HiFi-Journal Adventskalender 2017

 

Türchen 23: JBL Bar 5.1

Mit dem heutigen Gewinn haben wir ein Produkt der Extraklasse in der Verlosung. Erst zur vergangenen IFA 2017 vorgestellt, zeugt die Umsetzung von wahrer Innovation. Denn dank der flexiblen Lautsprecher ist das gesamte System mindestens auch so flexibel einsetzbar. Die JBL Bar 5.1 hat einen Gesamtwert von 750,- EUR.

JBL Bar Header

JBL Bar 5 1

Die JBL Bar 5.1 verwandelt sich von einer Soundbar in ein echtes, kabelloses 5.1 Heimkinosystem. Genieße ein überwältigendes Film- und Musikerlebnis. Die Soundbar bietet zwei abnehmbare, akkubetriebene kabellose Surround-Lautsprecher mit einer Wiedergabezeit von 10 Stunden, einer Gesamtsystemleistung von 510 W, einem kabellosen 10”-Subwoofer, drei HDMI™-Eingängen für den Anschluss von 4K-Geräten sowie Bluetooth.

Dank Dolby Digital, Dolby Pro Logic II und DTS erlebst du deine Filme, Musik und Videospiele in einem einzigartigen Sound. Die Soundbar umfasst JBL SoundShift, mit dem du direkt zwischen dem Sound deines Fernsehers und dem Bluetooth-Sound deines Mobiltelefons oder Tablets wechseln kannst. Die Soundbar ist so programmiert, dass sie auf die Befehle deiner TV-Fernbedienung reagiert – so kannst du alles mit deiner TV-Fernbedienung steuern. Die JBL Bar 5.1 bietet ein völlig neuartiges Soundbar-Erlebnis.

Wer den wahren, komplett kabellosen Surround Sound sucht, der findet mit der JBL BAR 5.1 zwei kabellose Rücklautsprecher, deren Akkus eine Spielzeit von 10 Stunden erreichen. Damit haben sie ausreichend Power für vier bis fünf Spielfilme. Die Aufstellmöglichkeiten sind grenzenlos: Beide Rücklautsprecher können unabhängig von der Soundbar an jede beliebige Stelle des Raumes gestellt werden und das System in ein phantastisches Privatkino verwandeln. Die BAR 5.1, mit ihrer sagenhaften Leistung von 510 W, drei 4K HDMI™-Eingängen, dem kabellosen 10-Zoll-Subwoofer und DTS-Decoding, ist das Spitzenmodell der Serie, durch die knallharte Actionfilme und Spiele lebendig werden.

 


Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (263 Antworten).
Gesendet: 19 Jan 2018 11:53 von sqiLL #1713
sqiLLs Avatar
Mehr Gewinnerbilder gab es bis lang nicht? Wirklich schade.
Gesendet: 15 Jan 2018 08:44 von stonder #1708
stonders Avatar
Hier nun die versprochenen Bilder meines Gewinns :woohoo:







Bisher sehr zufrieden!
Gesendet: 10 Jan 2018 13:42 von sqiLL #1702
sqiLLs Avatar
Wenn die erst einmal richtig eingespielt sind, dann klingen die noch besser. ;)
Gesendet: 10 Jan 2018 09:56 von stonder #1701
stonders Avatar
Meine Advance Accoustic AIR 55 kamen gestern auch bei mir an! Habe sie direkt angeschlossen und probegehört. :woohoo: Wow was für ein Unterschied zu allem was ich bisher am PC gehört habe! Einfach Klasse! Foto(s) und meine Eindrücke werde ich hier später ergänzen. Vielen Dank nochmal für den erstklassigen Gewinn :kiss:

Aktuelle News

    • Sony MDR-1AM2 – Hi-Res Kopfhörer

      Sony MDR-1AM2 – Hi-Res KopfhörerSony hat den Rahmen der CES 2018 genutzt um einen Nachfolger der beliebten MDR-1A Bügelkopfhörer vorzustellen. Der Sony MDR-1AM2 stellt natürlich eine Weiterentwicklung des...

    • Cambridge Audio Netzwerkplayer CXN (V2)

      Cambridge Audio Netzwerkplayer CXN (V2)Nach dem Erfolg der ersten Auflage des Cambridge CXN, war es nur eine Frage der Zeit, dass der brittische Hersteller eine Update herausbringen wird. Der CXN (V2) kommt nun mit einer...

    • Marantz ND8006 - Allround-Netzwerk-CD-Player

      Marantz ND8006 - Allround-Netzwerk-CD-PlayerMarantz bestreitet mit dem Marantz ND8006 schlägt der Hersteller neue Wege ein. Es handelt sich dabei nämlich um den ersten Allround-Netzwerk-CD-Player von Marantz. Dennoch bietet man direkt einen sehr...

    • JBL LINK View Lautsprecher vorgestellt

      JBL LINK View Lautsprecher vorgestelltJBL bringt in Zusammenarbeit mit Google einen intelligenten Lautsprecher auf den Markt, der Google Assistant mit einem visuellen Display verbindet. Der JBL LINK View soll mit exzellenter...

    • Teufel stellt 2.1 Cinebar Duett vor

      Teufel stellt 2.1 Cinebar Duett vorDer Teufel Cinebar Duett kommt mit zehn High Performance-Tönern und soll mit dem kabellosen Subwoofer einen satten und präzisen Bass in jedem Wohnzimmer bereitstellen können. Die...

Aktuelle Testberichte