Sennheiser PXC 550 vorgestellt

logo sennheiserEtwas Neues im Bereich Noise-Canceling sowie audiophiler Reisebegleiter stellt der Sennheiser PXC 550 Wireless dar. Dieser Kopfhörer richtet sich an all jene, welche unterwegs perfekte Abschirmung von der Außenwelt genießen wollen, um so ihre Wunschtitel in Ruhe hören zu können, aber zugleich auch keine Komforteinbußen in Kauf nehmen zu wollen.

Um auch unterwegs genügend Zeit für den Audiokonsum zu erhalten, soll der Akku bis zu 30 Stunden Betrieb ermöglichen. Verwendet man den integrierten NoiseGard Hybrid Modus, soll man sogar „um die Welt fliegen können“. Die großen Stärken des Kopfhörers sind u.a. die intuitive Bedienung welche in Form von Fingergesten an der äußeren Ohrmuschel realisiert werden. Setzt man den Kopfhörer ab, pausiert die Musik z. B. automatisch. Gleiches geschieht auch bei Anrufen die auf dem Smartphone eingehen. Angebunden daran wird der PXC 550 via Bluetooth.

Sennheiser PXC 550 2

Wer seinen Kopf individuell einstellen möchte, der kann das mit der „CapTune App“ umsetzen. Der sogenannte Director-Modus bietet dazu die Möglichkeit für anspruchsvolle Hörer. Der Einsatz von hochwertigen Verarbeitungsmaterialien verpasst dem Kopfhörer nicht nur eine sehr hochwertige Anmutung, sondern untermauert diese auch. Nach unserem ersten Eindruck lässt sich dieser Aspekt voll und ganz bestätigen. Gleiches gilt auch für den Tragekomfort, welche als absolut klasse zu bezeichnen ist. Die Ohrpolster schmiegen sich butterweich an den Kopf bzw. Ohren an und laden quasi dazu ein, die Kopfhörer länger aufzubehalten.

Sennheiser PXC 550 1 Sennheiser PXC 550 3

Auch die Noise-Cancelling Funktion konnten wir schon antesten. Eine Messe bietet sich dazu bestens an. Per einfachen „touch“ auf die Äußere Chassis-Verkleidung wird diese aktiviert bzw. deaktiviert. Das Ergebnis konnte sich auf jeden Fall hören lassen. Der Sennheiser PXC 550 Wireless wird ab Mitte Juli zu einem Preis von 399,- EUR (UVP) erhältlich sein. Unter anderem auch bei Amazon.

Quelle: eigene, Sennheiser

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 12 Okt 2016 09:28 von bonni #908
bonnis Avatar
Redaktion schrieb:
Etwas Neues im Bereich Noise-Canceling sowie audiophiler Reisebegleiter stellt der Sennheiser PXC 550 Wireless dar. Dieser Kopfhörer richtet sich an all jene, welche unterwegs perfekte Abschirmung von der Außenwelt genießen wollen, um so ihre Wunschtitel in Ruhe hören zu können, aber zugleich auch keine Komforteinbußen in Kauf nehmen zu wollen.

Ganz schön teuer für einen Bluetooth Kopfhörer. Aber wenn man sich die Rezensionen mal genauer durchliest, scheint es sich ja wirklich zu lohnen. Mich würde eine direkter Vergleich zu den Bose Kopfhörern mal interessieren...

Aktuelle News

    • Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiert

      Marantz PM8006 Vollverstärker präsentiertMarantz kündigt die neueste Kreation an. Die Rede ist dabei vom PM8006 Vollverstärker. Dieser soll sich vor allem an Vinyl-Liebhaber richten – in ihm steckt die grundlegend neu...

    • Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-Speaker

      Magnat Multi Monitor 220 – die Allround-SpeakerAuch wenn man es den schlichten Regallautsprechern es zunächst nicht ansieht, versuchen die Magnat Mulit Monitor 220 verschiedene Audio-Tugenden unter einen Hut zu bekommen. Denn der Mix...

    • Denon HEOS Super Link für Smart Home

      Denon HEOS Super Link für Smart HomeMit dem Denon HEOS Link hat der Hersteller bereits einen Mulitroom Vorversträker im Sortiment. Der Denon HEOS Super Link soll nun jedoch das gehobene Segment bedienen. Als Profi-Gerät für...

    • Nubert zeigt die neue Firmenzentrale

      Nubert zeigt die neue FirmenzentraleWie sicher einige schon mitbekommen haben, hatte sich der Schwäbische Lautsprecher-Hersteller Nubert in diesem Jahr deutlich vergrößert und seinen neuen Firmenneubau eingeweiht. Ganz stolz...

    • Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8

      Gratis DALI Kabelset zur Rubicon 5, 6, 8Wer im Dezember 2017 ein Paar DALI Rubicon beim autorisierten Fachhändler erwirbt, der kann mittels des MINT Gutscheinbuches das passende DALI Lautsprecherkabel (DALI CONNECT SC RM230S)...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...