Panasonic TX-65EZW1004 - 4K OLED TV (Video)

logo PanasonicIm Rahmen der Panasonic Convention 2017 wurden mehrere Produktneuheiten final vorgestellt, unter anderem das neue 2017 Lineup an TV-Geräten. Das Flaggschiff stellt dabei der Panasonic TX-65EZW1004 dar, ein 4K OLED Gerät mit Pro HDR. Des Weiteren hat man eine Symbiose mit Technics geschaffen und eine entsprechend hochwertige Soundbar mit integriert. Alle Details haben wir als Video festgehalten.

 

Den Panasonic TX-65EZW1004 wird es in den Größen 65 Zoll und 77 Zoll geben, der Hersteller setzt dabei auf ein 4K-OLED-Panel. Mit an Bord ist HDR10 (PQ) und Hybrid Log Gamma (HLG) - zusammengefasst unter "Multi HDR". Damit die Inhalte flüssig dargestellt werden können, wir der TV vom neuen HCX2-Chip mit der nötigen Power versorgt. Der Prozessor von Studio Colour sorgt für eine bessere Farbwiedergabe mit feineren Farbabstufungen.

Panasonic TX 65EZW1004 03

Panasonic hat sich dabei Hilfe aus Hollywood geholt und die Farben von einem Profi kalibrieren lassen. Auch dadurch erreicht dieser Fernseher den THX 4K Standard. Ein integrierter Quattro Tuner mit Twin-Konzept und zwei CI-Slots sorgt für eine maximale Vielseitigkeit – auch in Hinsicht auf den neuen DVB-T2 Standard, der ab Frühjahr 2017 in den Regelbetrieb geht.

Panasonic TX 65EZW1004 01 Panasonic TX 65EZW1004 02 Panasonic TX 65EZW1004 04

Panasonic TX 65EZW1004 11 Panasonic TX 65EZW1004 12 Panasonic TX 65EZW1004 13

 

 

Großer Klang - Technics Soundbar

Damit auch der Klang dem Anspruch des TV-Geräts gerecht wird, hat man auf Unterstützung aus dem eigenen Konzern, in Form von Technics, zurückgegriffen. So verwundert es nicht, dass das Top-Modell auch mit einer entsprechenden Soundbar daherkommt, die gleich in zwei verschiedenen Positionen befestigt werden kann. Je nach Aufbau kann sie im Standfuß oder bei Wandmontage unterhalb des Fernsehers installiert werden. Diese Soundbar wurde eigens für das neue OLED-Highend-Gerät entwickelt.

Panasonic TX 65EZW1004 07

Unter der Haube sorgen insgesamt 14 Treiber (2x Hochtöner, 4x Mitteltöner, 8x Tieftöner) für eine entsprechend gute Beschallung. Insgesamt gibt der Hersteller eine Nennleistung von 80 Watt an. Eine Vorführung im speziellen Raum brachte Gewissheit, die Soundbar klingt klasse! Inwiefern sich diese aber final mit anderen dedizierten Modellen vergleichen lässt, müssen weitere Tests zeigen. Der Ersteindruck war sehr überzeugend.

Panasonic TX 65EZW1004 08 Panasonic TX 65EZW1004 09 Panasonic TX 65EZW1004 10

Nach unten hin zeigt sich die Produktpalette mit dem EZW954 (55 und 65 Zoll), ebenfalls einem 4K PRO HDR OLED-TV mit HCX2 Prozessor, HDR Multi und THX 4K Zertifizierung. Alle Modelle darunter setzen auf ein LED-Panel, können aber je nach Modell dennoch eine 4K-Auflösung und PRO HDR anbieten. Ansonsten zeigt sich die Ausstattung recht solide. Es gibt Geräte in den Größen 24“-75“. Zusätzlich bieten sowohl der EZW954 als auch der EZW1004 den „4K HDR Game Mode“. Weitere Eigenschaften sind: „Art&Interior“ Design, „OLED Superb Motion Drive“ Frame Interpolation-Technologie, WLAN, Web-Browser, Smart TV-System, Easy Mirroring, In-house TV Streaming, USB Recording, Quattro-Tuner und TV>IP.

 

 

Bildqualität - erste Beurteilung

Die Bildqualität die Panasonics „Neuer“ an den Tag lag wurde bereits letztes Jahr zur IFA 2016 bei mit dem dort gezeigten Prototypen angedeutet und jetzt mit dem finalen Produkt nochmals untermauert. Der Hersteller selbst macht auch kein großes Geheimnis daraus, dass aller Wahrscheinlichkeit nach auch hier ein LG-Panel verbaut ist. Die Bildqualität ist brillant, glänzt mit einer gestochenen Schärfe die es in sich hat und vor allem aber auch, ist der Kontrastwert phänomenal hoch. Herstellerseitig gibt man hier einen Wert von 1000 Nits an, andere Hersteller wie zum Beispiel Sony, schweigen sich an dieser Stelle nur aus. Nach der kurzen Betrachtungszeit die zur Verfügung stand, blieb ein überwältigender Eindruck hängen.

 

Preis und Verfügbarkeit

Der Preis für das große Modell (Panasonic TX-65EZW1004 + Technics Soundbar) wird 6999,- EUR (UVP) betragen. Für die kleinere Ausführung ohne Soundbar, wird eine „Reduzierung“ umgesetzt werden, zu der aber keine genaue Preisangabe existiert. Hinsichtlich der Verfügbarkeit wird ein Zeitraum von circa Juni / Juli angegeben.

 

Lesezeichen - weitere Berichte von der Panasonic Convention 2017

News: Panasonic zeigt transparentes OLED-TV-Gerät (Video)

News: Panasonic SC-HC1040 Micro HiFi-System vorgestellt

News: Panasonic erweitert UHD-Player Angebot und zeigt UHD-Recorder

 News: Panasonic präsentiert SC-PMX152 Micro HiFi-Anlage mit Hi-Res-Audio

 

 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestellt

      Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestelltDie Standlautsprecher Magnat Signature 1105 und 1109 wurden auf der IFA 2017 vorgestellt und sind ab nun verfügbar. Die Lautsprecher sollen den High-End Stereo Bereich abdecken und...

    • DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-Kanal

      DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-KanalInteraktion und Social-Media sind für jedes Unternehmen wichtige und nicht mehr wegzudenkende Faktoren geworden. Nun hat das dänische Lautsprecherunternehmen DALI seine Aktivitäten in...

    • Sennheiser HD 25 Robin Schulz Edition

      Sennheiser HD 25 Robin Schulz EditionSeit vielen Jahren nutzt Robin Schulz seinen schwarzen Sennheiser HD 25 bei seinen Gigs. Er selber sagt: „Der Kopfhörer ist ein treuer Begleiter während meiner gesamten Karriere“. Die...

    • Magnat Humidor Regallautsprecher

      Magnat Humidor RegallautsprecherNormalerweise enthalten Humidors edle Zigarren und regulieren die Luftfeuchtigkeit. Im Falle des neuen Magnat Humidor sind das allerdings keine Zigarren, sondern hochwertige...

    • Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-Systeme

      Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-SystemeDer britische Hersteller Cambridge Audio hat mit den kompakten YOYO M und YOYO S zwei portable Systeme für die kabellose Wiedergabe von Musik vorgestellt. Diese sollen durch ein...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-Lautsprecher

      Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-LautsprecherIm vorliegenden Artikel wollen wir die Nubert nuPro A-700 vorstellen. Ein aktiver 3-Wege Standlautsprecher der die Stärken traditioneller Lautsprecher mit den Vorzügen von...

    • Test: DALI Epicon 2

      Test: DALI Epicon 2 Das dänische Lautsprecherunternehmen DALI hatten wir schon das eine oder andere Mal als redaktionellen Gast begrüßen dürfen. Zuletzt erst mit der Vorstellung der Einstiegslautsprecher...

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

kalender klein