Alles über KEF

 

logo KEF Microsite

 

   

 

 

 

Testberichte und Neuigkeiten zu Produkten von KEF

  Verwandte Themen: Lautsprecher, Kopfhörer AV-Receiver / Verstärker

 

 

Test: KEF R300 Lautsprecher

KEF R300 newsMit den KEF R300 Lautsprechern erhält, nach dem Arcam A39 Verstärker, ein weiterer Hersteller aus dem Vertriebsbereich von GP Acoustics bei uns Einzug. Die schwarz hochglanzlackierten Regallautsprecher sind ausgestattet mit der Uni-Q Treibertechnik und möchten den Raum mit einem erfrischend natürlichen Klangbild füllen. Gerade in hohen Tonlagen wollen sich die Lautsprecher mit bestechender Präzision beweisen. Ob uns das Klangbild überzeugen konnte und welche Vorzüge die KEF Lautsprecher sonst noch zu bieten haben, klärt der nachfolgende Testbericht. [weiterlesen]

 

Test: KEF E305

KEF E305 newsVor nicht allzu langer Zeit hatten wir bereits die KEF EGG in der Vorstellung. Mit dem KEF E305 wird das "Eierprinzip" weiter fortgesetzt und in Summe ein 5.1 Surround-Set kreiert. Ein kraftvoller Subwoofer mit 200mm Chassis, sowie ein 250W starker Class-D Verstärker stelle die Grundlage für dieses System dar. Wie sich das Set in den verschiedenen Testreihen geschlagen hat und welche Besonderheiten die Komponenten mitbrigen, haben wir im nachfolgenden Testbericht festgehalten. [weiterlesen]

 

Test: KEF EGG

KEF EGG newsHeute im Test haben wir ein kabelloses bzw. digitales 2.0 Musiksystem. Dieses kommt eiförmig daher und soll mit Bluetooth, USB- und AUX-Anschlüssen für alle Geräte eine einfache Plug-&-Play Lösung bieten. Die Rede ist von den neuen KEF EGG, welches vom Hersteller als System für alle Fälle bezeichnet wird. Wie sich das System bei den Verschiedenen Tests geschlagen hat, welche Besonderheiten dieses Gerät verbirgt und welchen Eindruck es in der Redaktion hinterlassen hat, all das und viel mehr klärt der folgende Testbericht. [weiterlesen]

 

Test: KEF MUO

KEF MUO newsMobile Lautsprecher sind aktueller denn je. In allen erdenklichen Größen und vor allem auch Preiskategorien. Schwierig ist es aber auch, am Preis des jeweiligen Produkts die gebotene Qualität fest machen zu wollen. Ebenfalls mit auf diesen Zug aufgesprungen ist die englische Lautsprecher Edelmarke KEF. Mit dem prägnanten Namen „MUO“ will man, ein wie eben beschriebenen audiophilen Begleiter anbieten, der aber mit allen Eigenschaften eines KEF-Lautsprechers daherkommen soll. Also maximale Verarbeitungsqualität + sehr gute Tonqualität. Wir waren gespannt! [weiterlesen]

logo KEFKEF liefert nach der überarbeiteten Q-Serie 2017 jetzt eine neue Produktreihe an Subwoofer nach, die in drei verschiedenen Abstufungen erhältlich sein werden. Namentlich handelt es sich dabei um die KEF Kube Serie welche zugleich auch einen „intelligenten“ Chip zur automatischen Regulierung des Tiefgangs spendiert bekommen hat. Die UVPs sind mit jeweils 750€, 650€ und 550€ angesetzt

logo KEFDer KEF Space ONE wurde bereits schon vor einiger Zeit angekündigt und auch schon vielerorts überzeugt. Nun hat der Hersteller eine überarbeitete Version vorgestellt, den KEF Space One Wireless. Dieser basiert überwiegend auf die Ur-Version, hat jetzt aber zusätzlich eine active Noise Cancelling Funktion spendiert bekommen. Also auf dem Papier ideal als mobiler Begleiter.

logo KEFEs ist etwas über ein Jahr her, dass wir den KEF MUO im Test hatten. Er überzeugte mit einem außerordentlich guten Klang und einer makellosen Verarbeitung. In Zusammenarbeit mit dem Designer Ross Lovegrove, wurde nun eine neue Version entwickelt. Der KEF MUO Metal soll die MUON Lautsprecher von Lovegrove würdigen und dabei die typische KEF Qualität aufweisen.

logo KEFNutzer des verlustfreien Musik-Streaming-Dienstes TIDAL wird diese Ankündigung freuen. Denn in der Partnerschaft entstand nun das digitale Musiksystem KEF LS50 Wireless, welches TIDAL in der zugehörigen App integriert. Somit wird die Wiedergabe von Musik höchster Qualität noch einfacher.

logo KEFBereits im Vorfeld der High End Messe 2017 hatte KEF ja schon den sozialen Kanälen eine Neuvorstellung angeteasert. Geworden ist es schlussendlich eine Art Relaunch bzw. Facelift der Q-Serie, und zwar der kompletten Line. Dazu zählt u.a. die Design-Gebung aber auch die KEF typischen Uni-Q-Treiber, welche ebenfalls eine Überarbeitung erfahren haben. Wir haben die wichtigsten Infos, Preise und Bilder zusammengetragen.

logo KEFVor einigen Wochen wurde quasi still und heimlich eine überarbeitete Version der KEF LS50 vorgestellt, und zwar die KEF LS50 Wireless. Dabei hat man das vorhandene Produkt genommen, nochmals überarbeitet und eine Endstufe mit untergebracht, so dass ein Aktivlautsprecher-Paar bei herausgekommen ist. Wir hatten bereits die Möglichkeit diese zu bestaunen und zugleich auch Probe hören zu können.

kalender klein

KEF auf Facebook