Cayin iDAP-6 vorgestellt – virtuelles Laufwerk via Bluetooth

logo CayinFast schon zukunftsweisend könnte der der Cayin iDAP-6 bezeichnet werden. In der selben Größe wie der iHA-6 und iDAC-6 stellt er, wenn man dem Hersteller glaubt, das virtuelle Laufwerk des 21. Jahrhunderts dar. Statt auf Tonträger zu setzen, werden Smartphone, Tablet oder PC zum Datenträger. Musik wird via Bluetooth 4.1 eingespeist, wobei die Steuerung per Dreh-Drück-Regler und dem Display stattfindet.

Der Streamingplayer kann allerdings nicht nur kabellos per Bluetooth mit Musik gefüttert werden. Über den LAN-Eingang nimmt er auch natives DSD 256 oder PCM bis zu 32 bit / 384 kHZ entgegen. Zudem beherrscht der iDAP-6 den Umgang mit FLAC, WAV AIFF, SACD-ISO und ACC. Weiterhin können Titel auch per USB-Datenträger oder drahtlos per WLAN eingespeist werden.

Cayin iDAP 6 1

Bei den Ausgängen geht man auch einen modernen Weg. Dank Duplex-Bluetooth können nämlich auch Kopfhörer direkt drahtlos genutzt werden. Weitere digitale Ausgänge sind durch USB, Toslink, koaxial (Cinch uznd BNC) sowie symmetrisch (AES/EBU) gegeben. Auch das I2S-Verfahren via HDMI wird bereits unterstützt. Dabei werden Audio-Daten perfekt getimed.

Cayin iDAP 6 2

Im Inneren wird gewohnt hohe Qualität geboten. Ein präziser Kristall-Oszillator mit Jitterwerten unterhalb von 0,1 ps stellt den Schlüssel zum natürlichen Klang dar. Auch das aufwendige Netzteil mit im Haus ent- und gewickeltem Ringkern-Transformator sowie Elektrolytkondensatoren von Nichicon sind am sauberen Klang beteiligt.

Verfügbarkeit und Preis

Der neue Cayin iDAP-6 ist ab sofort im Fachhandel zum Preis von 998,- Euro erhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden