High End 2016: Messerundgang bei DALI

dali logoDALI hatte dieses Jahr nicht die groß angekündigten Neuheiten auf der High End Messe ausgestellt, aber einen Besuch ist der dänische Lautsprecher-Hersteller immer Wert. Besagten Rundgang haben wir für euch dokumentiert und die ausgestellten Produkte mit ein paar Fotos festgehalten, für alle die nicht vor Ort sein konnten. Allein auf Grund der optischen Gestaltung muss man diese gesehen haben.

Dali stand

DALI hatte seinen Stand auf der High End im Atrium 3.1 - mit der erst gegen Ende letzten Jahres vorgestellte Opticon-Serie könnte in aller Fülle und Umfang,  das gesamte Portfolio begutachtet werden. Der Andrang der Besucher war, aus unserer Sicht, ziemlich immens. Natürlich im positiven Sinne.

Dali testroom 1

Neben dem Showroom, war auch ein kleiner Vorführraum auf dem Messestand zu finden, wo das Flagschiff der Opticon-Serie, die Opticon 8 und der mittelgroße Regallautsprecher Opticon 2 dem Hörer präsentiert wurden. Klanglich haben wir uns die Opticon 8 anhören dürfen und waren positiv überrascht, was für eine kraftvolle und dabei fein detaillierte Klangbühne die Standlautsprecher dem Hörer entgegen brachten.

Dali Wall 1 Dali Wall 2

Die für Wandmontage konzipierte Opticon-LCR-Serie wurde von DALI ebenfalls im Showroom präsentiert. Diese gibt es in den Farben Esche Schwarz, Walnuss und Weiss-Seitenmatt. Die LCR-Serie bietet die gleiche Chassistechnologie wie die Regal- und Standboxen und besitzen eine spezielle Bassreflexöffnung an der Gehäuserückseite. Durch den um 90 Grad drehbaren Hybrid-Hochtöner lassen sich der Opticon LCR sowohl hochkant als auch quer einsetzen. Erhältlich sind die DALI Opticon LCR im Fachhandel zu einem Preis von 649,- EUR

 

Epicon 8 Serie

Mit der Epicon 8 war auch das Topmodell der dänischen Lautsprecherschmiede auf der Messe vertreten. Die Verarbeitung und Oberflächenqualität ist bekanntermaßen erstklassig, der Lautsprecher erweckte bei uns ein starkes "habenwill" Gefühl ;-) auch wenn wir Sie leider nicht Probe hören konnten. Aktuell ist die Epicon 8 für einen Stückpreis von knapp 7000,- EUR zu bekommen.

Dali Epicon 3

Dali Epicon 1 Dali Epicon 2

Neben den schon lange verfügbaren Kabelsortiment, bietet DALI seit kurzem auch fertig konfektionierte Kabel dem Kunden zum Kauf an. Die DALI Connect getauften Kabel gibt es in 2m, 3m und 4m Längen konfektioniert und als Bi-Amping bzw. Bi-Wiring Variante oder auch als "normale" 2-fache Ausführung. Preislich liegen die Kabel zwischen 450,- EUR - 1000,- EUR, je nach Ausstattung und Länge.

Dali cable 1 Dali cable 2

Einen kleinen Ausblick auf neue Produkte gab der Hersteller dann doch noch. Aktuell arbeiten die Dänen an einer High-End Einbaulautsprecher Variante, die hochwertige Lautsprecher, wie der aktuellen Epicon-Serie klanglich in nichts nachstehen soll. Viele Informationen waren noch nicht zu bekommen, nur das eine Einbautiefe von 16cm angepeilt wird und die gleichen hochwertigen Chassis zum Einsatz kommen, wie in den aktuellen Topmodellen des dänischen Herstellers. Die angedeutete und im Maßstab 1:1 abgebildete Konstruktionszeichnung hat uns jedenfalls schon mal gut gefallen und wir dürfen gespannt sein, wie DALI das umgesetzt bekommt.

Dali inWall 1

Dali inWall 2 Dali inWall 3

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

    • Test: Technics Grand Class SU-G700

      Test: Technics Grand Class SU-G700Nachdem wir im Juni die Reinkarnation des legendären SL-1210 MK2 Plattenspielers, mit dem Technics SL-1200G in einem Testbericht ausführlich vorstellen konnten, folgt nun die passende...

    • Test: DALI Spektor 1 & 2 Regallautsprecher

      Test: DALI Spektor 1 & 2 RegallautsprecherErst im Juni diesen Jahres konnten wir uns von der klanglichen Leistung der DALI Rubicon 2 überzeugen, die mit einem Paarpreis von knapp 1800,- Euro im Mittelklasse-Segment angesiedelt...