Denon AVR-X540BT - Einstiegs-AVR

logo DenonDer Einstieg in das eigene Heimkino gestaltet sich auf Grund der großen Produktvielfalt oft schwierig. Zudem muss man bei Einstiegsgeräten oft Abstriche bei der Qualität oder Ausstattung machen. Denon wirkt mit dem AVR-X540BT diesem Problem entgegen. Durch die gute Ausstattung und gewohnte Denon-Qualität richtet er sich genau an diejenigen, welche ohne Verzicht, erstmalig Kinofeeling ins Wohnzimmer einziehen lassen wollen.

 Denon AVR X540BT 1

Dabei sollen viele Eigenschaften den Einstieg in die Heimkinowelt vereinfachen. So gehört bspw. ein Messmikrofon zum Lieferumfang um die Einrichtung der Lautsprecher an die Räumlichkeit durch den Verstärker optimal vornehmen zu lassen. Dabei soll die Farbcodierung der Buchsen einen einfachen Anschluss ermöglichen. Die Ersteinrichtung wird zudem am Bildschirm ausführlich und Schrittweise durchgeführt, wodurch unerfahrene Nutzer gut zurechtkommen sollen. Die spätere Bedienung ist ebenso einfach realisiert. So hält die Fernbedienung bspw. Schnellauswahltasten parat mit denen man schnell die wichtigsten Quellen wählen kann.

Denon AVR X540BT 2 Denon AVR X540BT 3

Auf der Ausstattungsseite ist der AVR gut aufgestellt. Der diskrete Verstärker liefert 130W (6 Ohm) an die Kanäle des 5.2-AV-Receivers und bieten somit genügend Leistung um die Räumlichkeiten mit Klang zu füllen. Unterstütz wird neben Dolby TrueHD auch DTS-HD Master Audio. Die Fütterung mit Musik kann z.B. per angeschlossenen USB-Stick oder via integriertem Bluetooth erfolgen. Wiedergegeben können die gängigsten Formate wie MP3, WMA, FLAC und MPEG-4/AAC werden. Erweitert man den Receiver um den Heos Link, so stehen zudem Musikstreaming-Dienste in Form von Spotify, Deezer oder Tidal zur Auswahl.

Denon AVR X540BT 4

Die Bildausgabe muss sich nicht verstecken. Bei den Anschlüssen sind die fünf HDMI Anschlüsse mit 4K Passtrough hervorzuheben, von denen drei zusätzlich HDCP 2.2, HDR, BT.2020, Wide Color Gamut, 4:4:4 Pure Color-Subsampling sowie 21:9 Video-Passthrough Unterstützung bieten. Somit sollten such zukünftige Zuspieler in vollem Umfang genutzt werden können. Weiterhin stehen zwei optische Audioeingänge parat. Der Denon AVR-X540BT ist bereits für knapp 290€ bei Amazon erhältlich.  

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

    • Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestellt

      Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestelltDie Standlautsprecher Magnat Signature 1105 und 1109 wurden auf der IFA 2017 vorgestellt und sind ab nun verfügbar. Die Lautsprecher sollen den High-End Stereo Bereich abdecken und...

    • DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-Kanal

      DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-KanalInteraktion und Social-Media sind für jedes Unternehmen wichtige und nicht mehr wegzudenkende Faktoren geworden. Nun hat das dänische Lautsprecherunternehmen DALI seine Aktivitäten in...

    • Sennheiser HD 25 Robin Schulz Edition

      Sennheiser HD 25 Robin Schulz EditionSeit vielen Jahren nutzt Robin Schulz seinen schwarzen Sennheiser HD 25 bei seinen Gigs. Er selber sagt: „Der Kopfhörer ist ein treuer Begleiter während meiner gesamten Karriere“. Die...

    • Magnat Humidor Regallautsprecher

      Magnat Humidor RegallautsprecherNormalerweise enthalten Humidors edle Zigarren und regulieren die Luftfeuchtigkeit. Im Falle des neuen Magnat Humidor sind das allerdings keine Zigarren, sondern hochwertige...

    • Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-Systeme

      Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-SystemeDer britische Hersteller Cambridge Audio hat mit den kompakten YOYO M und YOYO S zwei portable Systeme für die kabellose Wiedergabe von Musik vorgestellt. Diese sollen durch ein...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-Lautsprecher

      Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-LautsprecherIm vorliegenden Artikel wollen wir die Nubert nuPro A-700 vorstellen. Ein aktiver 3-Wege Standlautsprecher der die Stärken traditioneller Lautsprecher mit den Vorzügen von...

    • Test: DALI Epicon 2

      Test: DALI Epicon 2 Das dänische Lautsprecherunternehmen DALI hatten wir schon das eine oder andere Mal als redaktionellen Gast begrüßen dürfen. Zuletzt erst mit der Vorstellung der Einstiegslautsprecher...

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

kalender klein