sonoroVinyl - neuer Plattenspieler vorgestellt

Bereits im letzten Jahr zur IFA 2016 wurde von Sonoro ein erster Plattenspieler Prototyp angekündigt, nun folgte die finale Vorstellung des SonoroVinyl getauften Drehers. Es handelt sich dabei um das Erstlingswerk der Firma aus Neuss. Optisch und auch bei der Verarbeitung findet man ein klassisches und zugleich massives Design vor, welches hohe Wertigkeit vermittelt.

SonoroVinyl 01

Der Aufbau ist aber nicht nur edel sondern auch zweckmäßig. Die 16mm dicke Aluminiumgrundplatte, die aus einem Guss ist, wird von akustisch entkoppelten und höhenverstellbaren Gerätefüßen getragen. Als Motor kommt ein Synchronmotor mit hohem Drehmoment zum Einsatz. Der Antrieb selbst wird von einem innen liegenden Flachriemen übernommen. Der darauf liegende Plattenteller bringt satte 11kg auf die Waage, was bekannter Maßen die Resonanzen minimieren soll. Geschwindigkeiten sind von 33 1/3 und 45 U/min möglich. Die Umstellung erfolgt mittels eines Schalters an der Unterseite des Gehäuses. Der Tonarm ist aus einem „Aluminium-Materialmix“ gefertigt.

SonoroVinyl 02 SonoroVinyl 03

SonoroVinyl 04 SonoroVinyl 05 SonoroVinyl 06

Als Tonabnehmer kommt im Auslieferungszustand der VM-Tonabnehmer AT95E von Audio-Technica zum Einsatz. Dieser hat seinen Ruf schon allseits untermauert und ist mit einer Diamantnadel ausgestattet. Ebenfalls mit dabei ist ein Staubschutzdeckel aus Acryl. Schallplatten lassen sich mittels einer kleinen Klemme fixieren, was die Wiedergabequalität erhöhen bzw. den Höhenschlag unterbinden soll. Zusätzlich liefert der Hersteller noch eine Einstellschablone mit, mit der man auch die Antiskatingkraft einstellen und den Tobabnehmer ausrichten kann. Anschlussseitig bietet der Spieler einen AUX- und Line-Ausgang an. Der Plattenspieler soll laut Hersteller ab sofort im Handel erhältlich sein. Preislich wird eine UVP von 1199 EUR dafür angesetzt.

 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Sony MDR-1AM2 – Hi-Res Kopfhörer

      Sony MDR-1AM2 – Hi-Res KopfhörerSony hat den Rahmen der CES 2018 genutzt um einen Nachfolger der beliebten MDR-1A Bügelkopfhörer vorzustellen. Der Sony MDR-1AM2 stellt natürlich eine Weiterentwicklung des...

    • Cambridge Audio Netzwerkplayer CXN (V2)

      Cambridge Audio Netzwerkplayer CXN (V2)Nach dem Erfolg der ersten Auflage des Cambridge CXN, war es nur eine Frage der Zeit, dass der brittische Hersteller eine Update herausbringen wird. Der CXN (V2) kommt nun mit einer...

    • Marantz ND8006 - Allround-Netzwerk-CD-Player

      Marantz ND8006 - Allround-Netzwerk-CD-PlayerMarantz bestreitet mit dem Marantz ND8006 schlägt der Hersteller neue Wege ein. Es handelt sich dabei nämlich um den ersten Allround-Netzwerk-CD-Player von Marantz. Dennoch bietet man direkt einen sehr...

    • JBL LINK View Lautsprecher vorgestellt

      JBL LINK View Lautsprecher vorgestelltJBL bringt in Zusammenarbeit mit Google einen intelligenten Lautsprecher auf den Markt, der Google Assistant mit einem visuellen Display verbindet. Der JBL LINK View soll mit exzellenter...

    • Teufel stellt 2.1 Cinebar Duett vor

      Teufel stellt 2.1 Cinebar Duett vorDer Teufel Cinebar Duett kommt mit zehn High Performance-Tönern und soll mit dem kabellosen Subwoofer einen satten und präzisen Bass in jedem Wohnzimmer bereitstellen können. Die...

Aktuelle Testberichte