Beyerdynamic stellt neue High-End In-Ears vor

logo-beyerdynamic„Achtung Musikfans, wir haben den Tesla-Kopfhörer geschrumpft!“. So beginnt Beyerdynamic die Präsentation der neuen Tesla-InEars, die nun für die IFA 2015 in Berlin vorgestellt wurden. Nachdem erst der ohrumschließende High-End-Kopfhörern und anschließend das kompakte On-Ear-Modell vorgestellt wurden, folgt nun als nächster logischer Schritt der erste In-Ear-Tesla.

 

PIC AKT8iE 15-08 laid v2

Die Kopfhörer werden den Namen „AK T8iE“ bekommen, sie sind extra in Heilbronn entwickelt worden. Es werden nicht nur alle Teile vor Ort gefertigt, sondern auch in Handarbeit zusammengefügt. Der Hersteller erreicht somit ein sehr hohes Qualitätsziel und kann den Slogan „Made in Germany“ verwenden. Der für Tesla-Kopfhörer typische Ringmagnet ist in den In-Ears 16 Mal kleiner als im Referenz-Modell, auch der ultrafeine Schwingspulendraht ist kaum noch zu sehen. Beyerdynamic verspricht hier einen tollen Tiefbass und möchte zudem raue Höhen beseitigt haben. Die Kabel sind kevlarverstärkt, das Gehäuse der In-Ears ist mit einer hautfreundlichen Chromlegierung überzogen. Für die richtige Passform hat man mehrere Gehörgänge vermessen und spezielle Ohrpassstücke entwickelt. Die Silikon-Eartips sind in fünf Größen im Lieferumfang enthalten. Wer trotzdem lieber auf die beliebten Comply™ Foam Tips mit Memory-Effekt vertraut, wird sich über drei Paar Ohrpassstücke aus Formschaum in den Größen S, M und L im Lieferumfang freuen. Verpackt wird alles in einem edlen Lederetui mit Magnetverschluss.

PIC AKT8iE 15-07 explosion v1 PIC AKT8iE 15-08 Accessoires v1 PIC AKT8iE 15-08 Packaging v1

Seine Weltpremiere erlebt der AK T8iE vom 4. bis 9. September 2015 auf der IFA in Berlin am beyerdynamic Stand (Halle 1.2, Stand 204). Ab Ende September gibt es den ersten In-Ear-Tesla im qualifizierten Fachhandel zum Preis von ca. 990 Euro (UVP).

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

    • Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiert

      Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiertMarantz kündigt die neueste Kreation an. Die Rede ist dabei vom PM8006 Vollverstärker. Dieser soll sich vor allem an Vinyl-Liebhaber richten – in ihm steckt die grundlegend neu...

    • Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-Speaker

      Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-SpeakerAuch wenn man es den schlichten Regallautsprechern es zunächst nicht ansieht, versuchen die Magnat Mulit Monitor 220 verschiedene Audio-Tugenden unter einen Hut zu bekommen. Denn der Mix...

    • Denon HEOS Super Link für Smart Home

      Denon HEOS Super Link für Smart HomeMit dem Denon HEOS Link hat der Hersteller bereits einen Mulitroom Vorversträker im Sortiment. Der Denon HEOS Super Link soll nun jedoch das gehobene Segment bedienen. Als Profi-Gerät für...

    • Nubert zeigt die neue Firmenzentrale

      Nubert zeigt die neue FirmenzentraleWie sicher einige schon mitbekommen haben, hatte sich der Schwäbische Lautsprecher-Hersteller Nubert in diesem Jahr deutlich vergrößert und seinen neuen Firmenneubau eingeweiht. Ganz stolz...

    • Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8

      Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8Wer im Dezember 2017 ein Paar DALI Rubicon beim autorisierten Fachhändler erwirbt, der kann mittels des MINT Gutscheinbuches das passende DALI Lautsprecherkabel (DALI CONNECT SC RM230S)...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...