News

Sonos präsentiert PLAY:5-Nachfolger und trueplay-Software

logo sonosSonos war einer der Pioniere des Musik-Streamings auf Lautsprechern und startete mit einem großen Angebot an Speakern. Nun präsentiert man mit dem neuen Play:5 das Nachfolger-Modell und bringt zugleich eine neue Tuning-Software auf den Markt. Mit Trueplay, so der Name der Software, können Sonos-Nutzer ihre Sonos Smart Speaker individuell auf deren unmittelbare Umgebung anpassen.

 

k PLAY5 Black  k SONOS Trueplay 2

Trueplay basiert auf der Tatsache, dass nur die wenigsten Räume akustisch optimal ausgerichtet sind. Mit Trueplay kann jeder Sonos-User jetzt erstmals seinen PLAY:1, PLAY:3 und PLAY:5 in nur wenigen Minuten an den entsprechenden Raum anpassen. Dadurch soll die Musik genau so klingen wie sie soll. Mit Hilfe der Sonos App, dem Mikrofon im Smartphone und einem speziellen Impulston durch den Speaker analysiert das System die Reflektion des Sounds von den Wänden, Möbeln, Fenstern und anderen Oberflächen in jedem beliebigen Raum. Sonos stellt daraufhin den entsprechenden Speaker so individuell ein, dass die Musik optimal klingt. Natürlich sollte man sich vorher einen festen Platz für den Lautsprecher aussuchen.

k SONOS Trueplay 1 k PLAY5 Exploded View

Ebenfalls neu dabei: der Nachfolger des PLAY:5. Dieser soll nun einen noch klareren Klang bieten, dafür sorgen drei Mitteltöner und drei Hochtöner. Das Design ist modern, schlicht und soll überall zuhause hinpassen. Laut Sonos soll sich der PLAY:5 auf das Wesentliche konzentrieren und auf unnötige Komplexität verzichten. Neu dabei ist nun auch eine Touch-Oberfläche, mit der man einen Song ganz einfach anspielen, pausieren und lauter oder leiser stellen kann. Durch eine Wischbewegung kann man nun neben dem nächsten Song auch nochmal den vorherigen Song auswählen. Zusammen mit der Playbar und dem SUBtm kann man den neuen Play:5 auch in ein 5.1 Heimkino-Setup einbinden.

k PLAY5 Black Back k PLAY5 Detail k PLAY5 White Pair

Der neue PLAY:5 in mattem Schwarz und mattem Weiß ist noch in diesem Jahr für 579 EUR (UVP) im Handel und auf der Sonos Webseite erhältlich. Trueplay ist zum Release vorerst für den PLAY:1, PLAY:3, und PLAY:5 verfügbar und erfordert ein Apple-Gerät (iPhone 4s oder jünger, iPad 2 oder iPod Touch (ab 5. Generation) mit iOS7 oder höher).

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

    • Audio Research zeigt neuen Röhrenverstärker

      Audio Research zeigt neuen RöhrenverstärkerNach nun zwei Jahren Entwicklungszeit stellt das US-amerikanische HiFi-Unternehmen Audio Research Corporation ihre neueste Kreation vor. Der Audio Research Reference 160M Vacuum Tube Power...

    • Q Acoustics 3000i Serie vorgestellt

      Q Acoustics 3000i Serie vorgestelltDer englische Lautsprecherhersteller Q Acoustics präsentiert ihre neue 3000i-Serie, die eine Weiterentwicklung der erfolgreichen 3000er Modellreihe darstellt. Das Portfolio der 3000i-Serie...

    • Vinyl wird hochauflösend

      Vinyl wird hochauflösendDie Schallplatte ist in Deutschland wieder beliebter denn jeh. Allein 2017 wurden in Deutschland um die 3,3 Millionen Schallplatten verkauft, mit einem Umsatz von ungefähr 74 Millionen Euro....

    • XTZ Divine Delta im Shop verfügbar

      XTZ Divine Delta im Shop verfügbarDie auf den HiFi-Tagen in Hamburg vorgestellten XTZ Divine Delta (wir berichteten) sind nun im Shop des schwedischen Unternehmens verfügbar. Mit den Delta legt XTZ ihre hochpreisigste...

    • Ikea meets "HiFi" mit Eneby

      Ikea meets Neben unzähligen Möbellandschaften und anderen Einrichtungsbedarf, kann bei Ikea jetzt auch die passende Musikuntermalung für den entspannten Möbelaufbau gleich mit erworben werden. Mit...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Teufel Cinebar Duett

      Test: Teufel Cinebar DuettMit der Teufel Cinebar Duett 2.1 möchten wir einen weiteren Kandidaten aus unserer Soundbar-Testreihe vorstellen. Die schlanke Soundbar wurde zur IFA 2017 vorgestellt möchte mit 10...

    • Test: XTZ Divine Delta

      Test: XTZ Divine DeltaDas schwedische Unternehmen XTZ mit ihren Direktvertrieb beherbergt einige Produktlinien die in verschiedenen Preiskategorien anzutreffen sind. Einige Modelle wie z. B. die XTZ Spirit 11...

    • Test: Nubert nuPro AS-450

      Test: Nubert nuPro AS-450Das Sounddeck Nubert nuPro AS-450 (zum Shop) soll in diesem Artikel unseren Testprobanden darstellen. Bereits mit den beiden zuletztet von uns vorgestellten Modellen A-100 und A-700 aus...

    • Test: ELAC Miracord 70

      Test: ELAC Miracord 70Im Jahr 2017 ließ das Kieler Traditionsunternehmen ELAC die eigene Tradition im Segment der Vinylteller wieder aufleben und brachte den ELAC Miracord 90 (zum Artikel) Plattenspieler an den...

    • Test: UE MEGABLAST & BLAST + Power Up

      Test: UE MEGABLAST & BLAST + Power Up Nach dem Ultimate Ears mit ihrer erfolgreichen Serie Boom und Megaboom den Markt der mobilen Lautsprecher erobern konnte, möchte man natürlich auch auf den Zug der sprachgesteuerten portablen...

Benutzerprofil