Alles über Pioneer

 

Pioneer Logo Mircosite

 

   

 

  Testberichte und Neuigkeiten zu Produkten von Pioneer

  Verwandte Themen: AV-Receiver / Verstärker, Streaming-Systeme , Kopfhörer, Mobile-Devices

  

 

logo PioneerIm Kampf der großen HDR-Standards setzt Pioneer / Onkyo schon mal das Fahrwasser und schiebt per Firmware-Update ein entsprechendes Update für die AV-Reciever des Modelljahres 2016 nach. Somit sind diese auch mit dem HDR-Standard, sofern man das so betiteln mag, Dolby Vision fähig. Nachfolgend haben wir eine vollständige Liste dazu aufbereitet, welche Gerät in den Genuss kommen dürfen. Das Update selbst soll im Dezember 2017 ausgerollt werden.

logo PioneerIm Rahmen der IFA 2017 hat Pioneer eine Reihe von neuen Produkten vorgestellt. Neben dem Pioneer SC-LX502 wurde auch erstmals der Pioneer SX-N30AE der Öffentlichkeit gezeigt. Ein im preislichen Mittelsegment angeordneter Netzwerk-Stereo-Receiver mit allen Funktionen die man im Jahre 2017 erwartet. U.a. DAB+, Multiroom-fähig, Bluetooth, Wi-Fi Streaming-tauglich. Wir haben alle Details bereits zusammentragen können.

logo PioneerMit der Einführung der letzten iPhone Generation, wurde die Klinke-Buchse am Gerät wegrationalisiert. Folglich müssen Audio-Wiedergabegeräte per Bluetooth oder den Lightning-Anschluss verbunden werden. Hier tritt der Rayz Rally von Pioneer in Erscheinung. Bei diesem Lautsprecher handelt es sich nämlich um den ersten mit Lightning-Stecker. Aber nicht nur für die neuste iPhone Generation ohne Audio-Buchse ist das Gerät interessant. Der Lautsprecher bietet weitere Features, die ihn auch für Nutzer von iPod, iMac oder PC sicherlich interessant machen dürfte.

logo PioneerAuf der High 2017 in München gab es von Pioneer eine ganze Reihe von Neuvorstellungen zu bestaunen. Überwiegend aus dem Stereo-Bereich wie mit dem N-70AE Netzwerkspieler oder dem PD-70AE SACD-Player. Aber auch der AV-Receiver-Sektor wurde bedient und so entdeckten wir recht unscheinbar, bereits den Pioneer SC-LX502, ein 7.2-Kanal-Gerät im gehobenen Preis-Segment.

logo PioneerBereits seit 2015 ist der Pioneer Master 1 im Programm des Audio-Spezialisten und wird in zahlreicheren Referenz-Szenarien verwendet. 2500 EUR Anschaffungspreis sind aber nicht für jeden interessant… Nun folgt mit dem Pioneer Monitor 5 eine erschwinglichere Version die die gleiche DNA innehaben will und mit einer UVP von 999 EUR ausgewiesen wird. Wir haben bereits einen ersten detaillierten Blick darauf geworfen.

logo PioneerNeben den beiden neuen Mittelklasse AV-Receivern Pioneer VSX-932 und Pioneer VSX-832 hat man im gleichem Atemzug auch den Pioneer VSX-LX302, einen 7.2-Kanal Receiver mit Dolby Atmos und Dolby Vision präsentiert. Dieser stellt nun fortan den Einstieg in die LX-Serie dar, welche sich mit um obersten Leistungsspektrum erstreckt. Der Preis für den Technikquirl wird bei 799,- EUR angesetzt. Die Verfügbarkeit soll ab Mai 2017 gewährleistet sein.

logo PioneerNeben dem Pioneer PD-70AE SACD-Player stellten die Japaner zur High End 2017 auch zwei neue Netzwerkspieler vor, einmal den Pioneer N-70AE und den kleineren Pioneer N-50AE. Beide Geräte sollten das Wiedergabeverhalten in den heimischen Räumen neu definieren und lassen sich primär über die Pioneer Remote App (iOS, Android) ansteuern. Darüber hinaus hat man alles aktuell Machbare im Gehäuse verbaut, wir geben einen Überblick darüber (…)

logo PioneerNatürlich darf auch Pioneer nicht mit einer Neuvorstellung zur High End 2017 fehlen. Die Japaner zeigten zwar noch nicht final, aber in einer weit fortgeschrittenen Entwicklungsphase den Pioneer PD-70AE, das neue SACD-Player-Flaggschiff aus dem eigenen Hause. Dieser kommt mit einem durchdachten und strukturierten Aufbau daher. Wir haben die ersten Informationen sowie Detailbilder der Produktneuheit vorbereitet.

logo PioneerUm den Bedürfnissen von Musikliebhabern gerecht zu werden, bietet Pioneer nun mit dem XDP-30R einen kompakten Hi-Res Digital Audio Player der zweiten Generation an, der die Erwartungen der heutigen Zeit erfüllen soll. Er unterstützt u.a. die native DSD-Wiedergabe mit bis zu 5,6MHz Abtastfrequenz oder PCM bis zu 192kHz/32bit Auflösung. Alles zu einem Preis von 399,- EUR (UVP)

logo PioneerDas Produktfeuerwerk geht weiter, die neuen Pioneer VSX-932 (7.2-Kanal) und Pioneer VSX-832 (5.1-Kanal) sollen sich als AV-Receiver in der Mittelklasse platzieren und bringen dafür mehr als genügend Argumente mit. Dazu zählen u.a. Dolby Atmos, DTS:X / DTS Neural:X, Chromecase built-in, Dolby Vision, HDR10 / BT.202 sowie die 4K-UHD-Wiedergabe. Alles zum Preis von 599 EUR (VSX-932) bzw. 499 EUR (VSX-832). Alle Details in unserem Beitrag.

kalender klein

Pioneer auf Facebook