Lesertest mit JBL: 3x JBL E65BTNC Kopfhörer

Logo JBLIn Zusammenarbeit mit JBL haben wir eine interessante Community-Aktion vorbereitet. So hat jeder Leser von HiFi-Journal die Möglichkeit, sich zum Lesertest für einen von drei JBL E65BTNC Overear Kopfhörer zu bewerben. Dieser ist u.a. mit Bluetooth, aktivem Noise-Cancelling und einer Akkuleistung von bis zu 24 Stunden ausgestattet. Was es dabei zu beachten gilt und wie eine Teilnahme möglich ist, wird in den nachfolgenden Zeilen geklärt.

 

JBL E65BTNC Lesertest 01

 

 

JBL E65BTNC: Der hochwertige Begleiter für jede Situation

Der kabellose Over-Ear-Kopfhörer JBL E65BTNC bringt den unverkennbaren JBL Referenz-Sound direkt an Deine Ohren. Der JBL E65BTNC ist ein ein sehr vielseitigstes Produkt, ausgestattet mit einem Akku der bis zu 24 Stunden Laufzeit garantieren kann. Der weiche, bequeme Textilkopfbügel und die angewinkelten, eng anliegenden Ohrpolster garantieren ein längeres, angenehmeres und umfassenderes Hörvergnügen.

JBL E65BTNC 01 JBL E65BTNC 02 JBL E65BTNC 03

Außerdem bietet der JBL E65BTNC Kopfhörer aktives Noise-Cancelling sowohl per Kabel als auch im kabellosen Modus. Die 24 Stunden Akkulaufzeit teilen sich wie folgt auf: im Bluetooth-Modus (15 Stunden mit Noise-Cancelling) und kann in nur zwei Stunden komplett aufgeladen werden. Multitasking ist spielend einfach, denn der JBL E65BTNC Kopfhörer wechselt nahtlos zwischen zwei Geräten, damit du kein Telefongespräch verpasst, während du deine Lieblingsmusik genießt oder einen Film ansiehst. Du erhältst zusätzlich ein abnehmbares, verwicklungsfreies Textilkabel mit einer Ein-Tasten-Fernbedienung.

JBL E65BTNC im  Überblick
 Bezeichnung  JBL E65BTNC
 Preis   199,- EUR
 max. Schalldruckpegel
 108 dB
 Übertragungsprinzip  Geschlossen
 Bauform  Kopfbügel, faltbar
 Schallwandler  40mm
 Übertragungsbereich  20 - 20.000 Hz
 Impendanz   32 Ω
 Features  Bluetooth 4.1
 Telefonfunktion
 Mitkrofon integriert

 

Zeitlicher Ablaufplan:

Bewerbungsphase 25.10. - 08.11.2017 (22 Uhr)
● Bekanntgabe der Tester: 09.11.2017
● Versand der Muster: 10.11.2017
● Erhalt der Testobjekte: ab. 11.12.2017

 

Inhaltliche Vorgaben für den Test:

- Der Lesertest muss mindestens 700 Wörter umfassen.
- Der Lesertest muss - mind. 8 Bilder mit entsprechender Qualität beinhalten. (Müssen im HiFi-Journal Forum hochgeladen werden)
- Die Fotos müssen selbst erstellt sein und dürfen nicht von anderen Personen stammen.

 

Eckdaten / Vorgaben für den Test:

- Mitglied der Hardware-Journal Comminunity mit gültigen Foren-Account
- Gramatikalische Grundkenntnisse sowie textliche Formulierungen sollten beherscht werden
- Der Testzeitraum beträgt 2 Wochen nach Erhalt des Produktes, innerhalb dieses Zeitraums muss der Bericht online gestellt werden
- etwaige Verzögerungen müssen der Foren-Leitung ohne Aufforderung mitgeteilt werden!
- die Aktion kann von der Leitung zu jeder Zeit beendet oder angepasst werden

- Die Komponenten verbleiben anschließend beim Tester
- die erstellten Berichte dürften ausschließlich im HiFi-Journal Forum veröffentlicht werden

- die Bilder und der erstelle Text geht in den Besitz von HiFi-Journal über und darf vom Lesertester nicht anderweitig publiziert werden
- mit der Abgabe einer Bewerbung erklärt sich der Teilneher bereit diese Regel zu akzeptieren
- eine Barauszahlung der o.g. Hardware ist nicht möglich
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

 

Die Bewerbungen müssen HIER im Forum abgegeben werden

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (10 Antworten).
Gesendet: 10 Nov 2017 14:10 von 911Nas #1305
911Nass Avatar
Vielen Dank für die Gewinnzusage. Ich freue mich schon jetzt auf den Kopfhörer Test und Bericht hier im Forum.
Viele Grüße
Tom \911Nas.
Gesendet: 08 Nov 2017 20:49 von lauradumke #1301
lauradumkes Avatar
Hallo,
mein Name ist Laura, ich bin 27 Jahre alt und bin Lehramt-Studentin.
In meiner Freizeit höre ich Musik, wo immer es geht. Sei es beim Kochen, im Garten, unterwegs zur Uni oder in der Bibliothek der Uni, also überall dort, wo Kabel stören würden. Bluetooth ist für mich also ein Muss.
In der Bibliothek ist man immer umgeben von störenden Hintergrundgeräuschen. Noise cancelling würde da bestimmt helfen oder es wäre interessant zu testen, ob die Kopfhörer dazu geeignet sind.
Da ich tagsüber lange unterwegs bin, würde mich die Laufzeit und der Komfort interessieren bzw. würden in die Bewertung einfließen.
Durch mein Studium weiß ich, mich auszudrücken und Sachverhalte adressatengerecht zu präsentieren. Dabei unterstützt werde ich durch meine DSLR, die tolle Bilder bzw. geeignete Detailaufnahmen möglich macht.
Folgende Punkte würden bei meinem Test Beachtung finden:
- Unboxing und Details
- Klang
- Tragekomfort
- Fazit.
Aufgrund der geringen Frauenquote in diesem Forum, wäre die Wahl für mich eine gute Idee.
Gesendet: 07 Nov 2017 20:41 von julienpeuker #1300
julienpeukers Avatar
Liebes Hifi-Journal Team,

mit Begeisterung habe ich von eurem neuen Lesertest erfahren.
Ich war gerade auf der Suche nach einem neuen Kopfhörer mit Noise-Cancelling, da ich vor kurzem mein Studium begonnen habe.
Da man im Studium sehr auf Achse ist und des Öfteren seine Zeit in Bibliotheken oder Mensen verbringt, um ungestört zu arbeiten, ist es wichtig, auch mal Kopfhörer aufzusetzen, Musik anzumachen und sein Umfeld abzuschalten. Des Weiteren jogge und reise ich gerne, wofür gute Kopfhörer sehr wichtig sind!
Bisher verfüge ich nur über normale In-Ear-Kopfhörer. Zur Zeit bin ich auf der Suche nach Over-Ear-Kopfhörern mit Noise-Cancelling.
Da alle guten Kopfhörer mit Noise-Cancelling die aktuell auf dem Markt sind einfach mein Budget sprengen, bin ich auf der Suche nach anderen. Ich war eh schon immer von JBL angetan, habe auch die Flip 4 daheim.
Gerade bin ich auf der JBL Homepage zufällig auf die neuen JBL E65BTNC gestoßen.
Da ich mich immer gerne nach Bewertungen von anderen Kunden richte, um sicher zu sein gute Produkte zu kaufen, habe ich im Internet geforscht, ob es denn schon Bewertungen gebe. Da die Kopfhörer neu auf dem Markt sind, gibt es diese leider noch nicht.
Durch die Suche bin ich allerdings auf den Lesertest gestoßen.
Mit meinem Test würde ich gerne dazu beitragen, eine erste Meinung zum Produkt zur Verfügung zu stellen um anderen bei der Kaufentscheidung behilflich zu sein! Mein Test würde unter anderem folgende Sachen beinhalten:
- Unboxing mit aussagekräftigen Bildern/ erster Eindruck
- Komfort (Alltag, Sport)
- Klang
- Alltagstest (Laufzeit, Noise Cancelling, etc.)
- Bilderstrecke
- Fazit
Da solche Kopfhörer, in dieser Preisklasse (da sie deutlich billiger als andere vergleichbare auf dem Markt sind) sehr beliebt bei Studenten und jungen Leuten sind/sein könnten, denke ich, dass ich der perfekte Tester wäre um die junge Generation über dieses Produkt zu informieren.
Ich würde mich ausführlich mit dem Produkt auseinandersetzen und für den Test sowie den Testbericht viel Zeit investieren!

Ich würde mich freuen, einen Kopfhörer testen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Julien Peuker, 20 Jahre
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gesendet: 07 Nov 2017 18:37 von guidie #1299
guidies Avatar
Hallo HIFI Journal Team,
mit Interesse habe ich über die Testmöglichkeit des JBL E65BTNC gelesen.
Seit einiger Zeit verfolge ich das Thema NC Kopfhörer.
Zurzeit benutze ich im Büro und Zuhause einen Bose Quietcomfort 35.
Zudem ist Zuhause noch einen BD 770 PRO 80 Ohm im Einsatz.
Ich würde mich über die Teilnahme an diesem Test freuen.

Gruß
Guido

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...