Teufel Cinesystem 42 (3.1 Soundbar)

logo TeufelUm eine weitere Brücke im Produkt-Lineup zu schlagen bringt Lautsprecher Teufel nun das Cinesystem 42 auf den Markt. Die schlanke Soundbar kommt standardmäßig als 3.1 System daher, kann wahlweise aber auch zu einem 5.1 System erweitern werden. Die Rear-Lautsprecher in diesem Fall „wireless“ mit den ebenfalls neuen Adaptern.

Standardmäßig wird das System als 3.1 Konfiguration ausgeliefert. Dazu zählen natürlich die Soundbar selbst sowie der T4000 Subwoofer, welchen wir bereits aus der RAUMFELD Soundbar kennen. Letzterer wird „wireless“ angesprochen. Dem zur Folge ist kein Kabelsalat notwendig. Als Chassis bzw. bei der Materialwahl setzt der Hersteller auf poliertes Alumnium, welches schon jetzt einen soliden und hochwertigen Verarbeiteten Eindruck hinterließ.

Teufel Cinesystem 42 5

Teufel Cinesystem 42 1 Teufel Cinesystem 42 2 Teufel Cinesystem 42 4

Leistungsmäßig stehen der Soundbar 225 Watt Ausgangsleistung bereit. Zusätzliche 250 Watt entspringen dem Subwoofer, der auf Grund seiner relativ flachen Bauweise auch unter dem Sofa verschwinden kann, sofern dieses genügend Platz bietet. Ausgelegt ist das System unter anderem für „eine perfekte Sprachwiedergabe“ sowie aber auch „ideal für Stereo-Musik“, so der Hersteller selbst über sein Produkt. Des Weiteren werden als Schnittstellen Bluetooth mit aptX, NFC sowie Dolby Audio und dts Digital Surround unterstützt.

Teufel Cinesystem 42 6 Teufel Cinesystem 42 7 Teufel Cinesystem 42 8

Dies ist auch zwingend notwendig, will man das System auf eine 5.1 Surround-Anlage erweitern. Mit den optional erhältlichen und ebenfalls neu erscheinenden Rearstation Compact Wireless Recievern kann man seine Rears, wie der Name schon suggeriert, „kabellos“ in das System integrieren. Preise für die Adapter sind noch nicht bekannt. Nur das sie dem „normalen“ Cinesystem 42 nicht beiliegen werden, sondern separat erworben werden müssen. Gleiches gilt auch für die Rear-Speaker, welche wohl dem LT4-System entspringen werden.

 

Preise und Verfügbarkeit

Der voraussichtliche Verkaufsstart wird für den Dezember 2016 anvisiert. Das Cinesystem 42 in der Grundkonfiguration, also Soundbar + Subwoofer werden dann zu einem Preis von 1299,99 EUR im Teufel Online-Shop angeboten. Preise für die Rearstation Compact Wireless Reciever sowie den zusätzlichen Rear-Lautsprechern stehen noch nicht fest.

Quelle: eigene, Teufel

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...