Nachfolger des Teufel Aureol Real vorgestellt

logo-TeufelEnde 2012 brachte Lautsprecher Teufel den Hi-Fi-Kopfhörer Aureol REAL auf den Markt. Besonders die offene Bauweise und die relativ neutrale Abstimmung waren bekannt für den Kopfhörer. In bisherigen Tests oder bei Rezensionen in Online-Shops schnitt der Aureol REAL durchwegs gut ab, Teufel hat ihn deshalb nochmal an die Hand genommen und überarbeitet. Deswegen stellte der Hersteller heute den Aureol REAL Z vor.

 

real-z-black-main-1300x1300x72 real-z-brown-main-1300x1300x72

Vor allem die Abschirmung wurde verbessert und die Auswahl der Materialien durchdacht. Die nun halboffene Bauweise soll Außengeräusche besser absorbieren und dem Musikgenuß freie Bahn geben. Die Polster sind nun aus hochwertigem Proteinleder, diese sind atmungsaktiv und schließen besser als die Stoffpolster ab. Teile, die vorher aus Kunststoff waren, sind nun aus Aluminium. Der Frequenzbereich des Kopfhörers wurde zusätzlich nach unten erweitert, der Tieftonbereich soll somit noch detaillierter als vorher sein. Der Lieferumfang besteht aus einem stoffummantelten Kabel mit 1,3 und Einem mit 3 Meter Länge, diese haben einen 3,5mm-Klinkenstecker. Separat ist auch ein 6,3mm-Adapter enthalten. Auch dabei ist eine Transportbox, um den Aureol Real Z auf Reisen mitnehmen zu können.

real-z-brown-detail-01-1300x1300x72 real-z-detail-02-1300x1300x72 real-z-detail-03-1300x1300x72

Der Kopfhörer ist ab sofort zu einem Preis von 179,90€ in den Farben Dark oder Rust erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...