Preis steht noch nicht fest.

AVID HIFI Reference Celsus Pre Amplifier 01

AVID Celsus Pre Amplifier

AVID Celsus Pre Amplifier 02 AVID Celsus Pre Amplifier 03
AVID Celsus Vor-/Endstufenkombination mit separatem Netzteil

Für eine adäquate Zuspielung und Bereitstellung von Leistung sollen der Reference Pre Vorverstärker mit seinem separaten Netzteil sowie die Reference Stereo Endstufe sorgen. Gemein bringt dieser Verbund 130 kg auf die Waage. Beide Produkte sind bereits länger erhältlich und werden nun von der kleinere AVID HiFi Celsus Vor-/Enstufenkombination nach unten hin ergänzt. Diese verfügt über zwei umfangreich konfigurierbare Phono-Eingänge sowie jeweils zwei XLR- und Cinch-Stereo-Anschlüsse. Der Anschluss an die Endstufe erfolgt ebenfalls mittels symmetrischer XLR-Buchsen, als Cinch-Stecker ist dies ebenfalls möglich. Erhältlich sein sollen beiden Produkte im Q3 2017, eine Preisangabe hat der Hersteller noch nicht gemacht.

AVID HIFI Sigsum black AVID HIFI Sigsum Silver
AVID HIFI Sigsum - Vollverstärker "Einstiegsgerät"

Der dritte Kandidat im Bunde ist der AVID Sigsum Vollverstärker und soll die Einsteigerkomponente im AVID-Lineup darstellen. Das Gerät verfügt über eine integrierte Phono-Vorstufe und jeweils zwei XLR- und Cinch-Stereo-Eingängen. Ein separater Kopfhörer-Verstärker. Anders als die anderen Produkte, wird es den Vollverstärker einmal im bekannten matten Schwarzton und einmal mit silberfarbenem Gehäuse geben. Der Preis dafür wird 9999,- EUR betragen und soll im Herbst 2017 im Handel erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

    • Pioneer & Onkyo: FW-Update für Dolby Vision

      Pioneer & Onkyo: FW-Update für Dolby VisionIm Kampf der großen HDR-Standards setzt Pioneer / Onkyo schon mal das Fahrwasser und schiebt per Firmware-Update ein entsprechendes Update für die AV-Reciever des Modelljahres 2016 nach....

    • REGA Planar 6 - jetzt neu aufgelegt

      REGA Planar 6 - jetzt neu aufgelegtDer Plattenspieler-Trend ist weiterhin ungebrochen. So erlebte man in den letzten Monaten mehr als nur einmal ein Revival von ehemaligen Produkten. Seit jeher bekannt ist auch REGA Planar...

    • KEF SPACE ONE Wireless - mit Noise Cancelling

      KEF SPACE ONE Wireless - mit Noise CancellingDer KEF Space ONE wurde bereits schon vor einiger Zeit angekündigt und auch schon vielerorts überzeugt. Nun hat der Hersteller eine überarbeitete Version vorgestellt, den KEF Space One...

    • Vifa Reykjavik - der edle Mobile-Speaker

      Vifa Reykjavik - der edle Mobile-SpeakerDer Vifa Reykjavik wurde im Rahmen der IFA 2017 vorgestellt und will auf Grund einer besonderen Kunstruktion mit einem 360-Grand-Klangverhalten punkten. Aber nicht nur klanglich, sondern...

    • Teufel Boomster - neue Version vorgestellt

      Teufel Boomster - neue Version vorgestelltSeit knapp drei Jahren ist nun der Teufel Boomster in seiner UR-Version (zum Testbericht) im Handel verfügbar und entwickelte sich in dieser Zeit zum Kassenschlager. Auf der IFA 2017 hat...

Aktuelle Testberichte