Sharp zeigte neue UHD TV Design-Studie

logo SharpSharp hatte ja bereits im letzten Jahr zur IFA die große Neuoffensive im Produktbereich angekündigt und formbare IGZO-Displays präsentiert. In diesem Jahr (IFA 2017) hat man dann schlussendlich sogar das erste für Europa konzipierte 8K TV-Gerät vorgestellt, was im Frühjahr 2018 hierzulande erhältlich sein soll. Etwas unter ging aber eine Design-Studie, welche durchaus Potential beinhaltet, aber definitiv zu polarisieren weiß.

 

Sharp TV Studie 4K 01

Klar im Fokus standen die 8K-Modelle, aber das man als neuer Spross oder jemand / Firma die sich hervorheben aus der Masse hervorheben will, andere Wege einschlagen muss, ist hinlänglich bekannt. Währen LG mit W7 Wallpaper z. B. immer flacher baut, kombiniert Sharp in einem ersten öffentlich gezeigten Design gewagte Akzente. Spitze Zungen könnten jetzt meinen, dass man sich vom „Gaming-Kram“ der PC-Branche hat anstecken lassen. Auffallend ist das Konstrukt auf jeden Fall.

Sharp TV Studie 4K 02

Konkrete Produktdetails wollte oder konnte uns niemand nennen. Was aber auffiel war die positiv auffallend hohe Materialgüte welche übermittelt wird. Ein massiver aus poliertem Aluminium gefertigter Standfuß hält das Panel aufrecht. Aber nicht nur am Fuß, sondern auch an der Rückseite des Panels wurden recht viele Metall-Akzente eingearbeitet. Allen voran sticht aber natürlich auch die knallig rote Farbe ins Auge, welche klar als Sharp-Markenkennzeichnung zu verstehen ist.

Sharp TV Studie 4K 03 Sharp TV Studie 4K 05

Sharp TV Studie 4K 06 Sharp TV Studie 4K 07

Abgesehen vom extrem dünnen Display, hatte auch noch der Schriftzug Harman / Kardon den Weg auf das Gehäuse gefunden, was darauf schließen lässt, dass man hier ein Joint Venture mit dem Audio-Spezialisten eingehen und den TV entsprechend mit einer potenten Klanglösung versehen will. Interessanter Weise waren optische Ansätze eines Lautsprechers nicht erkennbar, was wohl eher dem Prototypen-Status zuzuschreiben ist. Wir finden das Design auf jeden Fall gewagt. Es spricht aber klar eine interessante Sprache denen sicher auch viele gefallen könnte. Wir bleiben am Ball und werden weiter berichten.

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiert

      Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiertMarantz kündigt die neueste Kreation an. Die Rede ist dabei vom PM8006 Vollverstärker. Dieser soll sich vor allem an Vinyl-Liebhaber richten – in ihm steckt die grundlegend neu...

    • Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-Speaker

      Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-SpeakerAuch wenn man es den schlichten Regallautsprechern es zunächst nicht ansieht, versuchen die Magnat Mulit Monitor 220 verschiedene Audio-Tugenden unter einen Hut zu bekommen. Denn der Mix...

    • Denon HEOS Super Link für Smart Home

      Denon HEOS Super Link für Smart HomeMit dem Denon HEOS Link hat der Hersteller bereits einen Mulitroom Vorversträker im Sortiment. Der Denon HEOS Super Link soll nun jedoch das gehobene Segment bedienen. Als Profi-Gerät für...

    • Nubert zeigt die neue Firmenzentrale

      Nubert zeigt die neue FirmenzentraleWie sicher einige schon mitbekommen haben, hatte sich der Schwäbische Lautsprecher-Hersteller Nubert in diesem Jahr deutlich vergrößert und seinen neuen Firmenneubau eingeweiht. Ganz stolz...

    • Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8

      Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8Wer im Dezember 2017 ein Paar DALI Rubicon beim autorisierten Fachhändler erwirbt, der kann mittels des MINT Gutscheinbuches das passende DALI Lautsprecherkabel (DALI CONNECT SC RM230S)...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...