Denon und Marantz bringen DTS Virtual:X Update

Logo DTS Virtual XDenon und Marantz haben nun angekündigt bei ausgewählten AV-Receivern per kostenloses Firmware-Update nun das DTS Vitrual:X Tonformat nachzuschieben. Dieses ermöglicht es den sogenannten Überkopfeffekt auch ohne weitere Lautsprecher an der Decke zu simulieren, sodass der Raumeffekt noch einmal verstärkt werden soll. Eine exakte Auflistung welche Geräte in den Genuss kommen haben wir im Artikel vorbereitet.

Denon Marantz DTS Virtual X 1 Denon Marantz DTS Virtual X 2

Der Vorteil des Systems ist wohl eindeutig erkennbar. Es ist besonders dann zu empfehlen, wenn man nicht über die räumlichen Gegebenheiten verfügt oder der Kauf weiterer Lautsprecher einfach nicht in Frage kommt. Der Klangmodus unterstützt dabei nahezu jede Eingangsquelle. Von Stereo (2.0, 2.1) bis 7.1.4 (11.1 Kanäle) kann aus jedem Signal per psychoakustischen Algorithmen Surround- und -Höhen sowie Überkopfeffekte erzeugt werden. Das folgende Video erklärt dies noch einmal in Kürze.


 

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Update für folgenden AV-Receivern möglich.
Denon: AVR-X1400H, AVR-X2400H und AVR-X3400H
Marantz: NR1608 und SR5012

Weitere AV-Receiver sollen im Frühjahr ebenfalls das Update erhalten. Die Hersteller nennen hier u.a. folgende Modelle:
Denon: AVR-X4400H, AVR-X6400H
Marantz: SR6012, SR7012, SR8012, AV7704

Quelle: Pressemeldung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 10 Dez 2017 21:11 von JohnnyERZ #1442
JohnnyERZs Avatar
Also ich muss sagen, dass mir speziell diese Tonformate zusagen. Bislang konnte ich das nur im Vorführraum hier im lokalen Händler hören und mich nicht so intensiv damit beschäftigen, der reiz ist aber auf jeden Fall da.

Ich bin mal gespannt wann andere Hersteller auf den DTS Virtual X Zug mit aufspringen und ob das ganze auch preislich atraktiver wird. aktuell ist das leider doch nicht etwas über meinem Budget.

Ist hier in dieser Richtung auch inhaltlich mal etwas geplant @Redaktion?

Aktuelle News

    • Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestellt

      Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestelltDie Standlautsprecher Magnat Signature 1105 und 1109 wurden auf der IFA 2017 vorgestellt und sind ab nun verfügbar. Die Lautsprecher sollen den High-End Stereo Bereich abdecken und...

    • DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-Kanal

      DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-KanalInteraktion und Social-Media sind für jedes Unternehmen wichtige und nicht mehr wegzudenkende Faktoren geworden. Nun hat das dänische Lautsprecherunternehmen DALI seine Aktivitäten in...

    • Sennheiser HD 25 Robin Schulz Edition

      Sennheiser HD 25 Robin Schulz EditionSeit vielen Jahren nutzt Robin Schulz seinen schwarzen Sennheiser HD 25 bei seinen Gigs. Er selber sagt: „Der Kopfhörer ist ein treuer Begleiter während meiner gesamten Karriere“. Die...

    • Magnat Humidor Regallautsprecher

      Magnat Humidor RegallautsprecherNormalerweise enthalten Humidors edle Zigarren und regulieren die Luftfeuchtigkeit. Im Falle des neuen Magnat Humidor sind das allerdings keine Zigarren, sondern hochwertige...

    • Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-Systeme

      Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-SystemeDer britische Hersteller Cambridge Audio hat mit den kompakten YOYO M und YOYO S zwei portable Systeme für die kabellose Wiedergabe von Musik vorgestellt. Diese sollen durch ein...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-Lautsprecher

      Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-LautsprecherIm vorliegenden Artikel wollen wir die Nubert nuPro A-700 vorstellen. Ein aktiver 3-Wege Standlautsprecher der die Stärken traditioneller Lautsprecher mit den Vorzügen von...

    • Test: DALI Epicon 2

      Test: DALI Epicon 2 Das dänische Lautsprecherunternehmen DALI hatten wir schon das eine oder andere Mal als redaktionellen Gast begrüßen dürfen. Zuletzt erst mit der Vorstellung der Einstiegslautsprecher...

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

kalender klein