TCL X2 XESS - QLED LCD mit JBL Soundbar

logo TCLAuf der IFA 2017 hat der TV-Hersteller TCL ein kleines Highlight-Feuerwerk abgebrannt. Erstmals stellte der Konzern ein QLED-Modell vor, der zusätzlich mit einem JBL-Soundsystem ausgestattet ist. Der TCL X2 XESS QLED ist darüber hinaus mit HDR Pro ausgestattet und verwendet Andriod M TV (6.0) als Betriebssystem. Das Update auf Version 7 ist laut Hersteller schon vorbereitet. Wir haben alle umfangreichen Informationen zum TV in Bild und Text zusammengetragen.

Auffällig ist das Design, welches am TCL-Stand neben der Standardausführung auch noch mit weiteren Standfußlösungen präsentiert wurde. Letzteres dürfte aber wohl nur als Studie zu verstehen sein. Unter der Haube steckt ein vollwertiges! 10 Bit Panel mit „HDR Pro-Technologie“ welches den DCI-P3-Farbraum vollständig abdecken soll. Als Panel-Technologie (Edge LED) vertraut man hier die von Samsung geprägte QLED bzw. Quantum Dot Technologie. ABER man gibt an, die Panels selbst in den eigenen Fabriken herzustellen und nicht zukaufen zu müssen. Ein entscheidender Unterschied wie wir finden! Die Angaben bezüglich der Helligkeitswerte unterscheiden sich zwischen dem 55 (600 cd/m²) und 65 Zoll Gerät (800 cd/m² = nits). Die Bildwiederholrate soll bei beiden Ausführung bei 120 Hz liegen.

TCL XESS X2 01

Das verbaute 3-Wege JBL Soundsystem soll klanglich ein Feuerwerk abbrennen. Die Leistung betitelt der Hersteller mit 2x 24 Watt. Sicherlich keine Werte um Berge zu versetzen, aber ein deutlicher Unterschied zu den Standard-Brüllmembranen anderer TV-Geräte. Mittels Equalizer soll der Anwender dann auch noch selbst nachjustieren können.

TCL XESS X2 02

Hinsichtlich der Smart-TV-Ausstattung kann der Anwender auf die Spracheingabe zurückgreifen welche wohl über die mitgelieferte Fernbedienung umgesetzt werden kann. Wie schon im Test des TCL U65P6004 dargestellt, lassen sich dank Google Play eine Fülle an Apps nachinstallieren. Hinsichtlich des Streaming-Angebots steht ab Werk wieder nur Netflix und Youtube zur Verfügung. Amazon Prime erwähnt der Hersteller nicht. Aktuell verwendet der TV noch Andriod TV oder M genannt in der Version 6. Ein Update auf Version 7 hat man bereits jetzt schon in Aussicht gestellt. 

TCL XESS X2 03 TCL XESS X2 04

Der TCL X2 XESS soll noch in diesem Jahr im deutschen Raum verfügbar sein. Einen konkreten Preis (UVP) wollte man uns aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht nennen. Wir werden dies aktualisieren sollten sich Neuheiten ergeben.

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiert

      Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiertMarantz kündigt die neueste Kreation an. Die Rede ist dabei vom PM8006 Vollverstärker. Dieser soll sich vor allem an Vinyl-Liebhaber richten – in ihm steckt die grundlegend neu...

    • Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-Speaker

      Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-SpeakerAuch wenn man es den schlichten Regallautsprechern es zunächst nicht ansieht, versuchen die Magnat Mulit Monitor 220 verschiedene Audio-Tugenden unter einen Hut zu bekommen. Denn der Mix...

    • Denon HEOS Super Link für Smart Home

      Denon HEOS Super Link für Smart HomeMit dem Denon HEOS Link hat der Hersteller bereits einen Mulitroom Vorversträker im Sortiment. Der Denon HEOS Super Link soll nun jedoch das gehobene Segment bedienen. Als Profi-Gerät für...

    • Nubert zeigt die neue Firmenzentrale

      Nubert zeigt die neue FirmenzentraleWie sicher einige schon mitbekommen haben, hatte sich der Schwäbische Lautsprecher-Hersteller Nubert in diesem Jahr deutlich vergrößert und seinen neuen Firmenneubau eingeweiht. Ganz stolz...

    • Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8

      Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8Wer im Dezember 2017 ein Paar DALI Rubicon beim autorisierten Fachhändler erwirbt, der kann mittels des MINT Gutscheinbuches das passende DALI Lautsprecherkabel (DALI CONNECT SC RM230S)...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...