Microsite IFA 2017

Testberichte und Neuigkeiten rund um die Berliner Elektronik-Show.

Verwandte Themen: Videos, News

logo onkyoIn diesem Jahr sind die smarten Lautsprecher allgegenwärtig auf der IFA 2017. So ließ es sich das japanische Unternehmen Onkyo nicht nehmen, selbst eine Produktwelle in diesem Segment vorzustellen. Die Onkyo P3 mit Alexa und den Onkyo G3 mit Google-Schnittstelle. Wir haben alle Informationen und Bilder bereits zusammengetragen.

logo PanasonicAuf der IFA 2017 Pressekonferenz ging Panasonic nochmals tiefer auf das Thema HDR10+ ein. Erst vor einigen Tagen wurde bekannt, dass man Samsung und twenty century fox eine Allianz gründe und diesen „HDR-Standard“ weiter vorantreiben werde. Alle 2017er Modelle der Pro-Reihe werden entsprechend mit einem Firmware-Update versorgt werden.

logo TechnicsZum Start der IFA 2017 haut Technics wieder einen raus, und dieses Mal gefühlt noch einen mehr als zur Vorstellung des Technics SL-1200G im vergangenen Jahr zur CES. Der Technics SP-10R ist das bislang hochwertigste Plattenspieler-Modell der Japaner, der jetzt ebenfalls neu aufgelegt wird. Beim gezeigten Gerät handelt es sich noch um einen Prototypen der dann finale 2018 erscheinen soll. Wir haben bereits alle relevanten Infos.

logo onkyoOnkyo hat die Veröffentlichung von Firmware Updates angekündigt, die kabelloses Multi-Room Audio mit der DTS Play-Fi Technologie auf ausgewählten HiFi- und Home Entertainment-Geräten aktivieren. Mithilfe der Onkyo Controller App und DTS Play-Fi lässt sich Musik in CD-Qualität über eine Vielzahl von Smartphones und Tablets auf DTS Play-Fi-kompatible Lautsprecher, Verstärker und andere Geräte im ganzen Haus via WLAN-Netzwerk streamen. Dabei können DTS Play-Fi-fähige Geräte aller Marken problemlos miteinander kombiniert werden. 

logo DaliDie Zyklen von Produktvorstellungen sind im HiFi-Bereich doch deutlich größer. So liegt die letzte Neuvorstellung von DALI bereits einige Monate zurück und mündete im Februar 2017 in den DALI Spektor. Püntklich zur IFA 2017 bringt man mit der CALLISTO Serie nun Nachschub im aktiven Bereich. Wir haben bereits eine Fülle an Details zusammengetragen.

logo samsungDer Samsung QE75Q8C stellt das Spitzenmodell im diesjährigen TV-Lineup dar und ist unter anderem mit der Samsung eigenen QLED-Technologie ausgestattet. Hinzu kommt noch, dass das Panel im Curved-Design ausgeführt ist. Die bekannte One-Connect-Box kommt auch an dieser Stelle wieder zum Einsatz. Wir konnten bereits einen detaillierten Blick auf das TV-Gerät werfen und haben diese in Bild und Text festgehalten.

logo samsungDie Entwicklung im TV-Bereich schreitet immer weiter voran. Künftig wird der Fernseher immer mehr zum Wohnraumaccessoire avancieren welches sich perfekt in die Umgebung einpasst. Der Samsung Frame ist weiteres Modell welches dieses Schema aufgreift und dank schicker Gestaltung eher aussieht wie ein Bild, als ein TV-Gerät. Wir haben einen ersten Blick darauf geworfen.

logo technisatTechniSat hat bereits im Vorfeld der IFA 2017 ein breites Produktfeuerwerk angekündigt. Dazu zählt unter anderem auch die neue Set-Top-Box, welche noch keinen finalen Namen erhalten hat und bis dahin intern als Super Set-Top-Box geführt wird. Dabei handelt es sich um einen Receiver mit „Doppel-Quattdro Tuner“ sowie gleichzeitig um eine potente Soundbar, die wieder mit ELAC-Komponenten ausgestattet wird.