TechniSat SONATA 1 Soundbar / UHD Settop Box

logo technisatBereits zum IMB 2017 im Juli hatte TechniSat eine Produktsensation angekündigt. Erstmals sollte eine UHD-Settop-Box mit einer Soundbar kombiniert werden. Die neue TechniSat SONATA 1 wurde wieder mit ELAC entwickelt und soll so sehr guten Klang bieten. Hinzu kommen noch weitere technische Raffinessen. Wir haben alle Details zusammengefasst und auch in einem Video festgehalten.

 

Beim so genannten Doppel-Quattro Tuner der mit integriert ist handelt es sich um eine Kombination aus 2x DVB-S2, 2x DVB-C und DVB-T2 mit HEVC-Verschlüsselung. Die von TechniSat bekannte ISIO-Internetfunktionalität ist ebenfalls wieder integriert sowie auch die Möglichkeit, UHD-4K-Inhalte auf das TV-Gerät zu spielen. Anschlussseitig werden zwei CI+ Slots sowie UBS-3.0-Ports und auch ein SD-Karten-Slot vorhanden sein. Im Umkehrschluss ist die Box auch für Pay-TV vorbereitet. Des Weiteren befindet sich an der Seite ein Einschubfach für eine externe Festplatte mit der man TV-Inhalte aufnehmen und wiedergeben kann. TimeShift, also zeitversetztes Fernsehen ist ebenfalls möglich.

TechniSat SONATA 1 ELAC Soundbar Settop Box 02

TechniSat SONATA 1 ELAC Soundbar Settop Box 03 TechniSat SONATA 1 ELAC Soundbar Settop Box 04 TechniSat SONATA 1 ELAC Soundbar Settop Box 05

Die Netzwerkkompatibilität wird mittels UPnP unterstütz. Auf der Rückseite befindet sich der RJ45-Stecker für den kabelgebundenen Netzwerkanschluss. Informationen können dank alphanumerischen Displays an der Front abgelesen werden. Ganz klassisch ist auch die Stabantenne die dann den UKW- bzw. DAB+ Empfang sicherstellen soll.

TechniSat SONATA 1 ELAC Soundbar Settop Box 06

TechniSat SONATA 1 ELAC Soundbar Settop Box 08 TechniSat SONATA 1 ELAC Soundbar Settop Box 07

Nicht zu vergessen ist auch die Funktion als Lautsprecher, genauer gesagt als Soundbar. Die Komponenten bzw. die Membranen stammen wieder vom deutschen Unternehmen ELAC. Dass super Ergebnisse dabei erzielt werden, haben wir u.a. auch schon beim TechniSat UHD+ 55 SL gesehen / gehört. Kombiniert werden kann das System mit einem Subwoofer der für weiteren Tiefgang sorgt. Die Soundbar / Settop-Box ist entweder einzeln oder im Set mit dem Subwoofer erhältlich. Die SONATA 1 wird mit einer UVP von 799 EUR und im Verbund mit dem Subwoofer für 1399 EUR angegeben.

 

Anmelden

Aktuelle News

    • DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-Kanal

      DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-KanalInteraktion und Social-Media sind für jedes Unternehmen wichtige und nicht mehr wegzudenkende Faktoren geworden. Nun hat das dänische Lautsprecherunternehmen DALI seine Aktivitäten in...

    • Sennheiser HD 25 Robin Schulz Edition

      Sennheiser HD 25 Robin Schulz EditionSeit vielen Jahren nutzt Robin Schulz seinen schwarzen Sennheiser HD 25 bei seinen Gigs. Er selber sagt: „Der Kopfhörer ist ein treuer Begleiter während meiner gesamten Karriere“. Die...

    • Magnat Humidor Regallautsprecher

      Magnat Humidor RegallautsprecherNormalerweise enthalten Humidors edle Zigarren und regulieren die Luftfeuchtigkeit. Im Falle des neuen Magnat Humidor sind das allerdings keine Zigarren, sondern hochwertige...

    • Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-Systeme

      Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-SystemeDer britische Hersteller Cambridge Audio hat mit den kompakten YOYO M und YOYO S zwei portable Systeme für die kabellose Wiedergabe von Musik vorgestellt. Diese sollen durch ein...

    • HiFi-Journal Adventskalender 2017

      HiFi-Journal Adventskalender 2017In diesem Jahr werden wir nicht nur den passenden Lesestoff bieten wohin die Weihnachtsinvestitionen gehen könnten, sondern direkt die entsprechenden Preise in einem Adventskalender...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-Lautsprecher

      Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-LautsprecherIm vorliegenden Artikel wollen wir die Nubert nuPro A-700 vorstellen. Ein aktiver 3-Wege Standlautsprecher der die Stärken traditioneller Lautsprecher mit den Vorzügen von...

    • Test: DALI Epicon 2

      Test: DALI Epicon 2 Das dänische Lautsprecherunternehmen DALI hatten wir schon das eine oder andere Mal als redaktionellen Gast begrüßen dürfen. Zuletzt erst mit der Vorstellung der Einstiegslautsprecher...

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

kalender klein